Jump to content

KeronBe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. 1000m / 90 * 10 = 111,11m 1111,11m * 0,9 = 1000m wie wärs damit? 10% verschnitt für die einzukaufende Menge
  2. verschnitt war mit der einzukaufenden menge zu berechnen, die eben bei 1000 m liegt (2300 m - 1300m verfügbar)wie oben schon von DeezNuts beschrieben
  3. Nein, weil die Angabe auch anders war zu ab)
  4. negativer Gewinn sollte einem schon spanisch vorkommen , war nur ein kleiner gewinn von etwa 6 euro noch was
  5. HS 4 war zunächst ja die - Willenserklärungen im Fall Kauvertrag zu beschreiben - dann zum Defekt des Geräts die Sachlage: heißt Lieferant kann Austausch ablehnen und Nachbesserung machen, Käufer kann Austausch forden - weitere Mängel: wie Falschlieferung etc. -Kaufvetragsrücktritt, oder Schadensersatz , Preisminderung dann noch Buchungssätze zur Eingangsrechnung
  6. dann würdest du nur einen Businessplan zwecks Darlehen machen? ja macht Sinn, wieso auch andere Investoren ins Unternehmen holen und selbst eine Übersicht über die Ziele/Planungen/Kosten etc. haben
  7. also ich dachte erst, dass ist ein Witz + und - zu rechnen und dafür 2 Punkte zu bekommen.... und die Aufgabe war schon mal bei einer älteren Prüfung dran , exakt 1:1 , nicht mal die Werte geändert
  8. Also nochmal: 5. Ein Businessplan ist NUR bei der Aufnahme von Darlehen notwendig. Viele überlesen das einfach, weil bei der Angabe dabei steht: Die finanzierende Bank erwartet von den Gründern die Vorlage eines Businessplans. Welche der folgenden Aussagen über einen Businessplan trifft zu? In der Regel erwartet die Bank natürlich einen Businessplan, aber jetzt nochmal Aussage 5 genau lesen.
  9. war alles klar beschrieben, wenn man die beschriftungen genau durchliest (Zahlungsbetrag = Barverkaufspreis) , bis auf das falsch grau markierte Feld. Wenn man die Teilaufgaben einfach durchgeht und die Ergebnisse dann überträgt, spielt das auch keine Rolle. und btw der Barverkaufspreis war dann bei 98 Prozent ^^
  10. Ja das war GH1 oder GH2, bei der WiSo prüfung gibt es kaum offene Aufgabenstellungen
  11. da gibt es nichts zu diskutieren, wenn man die Aussagen GENAU liest.
  12. falls es deutschlandweit gleich ist gibt es pro aufgabe 3.33 punkte, bei teilaufgaben dementsprechend teilpunkte, deswegen stehen auch keine punkte direkt bei den aufgaben bei
  13. sorry, aber sagt euch das keiner in der schule oder betrieb? man sollte doch wissen was man erfüllen muss
  14. dauert 4 wochen dann über das online portal

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung