Zum Inhalt springen

Andre221

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Andre221 hat zuletzt am 24. Oktober gewonnen

Andre221 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Andre221

  • Geburtstag 22. Januar

Profil Info

  • Ort
    Augsburg

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo SaJu, vielen Dank für deine Antwort. Werden mir die Mathekurse in irgendeiner Form danach angerechnet in Form von ETCS Punkten? Viele Grüße Andre
  2. Hallo Maniska, vielen Dank für deine Antwort, wie bereits eigentlich oben erwähnt habe ich einen Realschulabschluss. Ich muss aber ehrlich zu geben, ich glaube das ist eher nix für mich wieder Vollzeit in die Schule zu gehen. Und eigentlich möchte ich wie schon gesagt schon eher bei meinem Arbeitgeber bleiben. Viele Grüße Andre
  3. Hallo zusammen, ich weiß, dieses Thema Studium nach der Ausbildung kam hier bereits öfter, jedoch möchte ich in diesem Beitrag genauer auf meine Situation eingehen. Ich bin aktuell im 3ten Lehrjahr als FiSi und habe in einem halben Jahr meine Abschlussprüfung. Zur mir ich bin aktuell 18 Jahre alt und habe kein Abitur, jedoch strebe ich an nach der Ausbildung ein Informatik bzw. eher Wirtschaftsinformatik Studium zu absolvieren. Ich möchte gerne bei meinem Arbeitgeber bleiben, der würde es bestimmt auch fördern, wenn ich studieren wollen würde. Die Frage ist, welche Möglichkeit ich habe. Mein idealer Plan wäre ungefähr ein halbes Jahr normal zu arbeiten und dann das Studium dual zu beginnen. Aber ich denke so einfach geht das nicht ohne Abitur oder? Ich wohne in Bayern und habe wie gesagt nur ein Realschulabschluss. Hat vielleicht jemand eine ähnliche Situation bereits erlebt und hat Tipps? Vielen Dank im Voraus und viele Grüße Andre
  4. Hi, kurze Frage, dir ist schon bewusst, dass es die MCSA Zertifizierung ab Ende Januar nicht mehr geben wird? Viele Grüße
  5. Das man gute Jobchancen auch ohne Studium haben kann, ist mir bewusst. Aber ich strebe einfach einen akademischen Grad an.
  6. Hallo zusammen, ich bin aktuell im 3ten Lehrjahr als FiSi und mache mir langsam über meinen weiteren beruflichen Werdegang Gedanken. Höchstwahrscheinlich werde ich von meinem Betrieb übernommen und ich möchte auch dort bleiben. Ich möchte nach der Ausbildung direkt weiter machen, jedoch weiterhin arbeiten. Ich strebe ein Studium der Informatik an, Problem ist nur, dass ich lediglich ein Realschulabschluss besitze. So wie ich das verstehe, habe ich mit zwei Jahren Berufserfahrung die Möglichkeit zu studieren. Ich möchte aber die zwei Jahre nicht sinnlos verlieren sag ich mal. Was ist eure aktuelle Meinung zu den IHK Weiterbildungen IT-Business Manager (diesen würde ich bevorzugt nehmen) oder IT Systems Engineer, dass wäre mein Gedanke dies als Lückenfüller in der Zeit zu machen. Oder ist es sinnvoller die Zeit sich wirklich aktiv auf die Arbeit zu konzentrieren und evtl. Zertifikate zu machen? Man hat eben einige Möglichkeiten, klar letztendlich muss ich es selber für mich wissen, aber vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrung. Eine Möglichkeit nach der Ausbildung mit Realschulabschluss direkt zu studieren besteht ja leider nicht oder? Würde mich über Antworten freuen, vielen Dank und viele Grüße Andre
  7. Hey zusammen, ich wollte euch mal fragen, ob ihr schon Erfahrungen mit Online Kursen von Udemy hattet bzw. ob ihr diese empfehlen könntet. Explizit überlege ich aktuell diesen Kurs zu machen, da dieser im Angebot ist und sehr interessant klingt. https://www.udemy.com/course/computer-netzwerke-network/ Bin aktuell FiSi im 3ten Lehrjahr. Oder denkt ihr ich sollte meine "freie" Zeit in was sinnvolleres investieren, wenn ja in was? Vielen Dank schon mal und viele Grüße Andre
  8. Bist du dann der Meinung der MCSA lohnt sich noch? Weil ich habe einen Online Kurs in der Corna Zeit absolviert, aber noch keine Prüfung.
  9. Vorab schon mal Danke für die ganzen Antworten bereits. Um diese Fragen zu beantworten: Unter besser in Programmieren werden, verstehe ich in einer kürzeren Zeit auf ein logisches und umsetzbares Ergebnis zu kommen. Ob der Code kompakt ist oder nicht, ist nicht relevant, ich möchte das schnelle Denken lernen.
  10. Hallo zusammen, die 11. Klasse in meiner Berufsschule habe ich nun auch geschafft, ich bin an sich ganz zufrieden mit meinen Noten, nur Programmieren könnte besser sein. Vorab ich bin Fachinformatiker für Systemintegration, daher programmiere ich auch so gut wie kaum in der Arbeit. Ich bin in der Schule eigentlich immer ganz gut mitbekommen, bis zu dem Punkt wo die Aufgaben so verstrickt wurden und man sehr viel logisch denken musste. Mein Problem ist das ich Programmieren verstehe, aber einfach noch zu lange brauche eine passende Lösung mir ausdenken. Habt ihr Tipps was ich dagegen tun kann bzw. wie ich mich weiter verbessern kann, wir programmieren in der Schule nur mit Java. Über paar Tipps würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank und viele Grüße Andre221
  11. Sehe ich genauso, des wegen werde ich die Zertifizierung solange es noch möglich ist machen.
  12. Habt ihr Tipps für mich wie ich mich effektiv für die Prüfung vorbereiten kann?
  13. Hallo zusammen, ich habe in der Corona Zeit einen Kurs zu MCSA Server 2016 (70-740 / 741 / 742) absolviert. Jetzt ist meine Frage, lohnt sich die Zertifizierung in 2020 noch? Wenn ja, wie kann ich mich dazu auch noch effektiv vorbereiten. Also der Online Kurs war relativ gut und auch sehr praxisorientiert, ob ich mir aber alles bis auf das kleinste Detail merken konnte, ist fraglich. Ich habe schon einiges von Certbase gehört, wie ist dazu eure Erfahrung? Vielen Dank und viele Grüße Andre221
  14. Vielen Dank, ich finde die Grafik auch ganz gut.
  15. Hallo zusammen, ich bin zur Zeit FISI im zweiten Lehrjahr und wollte euch nach Tipps zum ausbauen der Englischkenntnisse fragen. Ich war eigentlich immer schon so ein naja Schüler in Englisch, ich war nicht schlecht aber jetzt auch nicht übertrieben gut. Ich weiß aber allgemein auch nicht woran das liegt, ich habe auch relativ viel gelernt für Englisch, aber letztlich kommt immer ein sag ich mal "verbesserungsfähiges Ergebniss" dabei raus. In der Berufsschule ist Englisch jetzt nichts krasses, trotzdem haben wir einen Lehrer der wirklich einiges wissen will. Jedoch will ich nicht nur für die Schule lernen, sondern auch für die (berufliche) Zukunft. Kennt ihr gute Lernmethoden, wie man effektiv Englisch lernen kann? Evtl. eine App / Webseite oder Videos, so was in der Richtung. Schon mal vorab vielen Dank für alle Tipps. Viele Grüße Andre221

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung