Zum Inhalt springen

aicsh

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

91 Profilaufrufe
  1. @Rienne vielen vielen Dank, dass du sehr gut die Nach- und Vorteile aufgezählt hast. Jetzt bin klar gekommen dass mir in meiner dieser Situation nur eine Ausbildung wichtig und richtig ist.
  2. @Visar eigentlich wollte ich Informatik informieren stattdessen habe ich Sozialwissenschaft studiert und in diesem Bereich habe ich einige Jahre gearbeitet aber mach mir Spaß nicht. Also ich habe keine Lust und Interesse in diesem Bereich mehr zu arbeiten. Als ich hier nach Deutschland angekommen war, wurde mir empfohlen noch in diesem Bereich zu arbeiten. Dafür habe ich alle Dokumente anerkannt lassen, dazu sollte ich noch ein Jahr irgendwo Praktikum oder Probe arbeiten. Hab kein Bock mehr. Also was mir begeistert hat ist, man soll immer im IT Bereich kreative sein, und auch können Kreative werden. Wo meine Interessen liegen, also nur programmieren. Heutzutage gibt es zu viel online Tutorials, damit die Leute ein bisschen lernen können aber werden nicht richtig gebildet. In kürzester Zeit Geld zu verdienen, mache ich nicht dafür IT oder programmieren sondern nur für Interesse und macht mir Spaß deswegen.
  3. Also ich werde mich mit richtige Persönliche Daten für eine Ausbildung bewerben, sonst wird es nicht klappen.
  4. Also ich komme aus Afghanistan. Wie jeder du hast mir auch eine Ausbildung empfohlen. Und ich habe B2 Zertifikat. Ich hoffe mit diese Niveau werde ich eine Ausbildung machen können. Vielen Dank für deine Empfehlung.
  5. Erst vielen Dank für dein Ratschlag, also ich werde unbedingt einen Ausbildungsplatz finden. Also Studiengang auf Englisch werde ich nicht machen, weil, das Sprachproblem werde ich immer haben. Auch wenn ich irgendwann nachdem Studium arbeiten möchte, werde ich nicht ganz einfach eingestellt, da, so weit ich weiß, Deutsch auf jedem Fall überall Pflicht ist zu sprechen und verstehen. Normalerweise für Studium Sprachniveau auf B2 und C1 vorausgesetzt ist. Ich habe B2 Zertifikat und C1 habe ich Teilnahme Bescheinigung dass ich nur teilgenommen habe aber die Prüfung habe ich nicht abgelegt. Also die Prüfung von B2 fand ich einfacher, auch werde ich C1 schaffen, ich hoffe. Weil die Prüfungen nicht sehr schwer aufgebaut sind. Mit Umgangssprache und ein oder Zwei Brief schreiben zu können, kann jeder die Prüfung bestehen. Viele haben die Zertifikate bekommen aber verstehen nicht sehr gut wie ich.
  6. Leider habe ich auch Sprachproblem, aber wenn ich eine Ausbildungsplatz bekomme, wird mein Deutsch während der Ausbildung besser so denke ich.
  7. Ich finde auch Ausbildung gut, damit ich auch ein bisschen Geld verdienen kann.
  8. Hallo, vielen Dank für deine Antwort und Vorschläge. Ich werde eine Ausbildung zum FIAE finden. Aber ich habe eine Frage: Ist Ausbildung besser oder Umschulung?? Vielen Dank
  9. Hallo, Ich habe viele Interesse, im IT Bereich Karriere zu machen. Aber weiß ich nicht wie und was soll ich dafür machen. Manche sagen, Ausbildung ist gut oder Studium ist sehr wichtig. Umschulung, verstehe ich ob für mich besser ist oder nicht. Ich habe Grundkenntnisse in IT, z.B Basics von Programmieren Sprache JavaScript, C++, Python auch Networking. Bisher bin ich nicht IT Berufer sondern ganz anders Berufer Kaufmännischer und Sozialatbeiter. Also bin fast 35 und seit 4 Jahren in Deutschland. Mein Deutschkenntnisse reicht nicht für Studium aus, ich kann nicht sehr gut sprechen bzw. verstehen Ich brauche Beratung von euch. LG Aicsh

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung