Zum Inhalt springen

alex123321

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    256
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

alex123321 hat zuletzt am 17. Juli gewonnen

alex123321 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über alex123321

Letzte Besucher des Profils

1.642 Profilaufrufe
  1. Mir gings bei meinen Aussagen nicht darum zu sagen, dass es die Lösung oder überhaupt eine gute Lösung ist. Es sollte aber ohne Voreingenommenheit betrachtet werden. Dass ein "CIA" Key eingebaut sein kann, gilt ja nur wenn ich die Backup Lösung des US Cloud Providers nutze. Ich kann meine Backups aber auch On-Prem erstellen und verschlüsseln und die Cloud nur als Blobspeicher nutzen. Und dann liegts am Prüfling aufzuzeigen warum das keine geeignete Lösung ist im Rahmen seines Entscheidungsprozesses. Bspw. könnte es zu aufwendig und kostenintensiv sein im Vergleich zu einer deutschen Cloud.
  2. Das stimmt so, soweit ich weiß, nicht. Wenn ein Datensicherungskonzept vorliegt, müssen die Daten aus dem Backup erst bei Wiederherstellung gelöscht werden. Die Änderung von bestehenden Backups ist aber nicht verhältnismäßig. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Hab nur halbwissen...
  3. Gegenfrage: Cloud ist problematisch bei DSGVO, keine Frage. Aber wenn ich das ganze vorher mit AES256 verschlüssel? Dann hat niemand die Daten, außer euch und die Daten bleiben auch erhalten wenn euer Standort abbrennt. Ich würde es nicht wegfallen lassen.
  4. Die haben halt alle 4 Zusammen ca. 1k Mitarbeiter insgesamt. Inklusive Management, Marketing, HR, etc. Und dabei waren das auch noch die bekanntesten die dir eingefallen sind.
  5. Muss man die Abschlussprüfungen nicht sowieso auf Deutsch ablegen? Dann muss man den Stoff sowieso in deutscher Sprache beherrschen
  6. Wirtschaftlichkeitsanalyse ist vielleicht etwas schwieriger wenn es noch nichts gibt, aber es gibt ja schon ein System dass für den Notfall absichert. Daher sehe ich es schon als möglich an hier eine Analyse zu fahren. Wäre eine neue Lösung kostengünstiger? Wird weniger Aufwand benötigt? Sowas in die Richtung.
  7. Ist Cloud Streaming eine Option? -> Gamepass Ultimate ausprobieren
  8. Offene Management Ports sind einer der Haupteinfallstore für Angreifer. Man kann aus einer breiten Liste an Credentials wählen für unterschiedlichste Unternehmen im Darknet. Solltet ihr dennoch auf die Idee kommen, dass ihr RDP/SSH offen zugänglich macht, dann stell zumindest sicher, dass ihr ein starkes Passwort nutzt.
  9. Wenn dir der Discord zu inaktiv war, dann such dir doch einfach einen populäreren? discord.gg/gamedev
  10. Es gibt schon Unternehmen bei denen ins Büro kommen freiwillig ist. So abwegig ist es nicht. Ich kenn mich nur mit sehr großen Unternehmen aus, aber da ist es bei vielen inzwischen normal im HO zu arbeiten. Mein Unternehmen erlaubt arbeiten von überall per Betriebsvereinbarung. Ich war innerhalb der letzten 9 Monate 2 mal im Büro.
  11. Ich habe vor ca. 5 Jahren einen 1,80m breiten gebrauchten Tisch bei Kleinanzeigen für 60€ gekauft. Die Platte ist wohl von einem Schreiner. Die Beinchen habe ich dann aber nach vier Jahren mit dem höhenverstellbaren Gestell ausgetauscht. Das Tischgestellt ist SANODESK Basic Line und hat mich 320€ gekostet, aber mitten in Corona, sodass die Preise sehr hoch waren. Der Tisch ist ein umgelabelter Flexispot. Ich weiß nur nicht welcher.
  12. Dann möchte ich mit meiner League of Legends Maschine auch flexen: Für mich derzeit nahezu perfekt. PC: 3700x, RTX3090, 32GB 4000MHz, 2TB NVMe Peripherie: 34" Ultrawide (AW3418DW), Logitech G Pro X Superlight, Ducky Shine One Mini, DT1990 Pro Und ein Steelcase Gesture für den Rücken.
  13. Da 6 Semester die Regelstudienzeit ist, sollten es 180 oder 210 sein. Etwas weniger wie beispielsweise 140 wären auch noch ok. Dann dauert der Bachelor halt noch ein weiteres Jahr. 50 sind aber äußerst schlecht. Da stehen 3/4 des Studiums noch bevor.
  14. Viel konkreter hätte man die Verbesserungsanweisungen nicht formulieren können. Du hast so ziemlich eine Checkliste mit Anleitung erhalten. Machst dir parallel noch einen Antrag auf der in der Vergangenheit angenommen wurde und arbeitest einfach die Checkliste ab.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung