Zum Inhalt springen

alex123321

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    119
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von alex123321

  1. Das wäre mir auch neu, dass man dort nicht Muttersprache hinschreiben würde... Den Hobbys bereich würde ich einfach weglassen, wenn du keine Teamsportarten, Besonderheiten o.Ä. vorzuweisen hast.
  2. Hatte meine Ausbildungsleiterin (und IHK Prüferin) auch so gesagt gehabt
  3. Ich würde mit ziemlicher Sicherheit erwarten, dass du deine Punkte erhältst, wenn du eindeutig einen Handlungsschritt gestrichen, aber nicht vorne eingetragen hast.
  4. Ich hatte weder Mathe noch Englisch in der Berufsschule
  5. Bei einem vernünftigen Unternehmen erhältst du das Gehalt wenn du in Teilzeit arbeitest. Wenn dir 25tsd reichen, dann hättest du die restlichen 50% als wertvolle Lebenszeit gewonnen, statt als Arbeitszeit. Einen angenehmen und spaßigen Job findet man auch in anderen Unternehmen
  6. Du hast immernoch keine Details zum Unternehmen genannt, sodass man nichtmal vermuten kann, ob es reicht. Ich war damals im Anzug beim Vorstellungsgespräch. Allgemein würde ich sagen, dass Jeans ok ist, Puma Sneaker aber bei den meisten Unternehmen eher weniger. Das Hemd würde ich auch wenn es ein bügelfreies ist trotzdem bügeln. Beim Hemd ist das wichtigste wie es sitzt und das muss man im Laden ausprobieren.
  7. Habe privat einen Steelcase Please V2 gekauft und kann nur abraten. Der fällt beim zuschauen auseinander und mit 80 KG bin ich auch nicht all zu schwer...
  8. Das bedeutet nicht dass dies das Maximum ist und für alle anderen ebenfalls nichts höheres geht. Ich bin nach dem dualen Studium mit 60k + bezahltem Master (also insgesamt ca. 70k) eingestiegen. Wenn der Threadersteller tatsächlich Skills hat und diese auch verkaufen kann, dann kann ich mir 50k in einer Großstadt bei einem großen AG gut vorstellen
  9. Ich wüsste schon was dagegen sprechen würde. Man sitzt in einer Menge von vielen sehr vielen Anderen die in der selben stressigen Situation sitzen und holt einen starken Störfaktor heraus. Nicht nur dass es laute Geräusche macht, sondern alleine die Ablenkung würde für mich als Prüfer reichen es nicht zuzulassen...
  10. Hersteller: Seat Modell: Cupra 280 Fahrzeugtyp: Hot Hatch Baujahr: 2015 Leistung: 280PS Farbe: Pirineous Grau Laufleistung: 67.000 KM Mit neuen Sommerschuhen 🥰
  11. Sehe ich zumindest bei mir genau anders rum. Ich muss mir keine Sorgen machen einen Job nicht anzunehmen, bin flexibel, wechselbereit und risikobereit, sodass ich jedes Angebot das mir nicht 100% passt ablehne
  12. Ich habe den Beitrag von Chief auch so verstanden wie Sven O. Er sollte nicht schreiben dass er sich bewerben möchte, sondern dass er es tut und das hat er gemacht. Ist zwar langweilig und ein Standardsatz, aber ok. Der Teil danach ist allerdings furchtbar.
  13. Mit einem Studium steht man weit besser da als mit einer Ausbildung. Aber deutlich. Einstiegsgehalt Ausbildung in Köln: 36k Einstiegsgehalt B Sc in Köln: Ab 50k Es hat sich bisher noch kein einziger Betrieb für meine Ausbildung interessiert. Das einzige Gesprächsthema war Bachelor, Arbeitserfahrung und Motivation
  14. Gegenfrage: Was ist deine Begründung für die Stromkosten?
  15. Hast du erst vor dich zu bewerben, oder hast du schon eine Einladung zu einem Einstellungstest erhalten? Ansonsten würde ich mich erstmal auf das Anschreiben & den Lebenslauf konzentrieren..
  16. Das sehe ich als eine 3 an. Weiterhin ist das Verhalten ggü Kollegen garnicht erwähnt, genausowenig wie Teamfähigkeit
  17. Hi, ich kenne den Test nicht, aber den von anderen Unternehmen, wie z.B. IBM. Normalerweise kommen da IQ Test ähnliche Fragen vor. Beispielsweise musst du Muster erkennen, Zahlenreihen vervollständigen, Mathe Aufgaben lösen, Wort Analogien verstehen, z.B. Blatt zu Baum ist wie Rad zu Auto. Dazu noch vielleicht Englisch Verständnis Fragen und vielleicht auch Fragen die dein Vorwissen testen
  18. Ich habe mich vor 4 Jahren Ende April auf ein duales Studium bei einem Großunternehmen beworben. Ich würde jetzt sofort anfangen Bewerbungen zu schreiben, denn es ist definitiv nicht zu spät. Und ich würde definitiv nicht einfach so ein Jahr warten wollen...
  19. Was du verfasst hast ist doch keine Anforderungsanalyse? Was sind denn die Anforderungen? Was ist die Leitfrage deiner Bachelorarbeit? Ein Arbeitsauftrags wird wahrscheinlich nicht die wissenschaftliche Leistung der Arbeit sein, sondern neue Erkenntnisse. Edit: Ich habe gerade die konkrete Frage gelesen. Darauf habe ich keine Antwort
  20. Klingt ein wenig auch nach "Wenn er nur Dreien und Vieren bekommt, müssen wir ihm kein so gutes Angebot machen" obwohl der Betrieb nach drei Jahren unabhängig von der Prüfung wissen muss, wie gut du bist.
  21. alex123321

    Beamer woher

    Ich hatte auch einen von der Arbeit. Benutzt habe ich ihn aber nicht, da im Raum einer vorhanden war. Den Beamer brauchst du zu deiner eigenen Sicherheit, damit die IHK nicht selbst schuld ist wenn der Beamer vor Ort nicht funktioniert
  22. Ich bin auch im IGBCE. Damit ich eine höhere Einstufung erhalte, oder übertariflich eingestuft werden möchte, muss ich eine Stelle mit der entsprechenden Bewertung besetzen, oder meine Stelle muss umbewertet werden. Wenn das erste nicht möglich ist, wäre die zweite möglich, wenn du zusätzliche Tätigkeiten verantworten musst?
  23. Fließend in Wort und Schrift ist eine Standardformulierung. Hat nichts mit Überheblichkeit zu tun.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung