Jump to content

Dormelchen

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Alter: 38 Wohnort: Hessen letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann) FISI 2004 Berufserfahrung 7 Jahre Vorbildung Abitur - abgebrochenes Bauing Studium Arbeitsort: Hessen RheinMain Gebiet Grösse der Firma ca 300 MA Branche der Firma: Werbung Arbeitsstunden pro Woche laut Vertrag 40 Arbeitsstunden pro Woche real 45 Gesamtjahresbrutto 70.000 € Anzahl der Monatsgehälter 12 Anzahl der Urlaubstage 28 Sonder- / Sozialleistungen VWL / Internetzuschuss Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich) Serveradministration Windows + Ubuntu / Netzwerkadministration (Firewalls / Switche etc) / ESX Cluster VMWare / Datenbankcluster / Hyper-V / uvm
  2. 1. hab ich keine Lust gehabt das alte Gehalt in € umzurechnen 2. hast du als PC Techniker in einem Laden der zu Kunden fährt nicht 8 Std / Tag zu tun (wäre schön ist aber nicht realistisch) sondern wirst eben nach Zeit bezahlt. 3. sind das keine Tagträumereien sondern realität Kannst ja im Branchenbuch suchen nach der Firma Best-Mirco Wiesbaden und den Hr, Fischer anrufen (ist ja sein Laden) und ihm gerne sagen was für ein Tagträumer er ist das er so seine Leute bezahlt. 4. Warum muss ich auch dauernd hier schauen wenn einer replied hat und mich rechtfertigen....?? Ruft mich an und dann kann man gerne drüber reden und es auch mal erklären... Für wie alt haltet Ihr mich denn ? Das ich irgend so ein Kiddie bin der null Berufserfahrung hat oder was ??? Naja thats all
  3. Nun ja... wie ich sagte...glauben oder lassen... und 2000 € cash...nun ja...bedenke was du als Study abgezogen bekommst... Somit sind 2000 € netto ca. 2200 € brutto (pi mal daumen) Und das Gehalt ist auch sehr regional abhängig. Ich habe mal in Hannover gelebt und dort waren die Lebenshaltungskosten wesentlich niedriger als hier in Wiesbaden und ich habe damals dort auch "wenig" verdient...aber in Bezug auf Mieten / Essen / etc wars ok. Ich meine wer in Wiesbaden wohnt weiss das es hier nicht grade eine Schnäppchenstadt ist.. Ein Freund von mir arbeitet als PC Techniker in einem Laden hier umme Ecke und der Technikersatz dieses Betriebes liegt so ~ 150 DM / Std. davon bekommt der Techniker 50 % brutto also ~ 75 DM Somit liege ich mit den 30 € eigentlich noch drunter aber dennoch ein Spitzengehalt. Und das mit Leider kannst Du nicht ewig Student bleiben...mir häts auch gefallen.. aber irgendwann muss ja mal Schluss sein So reichts jetzt ?? sonst schreib ich gleich meine Handy Nummer hier auf und Ihr könnt anrufen........
  4. bis auf den Abbruch stimmt seine Aussage... ich meinte dieses zitieren von Ihm in Bezug auf das Verständnis meines Posts. nur bringt es mir nix im Baubereich zu arbeiten weil die Arbeitsmarktlage hier Sch..... ist... und EDV isn Hobby von mir schon immer gewesen...also deswegen Ausbildung FI Sys....mehr Chancen aufm Arbeitsmarkt hier WENN ich nicht übernommen werden sollte was aber eigentlich schon feststeht weil das eine Einstellungsvoraussetzung für mich war
  5. Gleitzeit : Kernzeit 9 - 15 Uhr tägliche Arbeitszeit Mo - Do : 7,5 Std + 1 Std Pause Freitag : 6,5 Std + 1 Std Pause (edit : Pausenzeiten sind Vereinbarungen vom Betrieb für Azubis, d.h. ich MUSS genau so lange Pause machen wie die jungen Azubis (bin 28) )
  6. GENAU so isses.... mit dem Zusatz das es in der Baubranche auch nicht gerade rosig aussieht als Bauningenieur und das Gehalt (hier) auch nicht gerade berauschend ist aber genau richtig verstanden
  7. ich arbeite in einem sehr grossen Unternehmen Versicherung und habe bei den einstellungstests gemerkt das Kleider keine Leute machen. Man kann Anzug etc tragen wie man will wenn die Bildung und Wissen nicht stimmen nützen die auch nix mehr. Ich bin in Blue Jeans und Pulli zum Vorstellungsgespräche gegangen - andere mit Anzug - einige normal und es wurden die genommen die sich gut verkaufen konnten - somit : ordentlich anziehen aber net overdressed.... ist eine Ausbildung und im Anzug erscheinen finde ich eher etwas lächerlich auch in Bezug auf das Alter der Azubis. Da merkt doch jeder gleich das das schön gestellt ist (ausnahmen bestätigen die Regel ich weiss..)
  8. Ob Du das glaubst oder nicht glaubst interessiert mich eigentlich nicht die Bohne. also : wenn man studiert muss man von irgendwas leben...richtig ? also sucht man sich n Job...was liegt da näher als das zu tun was man schon zu Hause macht als Hobby....PCs und EDV. Und da jeder mal klein anfängt fing auch ich klein an in der Firma. Aber wie es so ein Studium mitbringt dauert es ne Weile und man lernt dazu (im Job). Und so kam es dann das ich mehr in der EDV übernommen habe als ich wollte weils einfach spass machte und daher rührt auch das Gehalt. Und so kam es das ich mich entschloss eben nicht in der Baubranche zu bleiben sondern in die EDV zu gehen...aber ohne Studium oder Ausbildung siehts nun mal schlecht aus einen Job zu bekommen wenn man den einen verliert.. Man hat ein Zeugnis aber sonst nix....keine IHK..keine FH oder Uni.. Was ich nur sagen wollte im allgemeinen ist : Wenn man die Chance hat und Bock hat sollte man studieren Es macht Spass und (meist) sind auch die Leute super und die Partys... Wenn man nicht gerade Beruf Sohn ist muss man eben arbeiten gehen und nauch dieses kann man...soviel zeit is immer.. Ist ja nicht so das Studium von 7 bis 18 Uhr gehen...zumindest wars bei mir nicht so Sodala...ich muss los...sonst ist der Zug wech Gruss
  9. Also ... Zu Ende studiert JA Thema Arbeit : Habe die EDV einer Werbeagentur übernommen komplett Hardware Sofware Support etc. und nun rechnet Euch aus : max 20 STd/woche darf man arbeiten als Studi und bei einem Stundensatz von 30 € .... kommt ne nette Summe am Ende des Monats und als Studi hast du so gut wie keine Abzüge also Brutto = fast netto (minimal) das hiess bei mir dann immer so ca 2000 € im Täschchen.. Aber wie man es kennt in der netten BRD : hast du keinen Abschluss oder sonst was in der Tasche,..... will Dich keiner... meine Erfahrung... hatte im Arbeitszeugnis glatte 1 der Firma bekommen (kann man sich ja übersetzen lassen den Kram den die schreiben) also : blieb nur azubi FI um in der EDV zu bleiben..... is mein Hobby zum Beruf gemacht. Also noch ein jahr mit dem Azubi Gehalt rumkrebsen und danach schön Geld verdienen da die Bezahlung hier net schlecht ist
  10. Studium is die schönste Zeit die es gibt !!! Ich zumindest hatte ne Menge Spass aber natürlich auch mal Stress so isses nicht aber es ist schon sehr angenehm nun ja jetzt wieder in der Ausbildung ist schon ein Abstieg.. vor allem Geldmässig. Hab zur zeit im Monat nur so die 620 € netto.. im Studium wars fast das dreifache...naja Wer studieren will : solls tun : es ist wirklich eine Erfahrung wert Wer lieber Geld verdienen will und kein Bock mehr auf "Schule" hat der soll normal arbeiten gehen und evtl. Weiterbildungen seiner Firma in Anspruch nehmen oder selber nach Weiterbildungen schauen - Zertifikate o.ä. machen. Ich für meinen Teil habe keine Lust mehr auf Studium und kanns mir auch net leisten in meinem Alter... Ausserdem bin ich ja schon Bauzeichner / Bautechniker und Bauingenieur. Interessatn wird die Kombination BAU - EDV in Bezug auf CAD oder ähnliche Software
  11. ich studiere nicht nach meiner Ausbildung.. hab ja schon eine Lehre und ein Studium hinter mir... deswegen bleib ich dabei werde wohl nur n paar weiterbildungen machen
  12. Schaut euch mal die Originalseite an: http://www.whitehouse.net/ und nun die (wahrscheinlich) gehackte Seite: http://www.whitehouse.net/index2.html Wobei bei der Whois Abfrage kommt : Administrative Contact: Mincer, Chris Capitol Area Networking Group 3840 Longstreet Ct Annandale, VA 22003 US PS : hoffe es bleibt so lange da...
  13. Ich glaube wenns mal so weit ist in Deutschland - dann ist alles zu spät. Ich denke mal das sehr viele Leute sich bewußt sind was Real und was Virtuell ist. Und genügend die auch niemals die Absicht haben Amok zu laufen weil sie MOHAA oder ähnliches gespielt haben. Ich werde auch net zum Nazi wenn ich MOHHA oder BF spiele. Ich spiele es meistens mit 4 -5 anderen Freakz die meist älter sind als ich (also 30+) und das macht einfach Spass... Und wenn sich irgendwelche deutsche Kiddies Namen geben wie SS-Front oder sonst son Schwachsinn...nun ja....eventuell sind die meisten so was von doof das sie einem eher leid tun als sonst was... Denn wer geistig ein wenig auf der Höhe ist wird wohl so was nicht benutzen als Namen... Aber im Laufe der Jahre (seit meinem ABI) merke ich das es irgendwie eh immer schlimmer wird...egal mit was... Alle drehen irgendwie durch - langsam aber sicher können wir Deutschland in den Gulli kicken..
  14. bei meinen Events gings ja mehr um den Abend .... klar kann man am Tag was anderes machen.. Aber Events heissen ja nicht gleich Party......gell
  15. Dormelchen

    Desktopwallpapers?

    Best One ever seen : Digital Blasphemy KLICKST DU HIER

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung