Jump to content

Tom*

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ich möchte mich hiermit aus der Diskussion verabschieden .... Hierbei lässt sich kein Ende finden, nur die Erkenntnis, dass es nunmal so ist, und durch die Globalisierung der Märkte der Konkurrenzdruck steigt. Das die Anforderungen steigen sollte ebenso klar sein. Ob ich das gut finde ist eine andere Frage ... Tatsache ist , dass es so läuft/laufen wird ! Und wenn Heinz Willi mit einem durschnittlichen Zeugnis und guten Leistungen im Fußballverein immer noch der Überzeugung ist, dass sich die Firmen um ihn reißen müssten ... Who care`s ...
  2. Na, hätt ich doch fast vergessen: @ Czuba - Soll ich dir sagen wie wir das machen ? Wir nehmen den Bewerber mit + einem 1,5 er Schnitt + Praktikas in verschiedenen Firmen (mindestens 5 ) + beste Fremdsprachenkenntnise + dynamisch und völlig mobil + beste Sozialkompetenzen + diversen Zertifikaten und Schulungen + realistischen Gehaltsvorstellungen + bodenständiger Selbsteinschätzung ... und den gibt es! Wie schon erwähnt ... Leute die einen Job suchen haben wir genug. Notfalls auch aus Indien. Was erwartest du ?
  3. @ Czuba - Noten sind einfach wichtiges Schlüsselkriterium... Das ist heute so, und wird morgen genauso sein ... Punkt - Über Arbeitslose brauchen wir uns nicht zu unterhalten ... Hobbypolitiker ohne jegliche Fähigkeiten haben wir seid der Bild-verblödung genug ! - Das dass mit der Bewerbung nix wird, scheint ja nicht nur am Zeugnis zu liegen ! Und nach anfänglichen Bemühungen (s. Seite 1) wird mir allmählich klar, das ohne eine Ideelle Neuorientierung kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist ! Mein Dad sitzt selbst vor solchen Anschreiben und wie gesagt ... solche wandern ganz einfach in Richtung P. Aber da ich natürlich niemand in Trauerstimmung versetzen will wünsch ich weiterhin viel Glück ! Achso... Der größte Teil der Wirtschaft benötigt keine Freaks ! Freaks gehören in den Keller, und nicht vor den Schreibtisch.. und erst recht nicht in die Nähe von Kunden ...
  4. Die BOS gibts schon länger .... Meine Noten sind zwar eigentlich sehr gut, ich will aber trotzdem noch weiter machen. Nach der BOS kann ich dann mein BA-Studium anfangen. BOS gibts nur in Vollzeit (wie oben schon beschrieben) In BW is es sogar so, das du Bafög bekommst, welches nicht zurückbezahlt werden muss Gruß Tom P.S. wenn du noch fragen hast..bitte ;-) Hab mich lange mit dem Thema befasst
  5. Hm ... also als Soll/Ist Abgleich hätte ich eher die gewünschten Features und die festgelegten Kriterien gebracht. Aber das ist unter Umständen geschmackssache. Deine Bemerkung auf Folie 13 "sehr lehrreiche Erfahrung" würde ich weglassen ! Macht für mich keinen professionellen Eindruck. Ansonsten nicht schlecht ...das Design der Folien is klasse.
  6. @ Sub-Zero 1. Hätte ich mich mit deinem Zeugnis damals in die Ecke gestellt ... über Intelligenz brauchen wir zwei uns nicht unterhalten Und von welchem Verlag ich schon seit Jahren ein Abo besitze geht dich ebenso wenig was an :bimei 2. "Denkvermögen, Auffassungsgabe, Rationalität, Logik, Urteilsvermögen und Kreativität" haben dich bisher anscheinend noch nicht zu einer Ausbildungsstelle geführt !? Naja, ich hab jetzt dann bessers zu tun ... Auf jeden Fall weiß ich jetzt , warum man bei uns im Unternehmen solche Bewerbung ohne Zwischenstop in den Papierkorb befördert :eek @ Benzol Das meine ich auch !
  7. @ allesweg Nenn mir doch bitte mal ein Beispiel für eine aussagekräftige Begründung, die sich für eine Niederschrift qualifiziert !?
  8. @Sub-Zero So langsam versteh ich warum`s mit den Bewerbungen nicht klappt. Aber wieso gründest du kein eigenes Unternehmen ? Außergewöhnliche Leistung sind in der heutigen Wirtschaft mehr als gefragt ! Ne Ausbildung und Studium hast du ja im Prinzip schon .... Dann gibts auch niemanden, dem du erklären must, dass sich deine gottgegebene Intelligenz leider nicht im Zeugnis wiederspiegelt.
  9. Da mus ich Benzol recht geben ! Mit so ner Einstellung wirds garantiert nix...unabhängig von der 5. Als Personalchef wurde mir bei so einer Aussage übel !
  10. Du solltest auch nicht versuchen über eine schriftliche Bewerbung inklusive Zeugnis zu einem Praktikum zu kommen ! Die 5 in Mathe lässt sich nur in einem persönlichen Gespräch erklären. Das sollte auch dein Ziel sein ... also lieber mal bei der entsprechenden Firma vorbeischauen. Dass das nicht das Einfachste ist, ist mir auch klar ! aber meiner Meinung nach der einzigste Weg.
  11. Mit der 5 in Mathe wirst du dir verdammt schwer tun ! Ich hab jetzt schon ein paar Unternehmen kennen gelernt, und mit einer 5 in Mathe wirst du in deinem gewünschten Berufsfeld so schnell nix bekommen. Mein Rat wäre ganz klar ein kostenlose Praktikum in einem Unternehmen. Am besten du suchst dir ein paar Firmen in der näheren Umgebung aus, und rufst da die zuständigen Personen an. Wenn du bereit bist 2-3 Wochen für lau im Unternehmen zu arbeiten, kannst du vieleicht Fuß fassen, und sammelst einen Bonus, der deine 5 "ausgleichen" kann. Wie gesagt, auf konventionellen Weg wirds mit deinem Zeugnis nicht einfach ! ....deswegen must du schaun, wie du irgendwie in einer Firma Fuß fassen kannst. Auf jeden Fall nicht aufgeben ! Und deine Noten solltest du lassen wie sie sind ... das kann ganz schnell nach hinten los gehen :eek
  12. " Denke nicht du bist arm, nur weil sich einige deiner Träume nicht erfüllen. Arm sind die Menschen, die keine Träume haben. " Vieleicht hilfts ja`n bisschen
  13. ..dann meld ich mich doch auch mal aus Ulm (BW) GH 1 : 3 (GH 1 eben ) GH 2 : 1 passt ! WI : 1 passt auch Gruß Tom
  14. So, jetzt hab ich mich dann doch auch noch registriert .... hab lange Zeit nur die Treads gelesen Nun, da ich heut bei der IHK Ulm (BW) meine Noten der schriftlichen Prüfung erfahren hab, musste ich mich einfach auch noch verewigen GH 1 : 3 (Naja, GH 1 eben -> unfair !) GH 2 : 1 .. damit bin ich zufrieden Wi : 1 .. damit natürlich auch Jetzt muss ich dann nur noch an die praktische ran ... Allen anderen kann ich nur mit auf den Weg geben Life is hard, but I`am too Die Prüfungen waren nicht ganz fair, aber was is schon fair ... Gruß Tom

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung