Jump to content

aGe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    68
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Arbeitsvertrag: 40h/Woche Durchschnittliche Überstunden: 8-12h/Woche Vergütung möglich: ja Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja 20 Ü-Stunden sind monatlich im Vertrag abgegolten
  2. Hersteller: Ford Modell: Focus RS1 Fahrzeugtyp: Limousine Baujahr: 2004 Leistung: 310 PS Farbe: RS-Racing-Blue Laufleistung: 58.024km
  3. Aktuelle Arbeit ca. 25 Minuten Auto mit viel Autobahn. Ab 15. Juli neue Arbeit ca. 8 Minuten mitm Auto
  4. Es kommt immer drauf an wie "Nebenberuflich" man das machen will. Ich habe auch vor Jahren mal ein Gewerbe angemeldet nach §19 Kleinunternehmen ohne MwSt Ausweisung. Ich verlange keine Steuer auf meiner Rechnung und darf keine Steuer geltend machen. Da ich rein dienstleiste, habe ich sozusagen keine Ausgaben, nur Einnahmen. Bei einem Stundenlohn von Einzelplatz 35 Euro und Netzwerkplatz 40 Euro blieb trotzdem immer wieder mal etwas hängen. Natürlich mach ich das nicht, um Groß Geld zu verdienen. Man darf auch höchstens nur 17.500 Euro jährlich mit dem Kleinunternehmen verdienen. Da ich einen guten Leumund hatte von Anfang an, habe ich nicht mal groß etwas inseriert sondern bin einzig allein von Empfehlung angerufen worden. Nach einem halben Jahr wurde mir das aber als "Nebentätigkeit" zu viel, und ich wäre auch über die 17.500 drübergekommen somit hab ich mir 4 Kunden ausgesucht denen ich ein Netz verbaut hatte und mach nur noch diese.
  5. Hoi Leute, wollte einfach mal eure Meinung dazu hören: Alter: 26 Wohnort: München Ausbildungsabschluss: FISI Jan 2011 Berufserfahrung: 1,5 Vorbildung: Mittlere Reife Arbeitsort: München Grösse der Firma: 100 Branche der Firma: IT-Dienstleiter Arbeitsstunden pro Woche: 40 Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich): - Betreuung bereits verwirklichter Projekte - Planung/Design/Konfiguration/Umsetzung/Abschluss von heterogenen L2/L3 Netzwerken (nur ein Hersteller) - Support nach Projektabschluss Selbiges habe ich in den 1,5 Jahren nach meiner Ausbildung auch gemacht. Ich hab mir schon meine Vorstellung gemacht, möchte aber andere Meinungen hören. Dienstauto mit voller Privatnutzung ist dabei.
  6. aGe

    Nortel switch

    Hi Blackcat, der Switch lädt seine config nicht vom tftp server. Er hat sie ganz normal im nvram drin. man kann bei nortel switchen einen tftp server angeben um später nicht beim backup, rückspielen oder upgraden die ip nochmal angeben zu müssen.
  7. ich danke für die bisherigen antworten.. also da wir zu zweit sind, aber nur einer verdient (freundin im studium) brauchen wir schon min. 60 qm. Ich bin auch nicht so der fan von direkt in der city wohnen und suche gerade eher was in gilching und umgebung. komme aber leider trotzdem selten warm unter 1000 euro.. mich interessiert einfach was man nach 1-2 jahren berufserfahrung im netzwerkbereich verdient, und im consulting bereich, mal angenommen als junior consulter..
  8. Hallo Leute, ich habe mich gefragt, was man sich so an Gehaltsvorstellung in München vorstellen kann. Ausgegangen von einem Abschluss als Fachinformatiker - Systemintegration (2+) Danach 1,5 Jahre Berufserfahrung als Netzwerkadmin (Inhouse) und IT Specialist für Swichting/Routing und alleine komplette Switching/Routing Projekte durchgeführt. Suchen würde ich entweder als Inhouse Admin oder Consutling vielleicht auch in der Computerforensik. Ich denke eine Berufserfahrung seit 5 Jahren als Nebentätigkeit im IT-Dienstleistungswesen (Kleine Firmen komplett ausgerüstet und konfiguriert und sonst kleine private Sachen) zählt nicht wirklich? Ich hoffe einfach auf Antworten von Leuten aus München, die mir mehr dazu sagen können. Wenn ich sehe das alleine eine annehmbare Wohnung über 1000 Euro warm kostet..
  9. anscheinend erklär ich es zu kompliziert zu den gerätschaften, mein L3 Switch ist von Extreme Networks, BlackDiamond 8806 und die Firewall ist eine Sonicwall Pro Enhanced 5500 mit VLAN untersützung.. aber ich Versuch eigentlich nur sozusagen: meine ganzen VLANs sollen über ein VLAN (10.0.0./30) zu den VPNs rausgehen..
  10. ich meinte so: mal angenommen es besteht ein VPN Tunnel zwischen der Gegenstelle (172.17.0.0/16) und meinem Transfernetz (10.0.0.0/30) Nun möchte, dass meine VLANs insgesamt 8 Stück (192.168.100.0/24 | 192.168.98.0/24 etc.) über den Tunnel der auf 10.0.0.0/30 aufgebaut ist raus gehen und auf die Gegenstelle zugreifen können. Natürlich ist auf der Gegenstelle nur die 10.0.0.0/30 als Access-Netz eingetragen. so meinte ich das.. der l3 switch hat eine default route zur Firewall wie gesagt, die Firewall hat Rückrouten zum Switch. Meine Firewall hat die WAN Schnittstelle zum Cisco-Router (Telekom seitig)
  11. Hallo, ich hab auf meinem L3 Switch 8 VLANs konfiguriert.. der Switch routet die VLANs dann gibt es ein 9 VLAN, das "Transfernetz zum Internet ein /30 Netzwerk. die default route vom switch ist dort hin richtung firewall.. (siehe bild) jetzt baue ich einen vpn tunnel auf die /30 auf und möchte dass all meine vlans durch diese addresse raus gehen und auf die VPN Tunnel zugreifen können.. ist das möglich?
  12. Hoi, ich suche FiSi Winter 2010/2011 GA1 und GA2 hab hier die Prüfungen von 2002 - 2010 GA1 + GA2 + WiSo und meistens von beiden Richtungen liegen. Wer die braucht, schreibt mir..
  13. Hoi, danke für deine Antwort, dazu hab ich aber dann noch eine Frage. Wenn ich an einem Port auf dem PVID 10 untagged ist einen Rechner anhänge, bekommt der vom DHCP keine IP, wie ich oben geschrieben habe. Häng ich jetzt ein VoiP Telefon an, dann bekommt das aber auf dem gleichen Port eine IP zugewiesen vom DHCP per LLDP. Hängt das jetzt am LLDP dass das Telefon eine IP bekommt?
  14. Moin Leute, eine grundlegende Frage zu den Switchen in meinem Topic. Angenommen ich hab zwei VLAN`s. 1(Default) für Daten und 10 für VoIP. Setz ich jetzt bei einem Port die PVID auf 10 und den Port auf UntagPvidOnly, dann hat der Port hald die PVID 10 und überträgt die Daten untagged auf VLAN 10. Hab ich das so richtig verstanden? Also der Switch hängt halt kein Paket nach .1q-Tag an, dass dieses Paket auf VLAN 10 tagged ist. Das dürfte dann aber auch zur Folge haben, dass wenn ich ein DHCP Server auch auf einem Port hängen hab mit PVID 10 und UntagPvidOnly, dass ein Rechner eigentlich per DHCP eine Adresse bekommen sollte?. Dem ist nämlich nicht so, vergeb ich dem Rechner eine statische IP in meinem /24 Bereich, dann kann ich den DHCP und auch die anderen Geräte darin pingen.
  15. Fachinformatiker - Systemintegration (Niederbayern) GA1: 82 GA2: 80 WISO: 64 :old Doku: 91 Präse: 94 Insgesamt: 86

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung