Jump to content

Blackstar

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Blackstar

  • Rang
    Zugriff eingeschränkt, e-Mailadresse ungültig

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Bei uns ist der Englisch Unterricht ca. auf Realschulniveau.
  2. Ich vermute mal du meinst bei CC....dein Vorstellungsgespräch? Denn falls ja kann ich deine 24h noch toppen . Ich habe meine Zusage telefonisch lediglich 2-3h nach dem Vorstellungsgespräch bekommen :-D und sass noch im Zug auf dem Heimweg.
  3. Wie es scheint bin ich einer der wenigen hier, aber ich muss sagen ich bin eigl. mit allem zufrieden. Die Firma ist TOP...Kollegen sind super nett und hilfsbereit, man ist einTeil des Teams und keine billige Arbeitskraft und bekommt eigene Aufgaben zu erledigen. Man ist frei eigenständig zu handeln und Projekte zu starten zu machen. Und die BS ist auch okay. Die meisten Lehrer wissen was sie tun, können einem was beibringen und sind offen für Disskusionen und Änderungen.
  4. JUp Jup also bei uns ist das nicht anders...nach der Schule bereitet man sich vllt. nicht für den nächsten Schultag vor aber man hat gewisse Projekte oder halt "Hausaufgaben" die zu erledigen sind.....nach der BS müssen wir nur zur Firma wenn lediglich Pflichtverantstaltungen anstehen (wichtige Präsentationen, Meetings etc.)
  5. Ich wollt mich auch nochmal zu Wort melden :-). Für die Leute, die zukünftig in diesen Beitrag schauen...... Ich habe mich für CC entschieden und bin jetzt Seit August 2009 dort in der Ausbildung(FiSi). Ich kann natürlich nicht die Ausbildung bei der DTAG bewerten, ABER meine persönliche Meinung ist: ALLES RICHTIG GEMACHT. Denn die Ausbildung hier bei CC ist einfach super! Nette und hilfsbereite Kollegen, abwechselnde Bereiche, verantwortungsvolle Aufgaben und man ist frei selber vieles in die Wege zu leiten z.B. eigene Projekte zu starten. Wenn ihr Rückfragen habt...einfach per PM melden...ich werde ab und an mal hier reinschauen :-)
  6. Soweit ich weis ist die Sprache Visual C# zur Zeit im Kommen dies meinte unser Berufsschul Programmierlehrer, er hat viele Kontakte zu Ausbildern in diesem Bereich und sagt das viele ausbildungsstätte von c++ oder java zum Teil auf c# umsteigen. Daher würde ich dir empfehlen dir mal c# anzugucken und n bissl mit dieser Sprache zu programmieren, schaden wird es nicht.
  7. Ich kann dir nur sagen wie es bei mir ablief.....und bei mir haben die hauptsächlich Fragen zum Lebenslauf gestellt...z.B. du hast als Hobby die Sportart blub aufgeschrieben wie oft und wo übst du sie aus....oder du hast unter kenntnisse dies aufgeführt wo hast du diese Kenntnisse die angeignet und sowat alle. Fachliches Wissen haben dir bei mir nur abgefragt weil ich halt bei Kenntnisse was in dem Bereich geschr. habe.
  8. also ich hab beides(vorstellungsgespräch und einstellungstest) bei CC hinter mir....auch als Fisi....zum Vorstellungstest kann ich dir nur empfehlen ein seriöses Auftreten und dir am besten im Focus die Videos zum Einstellungstest anzugucken, schreib dir die Tipps raus und halt dich an diese dann sollte es schon klappen. Hier ein Link zum 1.Video in der Playlist rechts kannst du weitere auswählen. Karriere-Videos: Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch - Video - Karriere-Videos - FOCUS Online Ach ja nicht zu vergessen....informiere dich über CC son standard kram was genau macht CC, was fürn Umsatz, wieviele Mitarbeiter welche Standorte ;-) viel Erfolg
  9. Meine Vorschläge: 1.Umschulung ist hier fehl am Platz denn.... 2.Als ausgebildeter FISI hast du an sich soweit ich weis auch nicht wenig zu tun mit Kunden such dir nen Dienstleister der dich viel im Außenbereich bei Kunden einsetzt 3.Trotz Ausbildung zum FISI würde es an deiner Stelle versuchen als Informattikkaufmann o.ä. zu bewerben, musst halt nur mit deiner Bewerbung überzeugen WARUM du nun in den kaufmännischen Bereich möchtest ;-) 4. Wenn du nicht so der techniker unter den FISI's bist und dich das kaufmännische Interessiert würde ich dir auf jeden Fall wie einige meiner Vorredner einen Studiengang in Wirtschaftsinformatik empfehlen....wenn du dir sicher sein kannst das du es durchziehst kannste da nichts falsch machen! mfg
  10. Ich fange zwar erst im August eine FISI Ausbildung an bin aber jetzt im Abschlussjahr meiner Fachhochschulreife inklusive eine Ausbildung zum staatlich geprüften Informationstechnischen Assistenten kurz: ITA. Und dort habe ich gelernt das man in der Welt der IT stark auf die Nase fällt wenn man nur das lernt was gefragt wird ;-). Als Mitarbeiter in der IT-Branche muss man sich stetig von selbst für alles interessieren und lernen soviel nur geht. Soviel zu deiner Aussage JAVA lernen^^ man sollte möglichst viele Sprachen kennen und gebrauchen lernen und die Sprachen die wirklich gefordert werden vertiefen. (JAVA,C++,C# und PHP/HTML) Und zur eigentlichen Frage des Themenstarters: Ich würde dir empfehlen aufjedenfall einige E-Books zu wenigstens 2 der o.g. Sprachen anzugucken und etwas zu programmieren den auf die Berufsschule später darfst du dich nicht verlassen.....denn Programmierung bringt man sich immer selbst bei indem man programmiert....viel wird der Lehrer dir direkt nicht beibringen können. P.S.: Wenn du eine oft geforderte Sprache lernst und verstehst braucht du nur eine gewissen Gewöhnungszeit um dann eine andere reinzukommen ;-) mfg
  11. Also der erste Eindruck bei den Firmen ist natürlich wichtig daher auch gute Schulnoten jedoch muss man in erster Linie Super Bewerbungsunterlagen einreichen und gute Antworten bei den Gesprächen parat haben auf die Fragen warum da und da solch und solch eine Note.... Wenn du es zur Einladung zum Einstellungstest/vorstellungsgespräch geschafft hast, hast du die Hürde der Noten geschafft...wie gesagt man muss mit guten Bewerbungsunterlagen glänzen ;-) Ich bin jetzt auch im Abschlussjahr zum Informationstechnischen Assistenten mit Fachhochschulreife (ITA) und habe gerade mal 3 Bewerbungen rausgeschickt und hatte bei allen dreien Einladungen zu Vorstellungsgesprächen/Einstellungstests bekommen trotz einem Durchschnitt von ca. 2,6-2,8 ich weis es nicht mehr genau :-). Hab mir lange Zeit gelassen meine Bewerbungsunterlagen anzufertigen. Fasst vergessen: ich hab gleich bei der 2.Firma ne Zusage zum FISI wo ich dann im August auch anfangen werde....Raum: Hamburg mfg Blackstar
  12. Für diejenigen die es noch interessiert^^: Naja hab mir ganz viele Meinungen eingeholt und fast ne Woche hin und her überlegt und bin zu dem Entschluss gekommen bei CC zu bleiben^^. Ich vermute einfach das ich nach dem Vorstellungsgespräch eh bei CC bleiben würde und somit die Fahrtkosten von ca 150€ in den Wind schießen würde :-|
  13. Okay vielen Dank für die Diskussionen ich muss dann nochmal gucken wo ich nu hingeh bzw. bleib :-) Ich bin da noch gar nicht, ich würde dann erst dieses Jahr dort anfangen hab halt die Zusage....
  14. Hey Leute ich hätte da ma ne Frage und hoffe auf Ratschläge von euch.... Ich schildere euch erstmal meine Situation..... Ich habe eine Zusage von Computacenter Deutschland für eine Ausbildung zum FiSi und eine Einladung zum Einstellungstest/vorstellungsgespräch bei der DTAG. Mir hat computacenter sehr gefallen da die Ausbildung an sich sehr vielversprechend und abwechslungsreich sich anhört und das Gehalt ist auch durchschnittlich.....nur konnte ich keine Erfahrungen über die Ausbildung dort googlen ganz im Gegensatz zu Erfahrungsberichten zur DTAG da hört man ja viel schlechtes aber auch viel gutes deswegen bin ich mir jetzt nicht sicher soll ich es bei der DTAG versuchen oder nicht denn ich müsste an die 300km pro strecke zum vorstellungsgespräch bei der DTAG fahren diese Kosten werden mir nicht erstattet....was sagt ihr was wäre besser...DTAG oder CC? Nebenbei gefragt....sind hier i-welche Computacenter azubis/angestellten? mfg blackstar

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung