Jump to content

Wölfin

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ich bin auch von den Dortmundern betroffen.... ich könnt so ****en !!!!!! :'(
  2. SaaS = Software as a Service - Software (zb Office) PaaS = Platform as a Service - Entwicklungsumgebungen (zb Eclipse, Visual Studio) IaaS = Infrastructure as a Service - Infrastruktur (Hardware, zb Rechenleistung, Server etc) hoffe das reicht ?
  3. zu LTE: Long Term Evolution, Bis zu 300 MBit/s, neuer Mobilfunkstandard, UMTS Nachfolger Mehr in die Tiefe würd ich da auch garnicht gehen wollen, als AEler Ich mach mich jetzt auch nicht mehr verrückt. Die Prüfung können wir sowieso nicht ändern und wird uns morgen vorliegen mit allen schönen und hässlichen Aufgaben..Warum also verrückt machen, wir müssen doch alle hin und dadurch Viel Glück und Erfolg euch!
  4. IaaS, SaaS und PaaS Public & Private Cloud Sowie Vor- und Nachteile
  5. Hallo Wölfin, Bist Du eine der glücklichen, die einen Prüfungsbogen mitnehmen durfte? Oder nur die Lösungen? Ich bin FAE und bereite mich auf die Prüfung im Mai vor und bräuchte noch ein paar aktuelle Prüfungen. Falls Du was da hast, könntest Du mir was zukommen lassen? LG Uta

  6. Ich bin davon ausgegangen, das man alle einmal benutzen sollte. Daher hab ich da auch 1, 2, 4, 3, 5 bei raus. Bin mir da aber wirklich nicht sicher, obs stimmt.
  7. Ich korrigier meine Antworten mal mit Orange, wenn ich was anderes habe 1.1 2,4,3,1 1.2 4 1 4 4 1.3 2 5 5 1.4 2 4 2 1.5 5 4 5 1.6 2,1,4,4,3,2,4 2141412 3,1,4,1,4,2,2 1,1,4,3,3,4,2 1.7 3 1.8 4 1.9 4,5,1,6,2,3 2,6,4,5,1,3 1.10 10.25 % 20,50 € (29,50 €, 11,80%) satz mit x bei mir (falsch gerechnet) 1.11 3,7,5,1 4,7,3,1 3,7,5,1 1.12 5 2.1 2,1,1,3,2,2,1 2113121 2,1,1,3,3,2,1 wie das letzte 2.2 1,2,1,1,1 (sehr skeptisch) genauso skeptisch ^^ 1,2,3,5,4 (toll -.- dachte keine doppelt nehmen) 1,2,4,3,5 2.3 4 3 -.- 2.4 1931,58 2,5 2,5 2 4 4,5 4,5 2.6 1,5,6 1 4 5 1,4,5 1,2,6 2.7 4 3 4 2,8 7,8,3,1,4 7,8,3,2,4 2.9 1,5 2.10 1,3,1,2,2 13323 13221 1,3,3,2,2 2.11 4 2.12 3 4 3 2.13 3,4 5 6 3,6 4,6 2.14 3,5 3 4 3,5 3,5 2.15 4 5 4 3.1 124 (Ich hab die 80 Prozent überlesen ^^) 167 59 3.2 1,2 4,2 4,2 3.3 3 4 3 3.4 5? 5^^ 3.5 4? 4 yo^^ 3.6 4 3.7 3,5,1,2,6,4 135264 wie das erste 3.8 5,2,4 3,2,4 4.1 2 (ICh beiss mir in *****) ^^ 4 2 -.- 4 4.2 30, 27, 24 erst alles falsch, durchgestrichen, dann das gleiche wie du ^^ 4.3 3? 2 2 2 4.4 3? 2 3 4.5 5,6? 3 6 1,6 3,6 4.6 2? 1 2 4.7 2,3,2,1,3 1 3 2 1 3 23321 2,3,3,1,3 4.8 steht im Tabellenbuch - weiss ich leider nicht mehr! 4 1 3 4 2 1 423411 4,1,3,4,1,2
  8. Hab auch ähnliche Antworten wie ihr. Kann die grad nicht alle abtippen. Aber ist ein Touchscreen nicht ein Eingabe- UND Ausgabegerät ? Ihr habt da alle was anderes !? Fand die Prüfung ansich in Ordnung, Zeit war auch angemessen, das Buch konnt ich auch gut nutzen. Warten wir mal ab...
  9. um mal kurz was einzuschieben.. wieso bildet ein Betrieb aus, wenn der (Ausbilder, andere FIs) keine Zeit für den Auszubildenen hat ?? Ich mein, wenn man sich selbst alles beibringen muss, weil andere (ich bezieh mich hier wieder auf die Ausbilder) keine Zeit haben oder nie da sind, brauch man doch keine Ausbildung anfangen. Das kann man auch von zu Hause aus machen. Ich finde, der Ausbilder sollte sich schon reichlich mit seinem Neuling beschäftigen, ihm was beibringen, Aufgaben geben/kontrollieren, in Projekte einarbeiten etc. Zusätzliches lernen mit Büchern ist ja okay. Aber sollte nicht der größte Bestandteil der Ausbildung sein. Verstehe das bei manchen nicht, das sich so wenig gekümmert wird. zum Topic: ich schreibe mir immer mal wieder etwas auf, halte einigermaßen Ordnung in den Unterlagen, um jederzeit nachschlagen zu können. Wenn ich Zeit habe, nehm ich mir mal ein Buch und guck da rein. Ansonsten learning by doing. Je mehr man praktisch macht, desto besser lernt man dabei. Irgendwann kommt dann auch die Routine.
  10. Ich hab nun auch endlich mein ersten Tag hinter mir und bin vollstens zufrieden. Lappi bekommen, Aufgabeninhalte der nächsten Wochen bekommen, Leute toll.. alles super. Jetzt nur noch an die Arbeitszeiten gewöhnen *gähn*
  11. Das Berichtsheft bekommt man also von der zuständigen IHK ? Mh, gut zu wissen. Bis jetzt hab ich noch nichts von denen gehört und meine Ausbildung beginnt bereits am Montag. Aber ich stell mir das jetzt nicht soo schwierig vor, da jeden Tag mal ne Minute zu opfern, um kurz zu notieren was man gemacht hat. Muss doch sicher auch nicht super ausführlich sein oder? Ich würd da eher Stichpunktartig alles aufschreiben. Am besten kurz vor Feierabend, dann hat man es auch direkt erledigt und am Ende der Ausbildung keine schwarzen Löcher
  12. @ e@sy: Danke, besser hät ichs nicht formulieren können
  13. du könntest auch ein FSJ (freiwilliges soziales Jahr) machen.
  14. Ich versteh manche Gedankengänge hier einfach nicht. Warum sollte man mit nem Realabschluss keine Chancen haben ? Das ist doch dumm. Sicher gibt es bessere Abschlüsse wie Abi oder ähnliches, aber nur weil man nach der 10. schon in die Lehre will, würd ich niemanden diese Chance verwehren, eine Ausbildung anzufangen. Es kommt eben mehr drauf an, ob deine Interessen auch wirklich übereinstimmen, ob der Beruf wirklich was für dich ist und ob du mit den Leuten im Betrieb klar kommst. Das merkt man ja meistens schon während des Vorstellungsgespräches. Ich finde, wenn du deinen Wunsch ordentlich argumentieren kannst, dann hast du auch eine Chance. Versuchs doch einfach mal! Wenn du dir nicht sicher bist, frag erstmal nach Praktika. Viel Erfolg
  15. Ich stimme meinen Vorpostern zu. Ich habe einige Semester Informatik studiert. Es ist nicht nur software. Gerade in den ersten Semestern hast du viel Mathe! Vieles hast du mit den WIs zusammen. Die machen also das selbe wie du, gehen nur schwerpunktmäßig in etwas andere Richtungen. Ich würde dir zur reiner BWL raten oder was Ing. Den Informatik Teil hast du ja ganz gut abgedeckt durch deine Ausbildung. Mit BWL kannst du dann später auch mal was eigenes aufbauen, etc. Damit hast du tausend neue Türen geöffnet. Also noch weiter Richtung Informatik zu gehen, würd ich nicht machen. Abgesehen davon ist ein Informatik Studium bei weitem kein Zucker schlecken, auch nicht mit abgeschlossener FiSi Ausbildung!

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung