Jump to content

Hackmack

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    52
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hackmack

    Bewerbung Kritik

    Seit meiner Kindheit. Danke für den Hinweis auf die Fehler.
  2. Hackmack

    Suche Prüfungen/Lösungen (10)

    Servus liebe Community, Wäre über FIAE Bögen der letzten 5 - 6 Jahre, sehr froh. aynaci-h@live.de Danke euch schonmal, Gruß aus München
  3. Hackmack

    Bewerbung Kritik

    Danke für den Hinweis, ich rufe in den Unternehmen grundsätzlich an bevor ich mich bewerbe. Die Bewerbung hatte ich schon vorgefertigt um es dann individuell anzupassen. Den Satz habe ich geändert, mir gefällt er jetzt besser Hab allgemein ein Problem damit, Sätze kurz und knackig zu formulieren. Hier meine überarbeitete Version, hat sich durch Termine und einer (fast) Zusage für eine Stelle aus dem Freundeskreis bisschen hingezogen. BewerbungZumBewerten1 .pdf
  4. Hackmack

    Bewerbung Kritik

    Erstmal vielen Dank für deine Kritik. Jetzt wo du explizit hindeutest, leuchtet es mir auch ein. Round two mit umformulierter Version folgt evtl. morgen, spätestens am Mittwoch. Schönen Abend noch
  5. Hackmack

    Bewerbung Kritik

    Bei dem Enthusiasmus für das berichten über den beginn der Umschulung, ohne die direkte Beziehung auf die Umschulung selbst, ja da hatte ich auch meine bedenken.. Was den Rest des Anschreibens angeht, kannst du mir noch paar Stichpunkte nennen? Wenn man die Bewerbung gefühlte 100 mal umschreibt, verliert man schnell den Überblick..
  6. Hackmack

    Bewerbung Kritik

    Hallo liebe Community, ich wäre über ehrliche Kritik sehr erfreut. Bevor das Ding raus geht, brauche ich eure Meinung. Mein Lebenslauf ist noch eine einzige Baustelle, daher erstmal hier nur mein Motivationsschreiben. Viel Spaß beim lesen und viiiielen Dank im Voraus. Schönen Abend wünscht euch aus München Hackmack BewerbungZumBewerten.pdf
  7. Du bei dem Job angebot wird man definitiv Chancen finden, auch auch ohne Studium. Persönliche Stärken wie Charakter etc. sind auch ein Faktor... Das kann nicht jeder vorweisen.
  8. Dementsprechend schaut auch der Markt aus, würde ich sagen, allein die Stellenanzeigen sprechen für sich. Anwendungsentwickler ohne Ende gesucht. Verhältnis locker 70 zu 30.
  9. Habe auch ziemlich schnell feststellen müssen dass sie mehr Leute für die Richtung SI interessieren als AE. Leider war ich ja schon bei zwei Bildungsträgern angemeldet, die dann abgesagt hatten, immer hieß es, wir haben jetzt 4 - 5 die sich für SI interessieren und 1 max 2 für AE.
  10. Mit der SuFu hier im Forum, wärst du auf deine gesuchte Antwort definitiv schneller gekommen, aber du machst leicht den Eindruck, dass es dir garnicht um eine ehrliche Antwort geht... Es gibt genug Umschüler und Auszubildende hier im Forum, die es "nur" mit einem Hauptschulabschluss geschafft haben. Wie zum Beispiel ich. Alles gute für die Zukunft.
  11. Finde auch deine deutsch Kenntnisse ziemlich gut, für die paar Monate die du in Deutschland bist, Hut ab. Würde auch erstmal den direkten Kontakt zu verschiedenen Unternehmen suchen, in deinem Fall effektiver als direkt eine Bewerbung raus zu schicken. Viel Erfolg wünsche ich dir.
  12. Hi, also auf KURSNET brauchst du dich nicht verlassen, du solltest dir zwar von dort die verschiedenen Akademien raus picken, aber immer Anrufen und über Termine und sonstiges informieren. Hier in München sind mindestens 3 Bildungsträger, die den Kurs nicht gestartet haben oder nicht starten werden, trotzdem stehen die im KURSNET drinnen mit falschem Beginn Datum.
  13. Hackmack

    Übernahmeangebot

    Hi, also ich würde auch unbedingt verhandeln, natürlich ist Betriebsklima und das Verhältnis zum Chef ein Faktor, aber wie schon ein Vorredner sagte, mit guten Beziehungen kannst du deine Familie nicht ernähren. Vor allem kann ich ein Liedchen von singen, was Wertschätzung mit hunger Lohn angeht, habe das Jahre lang mit gemacht und mich völlig blendend lassen, viel Verantwortung, schmeicheleien und immer wieder mal Donnerstags "nimm doch morgen frei, dann hast du ein langes Wochenende mit der Familie"... Das Problem war, dass ich dann 3 Tage daheim hocken durfte, da keine Kohle übrig war für Familien Ausflüge. Aufgrund meine schulischen Vorbildung und der Tatsache, nicht gelernt zu sein, habe ich dass irgendwie mit gemacht. Nach 9 Jahren und einer Führungsposition mit ca. 16 Euro Stundenlohn, habe ich mich dann doch entschieden das Unternehmen zu verlassen, ich konnte es einfach nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, jahrelang (min 7,5) wirklich in Geldnot gelebt habe. Mir wurde dann auch nochmal Lohnerhöhung Angebot damit ich bleibe, aber ich wollte dem Unternehmen diesen gefallen nicht tun, vor allem, schön Jahre lang günstig mich zur Chefposition erziehen, dann wenn es ernst wird ist plötzlich Geld da. Naja und jetzt fange ich demnächst meine Umschulung an. Bei meinem Bewerbungstraining, den ich von der AfA verordnet bekam, habe ich nicht selten den Satz "verkaufen Sie sich niemals zu billig, es wird immer ein Betrieb geben, dass Sie für die von Ihnen erwarteten Konditionen einstellen wird" Also kurz gesagt, von wegen Wertschätzung, die sind blöd, die wissen dass du Familie hast und 30km zur Arbeit fährst, da sollte man normal von selber schon auf Lohntechnische Lösungen kommen, wenn nicht musst du halt nach helfen. Lg
  14. Hackmack

    Umschulung als FIAE bitte um Rat

    Ich würde mich auf den berufspsychologischen Test unbedingt vorbereiten, sollte dieser noch nicht bereits stattgefunden haben, der Test des Instituts hat mit dem von der AfA rein garnichts zutun. Am 31.8. hatte ich meinen berufspsychologischen Test im Amt und der hatte es in sich, man muss ein überdurchschnittlichen mittleren Bildungsabschluss schaffen im Test, das wird in einem Vorgespräch auch erläutert. Der Schwerpunkt liegt auf Logik, räumliches Denkvermögen und bisschen Mathe aber wirklich locker 80 Prozent Logik.... Ps: habe den Test bestanden und fange am 25.09.2017 meine Umschulung zum Fachinformatiker Schwerpunkt Anwendungsentwicklung an [emoji6] [emoji6]
  15. Also statt hier zu schreiben, solltest dich einfach mal auf dein Hintern setzen und lernen, lernen, recherchieren und wieder lernen. Freizeit auf das minimale reduzieren, danach hast du genug Zeit zum Freizeit nachholen.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung