Zum Inhalt springen

Blothmath

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profil Info

  • Location
    Freiburg

Letzte Besucher des Profils

1.261 Profilaufrufe
  1. Gibt bestimmt genug Empfehlungen über die SuFu. Das IT Handbuch ist aber echt gut. Haben wir in der Umschulung genutzt, liegt auch ein Dreivierteljahr später noch immer an meinem Schreibtisch als Nachschlagewerk. Wir hatten das von Westermann, gibt auch eins von Rheinwerk
  2. Hey, ich werde 27 und schließe diesen Februar meine Umschulung zum Anwendungsentwickler ab. Das war die beste Entscheidung meines Lebens, soviel kann ich voraus nehmen ? Wenn du dich für die Thematik in irgend einer Form selbst motivieren kannst ist es kein Hexenwerk... Da muss ich mich aber den Vorrednern anschließen... Ich bin jetzt ein knappes halbes Jahr ins Projektgeschäft meines Praktikum-Betriebs eingebunden und weiß an manchen Tagen nicht wo mir der Kopf steht ? Zu diesem Alltags-Stress gesellen sich noch 2-3 Tage pro Monat an denen ich das Gefühl habe über
  3. Verdammt, wo passe Ich deiner Logik folgend denn rein, wenn man von der Kranken-/Altenpflege zur Informatik wechselt? ? Soziales Verhalten kann man nebenbei genauso gut analysieren und sich aneignen, also müssten einige hier auch Meister in diesem Feld sein. Du wärst erstaunt darüber, wie viele Leute ohne jegliche Empathie in die Pflege gehen...
  4. Hey ITJim, Ich war bis vor kurzem auch noch in der Bewerbungsphase. So wie du dein Anschreiben hier verfasst hast muss man leider sagen: Fang am besten von vorne an. Lass deinen privaten Zeitvertreib aus der Bewerbung raus, egal ob du damit tatsächlich etwas gelernt hast oder nicht. Sowas gehört nicht in die Bewerbung. Konzentriere dich statdessen auf den Inhalt deiner Umschulung. Erkläre dem Personaler worum es bei dem Praktikum geht und erwähne dass das Ziel dieses Jahres dein IHK-Abschluss ist. Dafür musst du ja im Betrieb auch eine Projektarbeit machen. Formuliere
  5. @Rienne Ich mache die Umschulung zum FIAE überbetrieblich. Bin das erste Jahr komplett in der Schule und das zweite im Praktikum. Das Praktikum dauert volle 12 Monate, 11 wenn man die Prüfungsvorbereitung in der Schule zum Ende hin weglässt. Ich hatte genau diese Gedanken bezüglich des Projektes im Gespräch und habe es auch angesprochen. Es soll ausreichend Themen geben die sich für ein Abschlußprojekt anbieten, je nach Anspruch.
  6. Guten Morgen liebe Community! Vor ein par Tagen hatte ich mein erstes Bewerbungsgespräch in meiner Zeit als Umschüler. Die Firma bei der ich vorstellig geworden bin bietet ERP-Lösungen an und ist zertifizierter Microsoft Partner. Ging alles recht zügig, von der Bewerbung über das Gespräch bis zur Praktikumszusage ist eine knappe Woche vergangen. Es wird wenig eigene Software entwickelt, 90-95% ist Microsoft Dynamics. Manchmal werden kundenbezogene Wünsche selbst aufbauend implementiert. Das macht mich etwas stutzig, da ich das Gefühl habe mehr Berater und Verkäufer zu sein als
  7. Das war schon ziemlich vernichtend. Aber wenn du dir schon die Mühe machst so ehrlich zu sein, möchte ich zumindestens darauf reagieren. Das war eine Aussage unseres Bewerbungscoaches... Dachte etwas abseits von "hiermit bewerbe ich mich initiativ bla bla" kommt ehrlicher rüber. Den Teil habe ich allerdings schon heute morgen komplett gestrichen. Im aktuellen Schreiben ist das deutlicher ausgeschrieben. Erster Kontakt mit Python und Linux zur Schulzeit, jetzt in der Umschulung der Fokus auf Java und SQL + EInführung in C#. Abgesehen von meinen konstant guten Noten
  8. Ich habe das Anschreiben nochmal überarbeitet, weiteres Feedback würde mich sehr freuen. Brief.pdf
  9. Hat sich gerade geklärt. Meine Verwirrung kam daher, dass mein Bildungsträger sich selbst auf seiner Internetpräsenz als "Partner" präsentiert. Damit sind allerdings die Kostenträger und Betriebe gemeint, die Interesse daran haben Umschüler zu fördern und nicht die Umschüler selbst. Für mich sind beide Träger und damit natürlich Vorgesetzte. Nochmal danke für deinen Input Sullidor.?
  10. Vielen dank für die Info! Schreib ich definitiv um. Ich war bisher der Ansicht, mein Kosten- ist auch mein Bildungsträger und der Anbieter ist mein Bildungspartner. Der Anbieter gibt ja meinen Fortschritt regelmäßig an den Kostenträger weiter und der entscheidet, ob die Sache Sinn macht oder abgebrochen wird. Die Definition in dem Zusammenhang verwirrt mich jetzt etwas ?
  11. Autodidaktisches Lernen ist so eine Sache.... Unser Dozent meinte, gerade die mit Vorerfahrung lassen am Anfang alles etwas schleifen (kann ich ja schon alles). Daher ist es ihm lieber die Leute haben vorher noch keine Zeile programmiert, damit er nicht schlechte Gewohnheiten ausbügeln muss. Hast du dir alles selbst beigebracht oder hattest du Kurse oder sonstigen Unterricht in dem jemand dir Feedback geben konnte? Der Stoff dürfte für jemanden der sich von einer 4,0 auf der Hauptschule bis zum Fachabi gekämpft hat kein Problem sein. In der Umschulung bekommen wir den ges
  12. Guten Morgen, Ich suche für Februar 2019 Praktikumsbetriebe für meine überbetriebliche Umschulung zum AE. Besonders das Anschreiben fällt mir gerade etwas schwer, da ich nicht genau weis welche Informationen wie ausführlich reingehören. Normalerweise erfolgt mein Erstkontakt telefonisch, sodass ich bereits ein par Infos zu den Rahmenbedingungen vermitteln kann. Wir haben von unserem Anbieter ein Infoblatt bekommen, damit wir es an die Bewerbungen anhängen können. Da 100 Augen mehr sehen wie 2 würde ich mich über euer Feedback sehr freuen! Zur vervollständigung hänge ich noc
  13. Hersteller: Toyota Modell: Auris Fahrzeugtyp: Kompaktklasse Baujahr: 2014 Leistung: 1.6L Valvematic - 132 PS / 6400RPM - 160Nm/4400RPM Farbe: Kobaltblau metallic Laufleistung: 39.777km auf dem Tacho / ~27.000km p.a. Hab ihn seit Anfang 17, wurde davor für Kundentermine vom Autohaus gefahren.
  14. Sorry, Datenschutz war das falsche Wort . Ging eher um die Sicherheit der Android Plattform allgemein...
  15. Aktuell hab ich das Galaxy A5 17. Denke aber sobald mein Vertrag ausläuft geht's Richtung Apple. Unser Dozent hat uns da mal ein bisschen was über Datenschutz und Android gehustet

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung