Zum Inhalt springen

Ich bin fertig - muss ich morgen arbeiten??


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Habe heute die gesamte Prüfung mit 81 % bestanden!! Habe auch Zeugnis. Meine Firma übernimmt mich. Im Vertrag steht: Arbeitsbeginn 1.7.01.

So...ich hab aber nach der ganzen Prüfungsscheisse kein bock morgen in der Firma zu erscheinen. Eigentlich bin ich doch ab heute kein Azubi mehr, oder (ich kanns nicht fassen...... *g*)Und 2 Wochen Frei (arbeitslos) würden mir ganz recht kommen..

Was soll ich tun, in der Firma gibs auch kein der mir weiterhelfen kann, da so gut wie alle im Urlaub sind...(die das entscheiden könnten)

helft mir, will heute nur feiern und morgen bis 1 Uhr schlafen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

normalerweise ist es ja so, daß die Ausbildung mit bestandener Prüfung endet; also gestern. Somit müßtest Du eigentlich auch erst am 1.7. wieder arbeiten.

Da sich aber wohl keiner in Deiner Firma richtig auskennt, solltest Du, wenn Dir was an der Stelle liegt, zur Arbeit gehen. Macht wahrscheinlich den besseren Eindruck und vielleicht wird das auch von Deinem Chef so erwartet. Nicht, daß Du dann hinterher Ärger bekommst und Dein Fernbleiben dann bereust!

Wenn Dir der Job allerdings nicht sooo wichtig ist und Du noch ein anderes Angebot hättest, dann riskier´s und bleib zu Hause. Rechtlich gesehen müßte das eigentlich ok sein (is´aber nur meine persönliche Ansicht!)!

;)

Alles Gute

Jar Jar Binks

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir stand im Arbeitsvertrag auch drin, daß ich zum ersten Februar eingestellt werde. Im ersten Moment habe ich dann auch gedacht: "Super, 'ne Woche frei!". Nach dem zweiten Lesen stand da noch der Zusatz: "... oder nach bestandener Abschlußprüfung" (oder so ähnlich).

Vielleicht steht bei Dir etwas ähnliches und Du hast es auch erst einmal überlesen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin etwas flattrig seit ich gelesen hab, daß die Ausbildung mit bestandener Prüfung endet... ist das wirklich so?

----

ist ok habs gefunden BBiG §14

*seufz*

Irgendwie ist die Panik vor den Prüfungsergebnissen nicht weniger geworden dadurch,... eher mehr...

[ 07. Juni 2001: Beitrag editiert von: Icetear ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das schöne bei Abschluß Deiner Ausbildung, zu der ich Dir gut und gerne Herzlich gratuliere, ist, daß Dein Arbeitgeber nun bereits volles Gehalt zu zahlen hat!

RÜCKWIRKEND auf den gesamten Monat!

Wäre es da nicht für Dich interessanter, Deinen Chef aufzufordern, dieses zu zahlen und Du gehst weiterhin arbeiten? Frag' mich nun nicht wo das steht, habe ich aber von einem gehört, der ein wenig im Ausschuß sitzt und wäre Dir dankbar, wenn Du mir mitteilst, wo das festegehalten steht. (Weil auch ich will dies meinem Boss in 6 Monaten mitteilen und unter die Nase reiben, das er dies zu tun hat!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung