Zum Inhalt springen

USB-Stick Problem


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe einen Kingston JetFlash 2 GB USB-Stick, auf den ich seid heute nicht mehr drauf zu greifen kann... Wenn ich ihn im Explorer anwählen wird gefragt ob ich den USB-Stick formatieren will, was aber nicht klappt. Hab es auch schon über die Datenträgerverwaltung probiert.

Ist der USB-Stick defekt? Oder kann man da noch was machen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe exakt das gleiche Problem mit nem Corsair Flash Voyager.

Stick wird nicht mehr als Corsair Voyager erkannt, sondern nur noch als USB Memory Bar.

"Formatiert" ist das Teil im RAW Format mit sagenhaften 6xxKB. Formatieren geht nicht, recovern per OnTrack geht nicht und Linux mag den auch nicht.

Schade eigentlich um die 2 GB Daten die drauf waren :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm, das ist schade. Aber dann musst du dir wohl einen neuen holen.

Ich finde windows irgendwie nach wie vor total bescheuert. die probleme von früher sind weniger geworden, aber es ist immer noch ein ****** betriebsystem. egal welche ausgabe.

Aber 2gb sticks gibt es immerhin mittlerweile für 15 Euro bei Media M...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde windows irgendwie nach wie vor total bescheuert. die probleme von früher sind weniger geworden, aber es ist immer noch ein ****** betriebsystem. egal welche ausgabe.
Klar, an einem defekten USB-Stick ist Windows schuld. Microsoft hat schuld an der globalen Erderwärmung, Bill Gates ist in die Kennedy-Ermordung verstrickt und ausserdem wollen DIE uns glauben lassen, dass es B*l*f*d gibt.

Oder kurz: Mann, mach dich doch nicht lächerlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde windows irgendwie nach wie vor total bescheuert. die probleme von früher sind weniger geworden, aber es ist immer noch ein ****** betriebsystem. egal welche ausgabe.

Ich benutze zum Großteil Linux und hab wie gesagt exakt das gleiche Problem. MS ist diesmal also unschuldig ;D

da hilft nur : Datenrettungssoftware einsetzen. Den Stick hats zerissen

Hilft eben nicht, da ne Datenrettungssoftware den Stick genausowenig erkennt.

Das Teil taugt nur noch als Deko.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hatte das auch mit einem corsair stick

als ich ihn formatieren wollte kann immer die meldung "Diskette ist schreibgeschützt"

Ist das bei dir auch so?

Nach ein paar mal rein und rausstecken in vers. Ports ging es auch wieder

Wenn dir nix an den Daten liegt dann mach dir ne ms-dos startdiskette und lad dir aus dem netz das Dos Prog s0kill

steck den stick in einen port und boote von der diskette

wenn dein board usb boot unterstützt kannst du mit s0kill den stick platt machen

danach startest du windows und kannst ihn auch wieder formatieren

bei mir funtkionierte er danach einige tage und dann das gleiche problem

habe den jetzt eingeschickt

kannst es ja mal ausprobieren ein versuch ist es ja wert

greetz

chris

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar, an einem defekten USB-Stick ist Windows schuld. Microsoft hat schuld an der globalen Erderwärmung, Bill Gates ist in die Kennedy-Ermordung verstrickt und ausserdem wollen DIE uns glauben lassen, dass es B*l*f*d gibt.

Oder kurz: Mann, mach dich doch nicht lächerlich.

Jetzt bleib mal locker. Das mit Windows war nur ein allgemeiner Kommentar. Das hatte mit dem USB-Stick gar nichts zu tun.

Fiel mir nur so ein, weil ich gerade mal wieder frustrierende Erfahrungen mit dem BS gemacht hab.

P.S. DU wirst es nicht glauben, aber Bielefeld gibt es doch! Ich war schon da und ein guter Freund behauptet da zu studieren.

Da muss doch was dran sein ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung