Zum Inhalt springen

Projekt Antrag muss überarbeitet werden


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo zusammen.

Hab folgendes Problem und zwar wurde mein Projektantrag abgelehnt aber ich darf nachbessern.

Ich soll vorallem die "programmiertechnische Seite" präzisieren.

Ich frage mich gerade warum?!

Ich denke der Antrag soll nur kurz beschreiben was gemacht wird, aber noch nicht wie.

Eigentlich weiß ich ja bevor ich mit der Planung des Projektes anfange nicht mal welche Programmiersprache ich verwenden werde..

Ich kann euch morgen mal meinen Antrag wie er jetzt ist zeigen, hab den in der aktuellsten Form nur in der Firma

Hier mal die Form die ich noch Zuhause habe, sollte sich nicht wesentlich vom abgegebenen Antrag unterscheiden

Die **** stellt den Standorten der **** in Deutschland und den dort ansässigen Dienstleistern PDF-Formulare für die Entsorgung verschiedener Materialien zur Verfügung.

Ein Teil dieser Formulare wird den Standorten per Intranet zur Verfügung gestellt. Im Intranet kann ein mit der Entsorgung beauftragter Angestellter zunächst seinen Standort auswählen und erhält dann eine Liste mit den für den Standort und Entsorger vorausgefüllten Formularen im PDF-Format. Bei der aktuell im Intranet verfügbaren Realisierung werden die PDFs (aktuell an die 14.000 Stück) von einem Administrator manuell in das Intranet hochgeladen und bei Änderungen aktualisiert. Dieses Vorgehen soll mit der Migration verändert werden. Dieses Projekt hat zum Ziel das Formular im Intranet neu zu entwickeln, um somit die PDFs nicht mehr aus dem Intranet zu laden, sondern auf einem FTP Server vorzuhalten. Dadurch ist es der **** möglich mehrer PDFs gleichzeitig hochzuladen, was das einzelne hochladen ins Intranet überflüssig macht.

Technisch handelt es sich um eine JAVA ServerPage , in welcher der FTP Client eingebaut wird.

Die Anwendung wird über Propertie Dateien Multilingual gestaltet.

Die Daten der Standorte werden aus einer Datenbank ausgelesen, welche von der **** gepflegt wird.

Ich hoffe jemand von euch hat ne Idee, damit der Antrag nicht nochmal zurück kommt.

mfg

amfa

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen. Du hast übrigens die Möglichkeit, bei deiner IHK anzurufen und um ein Gespräch mit dem Prüfer zu bitten, der deinen Antrag bearbeitet. Habe ich damals auch gemacht. Er rief mich kurz darau fzurück und hat mir ganz genau gesagt, wie ich das schreiben soll. Manche sind echt nett :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das dein ganzer Antrag ist dann kann ich deinen Prüfer verstehen. Denn da steht so gut wie nichts drin. Das was man erkennen kann ist das du etwas auf einen Server laden willst. Nur das kann man mit Standard Komponenten erledigen da brauchst du mit Sicherheit keine 70 Std.

Es lässt sich absolut nicht erkennen wo die Zeit für drauf geht denn zu Programmieren ist da ja eigentlich nichts. Die Tags gibt es Fertig die Mehrsprachigkeit ist auch nur eine Konfigurationssache.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist der aktuelle Antrag inkl. meiner neuen Einfügungen die durch <neu>-"Tags" gekennzeichnet sind ;)

Wenn jemand verbesserungsvorschläge hat immer her damit.

Hier trau ich keinem mehr ;)

Die **** stellt den Standorten der

**** in Deutschland und den dort ansässigen Dienstleistern Formulare im

PDF-Format für die Beauftragung der Entsorgung verschiedener Materialien zur

Verfügung.

Ein Teil dieser Formulare wird den Standorten per Intranet zur Verfügung

gestellt. Im Intranet kann ein mit der Entsorgung beauftragter Angestellter

zunächst seinen Standort auswählen und erhält dann eine Liste mit den für den

Standort und Entsorger vorausgefüllten (Adresse des Standorts und Adresse des

Entsorgers) Formularen im PDF-Format. Bei der aktuell im Intranet verfügbaren

Realisierung werden die Formulare (aktuell gesamt ca. 14.000 Stück, für

verschiedene Materialien und Standorte) von einem Administrator manuell in das

Intranet hochgeladen und bei Änderungen aktualisiert. Dieses Vorgehen soll mit

der Migration verändert werden. Dieses Projekt hat zum Ziel das Formular im

Intranet neu zu entwickeln, um somit die Formulare im PDF-Format nicht mehr aus

dem Intranet zu laden, sondern auf einem FTP Server vorzuhalten. Dadurch ist es

der **** möglich, statt wie bisher jedes Formular einzeln ins Intranet zu

laden, mehrer Formulare gleichzeitig auf den FTP Server Hochzuladen. Dadurch

kann ein Teil des Administrationsaufwandes reduziert werden.

<neu>

Für den Anwender am Standort soll sich bei der Benutzung kaum bis gar nichts verändern.

Er wird weiterhin seinen Markt auswählen und bekommt dementsprechend die benötigtenen Formulare anzeigt mit einem direkt Link auf den FTP Server, von wo aus er die Formulare runterladen kann.

</neu>

Der Auftrag des Kunden (****) ging an die Abteilung **** der

**** und wurde mir als Projekt übergeben.

<neu>

Meine Aufgabe umfasst die Konzeptionierung und Entwicklung des FTP Clients in der Umgebung des vorhandenen Content Management Systems **** X der Firma ****. Dazu gehören die Analyse der vorhandenen Lösung und die Neuimplementierung unter Nutzung des FTP-Servers.

</neu>

Technisch handelt es sich um eine JAVA ServerPage, in welcher der FTP Client

eingebaut wird.

<neu>

Der FTP Client wird als Applikation in das vorhandene Content Management System eingebunden und besteht neben der JSP Datei aus mehreren Java Archiven.

Die JSP Datei wird für die Darstellung verwendet.

Die Programmlogik wird in den Java Archiven behandelt.

</neu>

Die Anwendung wird über Property Dateien Multilingual gestaltet.

Die Daten der Standorte werden aus einer Oracle-Datenbank ausgelesen, welche

von der *** gepflegt wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klingt ja eigentlich nicht schlecht, aber geht es nicht etwas präziser?

Ist das Dein ganzer Antrag, gibts da noch mehr?

Was ist mit der Ist Analyse?

Wo ist die die Soll Analyse?

Welche Zeitplanung hast Du Dir gesetzt?

Wo ist die Kostenanalyse?

Kann davon leider nichts erkennen.

Mache gerade selbst mein Abschlußprojekt. Mein Antrag wurde genehmigt, ohne Vorbehalte, ohne Nachbesserung. deshalb frag ich einfach frech, ob Du mir nicht den ganzen Antrag mal zur Verfügung stellen kannst.

Ich schau ihn mir gern mal an, und sage wenn was nicht passt!!

Bis denn

SCJP

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gib mal bitte deinen Zeitplan mit an für mich ist das und wird es auch kein Projekt was 70 Std. ausfüllen kann. Denn wieso mit JSP/HTML einen FTP Client nachbauen wo es der Internet Explorer doch schon von Hause aus kann. Das umstellen der Links von http nach ftp ist nun auch kein Akt.

Was in meinen Augen viel mehr sinn machen würde wenn der Standort über ein HTML Formular eingaben tätigen kann. Anschließend ein bereits fertig ausgefülltes pdf bekommt oder sogar die Daten online an den Entsorger senden kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So sieht mein zeitplan aus.

Ich muss dazu sagen das ich das ursprüngliche Angebot an den Kunden schon stark zusammen geschrumpft habe.

Im ursprünglichen Angebot ist von 31 Personentagen die Rede, was offensichtlich einiges mehr als 70 Stunden ist ;)

(Das es den Kunden über 20.000€ kosten soll ist auch nicht mein Problem.

Und einfach den IE für FTP Zugriff nehmen geht nicht, da die Dokumente nur über das Formular aufgerufen werden sollen. Hier gibt's halt ne Menge strategische Vorgaben im Unternehmen.

Analyse (10 Std.)

Analyse des vorhandenen Formulars

Analyse der vorhandenen Datenbank

Erstellen der funktionalen Spezifikation

Konzeptionierung (13 Std.)

Festlegen der Funktionen

Planung des neues Formulars

Planung der Ordner- /Dateistruktur des FTP-Servers

Erstellen der technischen Spezifikation

Realisierung (25 Std.)

Umsetzung des Formulars

Einbinden des Formulars ins CMS

Validierung (10 Std.)

Testplan/Szenarien erstellen

Test des Formulars nach Fertigstellung anhand des Testplans

Dokumentation (12 Std.)

Prozessorientierter Projektbericht

Kundendokumentation

Gesamt: 70 Std.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann beim besten willen nicht so recht erkennen was du denn nun eigentlich machen willst.

Du sprichst von Formularen was für Formulare meinst du da die HTML Formulare oder die pdf Formulare? In deiner Realisierung setzt du Formulare um sprichst aber im Antrag von einem FTP Client. Also das passt hinten und vorne nicht zusammen.

Schreibe bitte noch mal etwas ausführlicher was bis jetzt vorhanden ist und was dein Ziel ist. Denn in meinem Augen kann doch nur der Administrator die pdf auf den Server laden für den Nutzer in den Standorten ändern sich außer der Links zu den Formularen nichts. Was mir noch nicht so ganz klar ist wie du einen FTP Client mit JSP nachbauen willst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung