Zum Inhalt springen

Bitte Arbeitszeugnis bewerben


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich brauche Hilfe bei der Bewertung eines Arbeitszeugnisses. Das Zeugnis beginnt mit einer kurzen Einleitung, dann folgen die Aufgaben und dann kommt der folgende Text:

Aufgrund seiner guten Auffassungsgabe war xxx schnell mit dem ihm übertragenen Aufgaben vertraut. Er war bereit, Verantwortung und Arbeiten eigenverantwortlich zu übernehmen. Sein Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit einwandfrei.

Wir lernten xxx als zuverlässigen Mitarbeiter kennen, der auch bereit war, im Bedarfsfall über die mit ihm vereinbarte Arbeitszeit hinaus zu arbeiten.

Er erfüllte die ihm übertragenen Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit.

xxx verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch, wir bedanken uns für seine Mitarbeit und wünschen ihm für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und viel Erfolg.

Was haltet ihr davon?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich brauche Hilfe bei der Bewertung eines Arbeitszeugnisses. Das Zeugnis beginnt mit einer kurzen Einleitung, dann folgen die Aufgaben und dann kommt der folgende Text:

Tja, lediglich zu dem Text lässt sich aber nicht viel sagen. Die beiden bisher gemachten "Bewertungen" halte ich für gewagt.

Wenn Du als Packer in einem Supermarkt angestellt warst für einen Zeitraum von 6 Monaten, ist das ein überdurchschnittlich gutes Zeugnis.

Warst Du als Projektleiter in einem expandierenden Unternehmen auch mit unternehmerischen Entscheidungen und dem Führen von Mitarbeitern über 5 Jahre betraut, ist das Zeugnis sehr dürftig, milde ausgedrückt.

Ohne weitere Angaben ist jede Beurteilung ein Schuss ins Blaue. ;-)

bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich lese relativ negativ:

Er war bereit, - Der Wille war da. Und die Umsetzung?

war jederzeit einwandfrei - es gab immerhin nichts zu meckern.

der auch bereit war - siehe oben.

die ihm übertragenen Aufgaben - Eigeninitiative?

Kein Bedauern über deinen Verlust.

Ohne weitere Angaben wie Dauer kann es nicht abschließend beurteilt werden. Eine 2 sehe ich jedoch keinesfalls!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es hat dann doch etwas länger gedauert aber hier ist das komplette Arbeitszeugnis:

Herr xxx, geboren am xxx in xxx, war vom 01.02.2005 bis zum 31.03.2007 als EDV-Mitarbeiter in unserem Unternehmen beschäftigt.

Es wurden ihm folgende Arbeiten und Tätigkeiten übertragen:

- Erstellung von Individualsoftware

- Die Konvertierung und Darstellung von gescannten Dokumenten zur Datenübertragung via ISDN und FTP

- Eigenverantwortliche Projektleitung beim Kunden vor Ort und im Unternehmen

Wartung, Pflege und Erweiterung der eingesetzten Server und Workstations auf Windows-Basis

- Einrichtung von Arbeitsplätzen für Hochleistungs- und Spezialscanner

- Technische Betreuung der Kunden der xxx (Support)

Aufgrund seiner guten Auffassungsgabe war xxx schnell mit dem ihm übertragenen Aufgaben vertraut. Er war bereit, Verantwortung und Arbeiten eigenverantwortlich zu übernehmen. Sein Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit einwandfrei.

Wir lernten xxx als zuverlässigen Mitarbeiter kennen, der auch bereit war, im Bedarfsfall über die mit ihm vereinbarte Arbeitszeit hinaus zu arbeiten.

Er erfüllte die ihm übertragenen Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit.

xxx verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch, wir bedanken uns für seine Mitarbeit und wünschen ihm für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und viel Erfolg.

Ändert das etwas an den vorherigen Bewertungen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung