Zum Inhalt springen

Beste Grafikkarte für AGP


Empfohlene Beiträge

  • 2 Wochen später...

den Umstieg würde ich persönlich machen weil die Einsteiger PCIe sind im mom so günstig wie selten. Und Passende Boards findet man auch zur genüge (natürlich abhängig was fürn CPU Sockelt etc. du hast). Von dem her bin auch vor ca. nem halben jahr auf PCIe umgestiegen und habs seit dem her keine Sekunde bereut^^. Nur das ich damals noch weit aus mehr dafür hinblättern musste *g*

DeMon

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich denke auch das du auf PCI-E umsteigen solltest da die AGP Karten bei weiten nicht so stark sind. Ich selbst hab ne Nvidia 6800LE(GT Takt) und bin damit nicht mehr zufrieden. Ich denk das die 7950GT die best AGP sein sollte doch kann sie der 8ter serie nicht das wasser reichen!

Es ist zwar ne größere investition wenn du kein pci-e fähiges Mainboard hast, doch lohnt sich es auf jeden fall. Ich bin auch am sparren damit ich mir neuen Ram, neue GraKa, neue CPU und ein passendes Mainboard kaufen kann.

Wenns interessiert das ist mein System:

CPU: Pentium4 3,0Ghz

GraKa: Gawinward 6800le overclockt

Mainboard: ein ****** von Gigabyte

Ram: 2x 512MB auf 400 takt

Netzteil: 350Watt

Harddrive: 550GB

Lüfter: 2x LED 80mm

das sollte alles sein :P

MFG

Rafzahn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

lohnt sich das eigt. für ATI? Ich mein mal der trend geht doch eindeutig zu PCI-E. Das liegt vorallem daran das sie viel Stärker sind.

Und ausserdem wenn man sich einen neuen PC kauft, sei es ein selbst zusammengestellter oder ein komplett PC ist immer(behaupte ich jetzt mal) eine PCI-E Karte drine. Natürlich gibt es Leute wie cronex (nix gegen dich, ich hab auch noch ne AGP) die weiterhin bei AGP bleiben wollen, doch denke ich das der groß Teil der Karten die Verkauft werden PCI-E sind.

Ich finde die Idee mit neueren DirectX10 fähigen AGP-Karten zwar interessant, aber denke das es sich kaum oder sogar gar nicht lohnt.

*schluck schoki nimm*

MFG

Rafzahn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja also ich denke auch das es sich nicht wirklich lohnen wird, aber es gibt einfach noch viele Benutzer die nicht auf PCI-E umsteigen wollen und lieber ne Graka noch mal für 189€ reinhauen wie gleich wieder nen neue Board usw.

Ich nenne mich mal als bestes Beispiel. Weil ich habe nämlich nen Sockel 939 CPU und dafür gibts nur bzw. fast nur Boards mit AGP schnittstelle.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr euch schon auf AGP "versteift", solltet ihr euch auch darüber im Klaren sein, dass die CPU, die sich ja auch kaum mehr aufrüsten lassen dürfte (oder?) einen Flaschenhals darstellen kann.

Wenn die CPU nicht genug Leistung liefert hilft auch eine neue Grafikkarte nur bedingt.

Ich tendiere dazu, AGP-Systeme nicht aufzurüsten, sondern durch PCIe-fähiges Systeme zu ersetzen. Denn auf Lange Sicht lohnt ein AGP-Upgrade nur wenig.

Klar, wenn man eine günstige, gute Karte organisieren kann, dann steht dem nichts im Wege, aber für Spieler ist der Kauf einer AGP-Karte meines Erachtens auf lange Sicht keine gute Investition mehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also soweit ich weiß bringt ATI (Hersteller HIS) eine neue AGP Karte raus die sogar DirectX 10 kann.

Schau mal bei Alternate rein. Da ist die zufinden ist aber soweit ich weiß net verfügbar da noch nicht veröffentlicht.

Ja? Und in China ist ein Sack Reis umgefallen?

So eine Aussage wie hier bringt dem Fragesteller nichts.

Also: Butter bei die Fische und nenn das Modell und / oder verlink direkt auf den passenden Artikel bei einem Onlinehändler.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr euch schon auf AGP "versteift", solltet ihr euch auch darüber im Klaren sein, dass die CPU, die sich ja auch kaum mehr aufrüsten lassen dürfte (oder?) einen Flaschenhals darstellen kann.

Ich hoff mal du meinst mich nicht damit :P

Seit ca. 2 Wochen habe ich auch ne PCI-E Karte in meinem Notebook. Bin damit übrigends sehr zufrieden^^.

AGP lohnt sich meiner Meinung nur bei Office-Anwendungen, da dort keine(und wenn doch nur eine sehr geringe Leistung..) Anforderung an die GraKa gestellt wird.

Bei meinem Desktop PC habe ich eine 6800GT drine und muss sagen das sie mal richtig gut war, aber nun schon bei Call of Duty 4 ver****t! Ich bin er meinung das eine 8400gt nicht wirklich der hammer ist aber sie spielt COD4 auf high(paar sachen auf mittel) sehr sehr sehr gut ab.

Mein Fatzit: Sparen um ein neues Board CPu, evt Ram und eine neue Graka zu kaufen.

PS: ich bin gerade voll dabei, nur habe ich durch den Führerschein dene ich endlich habe viel geld bezahlen müssen..aber hey.. ich darf endlich ohne Fahrlehrer fahren^^

Und zum Thema APG und DX10: Recht Sinnlos. Da zogger das beste wollen und nicht nur 2.Klasse Grafik.... ich spreche aus erfahrung:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja? Und in China ist ein Sack Reis umgefallen?

So eine Aussage wie hier bringt dem Fragesteller nichts.

Also: Butter bei die Fische und nenn das Modell und / oder verlink direkt auf den passenden Artikel bei einem Onlinehändler.

Bitte recht freundlich oder was soll das angepöbel?

Klar kann ich da nen Link reinstellen ein mom mal:

HIS HD2600pro iceQ

Das ist die Karte die ich gemeint habe.

Ansonsten finde ich auch das man auf PCI-E umsteigen sollte, denn AGP hat ausgedient.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und zum Thema APG und DX10: Recht Sinnlos. Da zogger das beste wollen und nicht nur 2.Klasse Grafik.... ich spreche aus erfahrung:D

Nett pauschalisiert ;)

"Zogger" wäre erstmal zu definieren. Es gibt den Hardcore-Gamer, der tatsächlich High-Details und mindestens 1600+ Auflösung braucht. Es gibt aber andererseits auch den Genügsamen, der hin und wieder die Sims 2 mit 'ner GeForce 2 spielt und relativ zufrieden ist (nein, nicht ich). Ich für meinen Teil habe laaange Zeit Day of Defeat: Source mit 'ner Radeon 9500 @ 9700 gespielt. Über 30 Frames ging da nix - eher weniger. Spaß gemacht hat es trotzdem.

Spielen kann man mit allem. Stellt sich nur die Frage nach dem Was. In einen Rechner, der für Solitär und Minesweeper missbraucht wird, wäre eine GeForce 8800 Ultra der totale Overkill. Da langt auch Chipsatzgrafik. :D

@ b0rgi:

Der Chief hat nicht gepöbelt sondern dir den Zaunpfahl in den Nacken geklatscht. Behauptungen (dein Posting war eine) ohne Begründung, Quelle, Beispiel (ein schlichter Link auf alternate langt wohl kaum) oder dergleichen sind hier verpönt. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dann definiere ich die "zocker" die ich gemeint habe mal:

mind. 1600Xxxxx

mind. alles details auf high

und natürlich alles ruckelfrei :P

Du hast schon recht das es Leute die Games wie Sims, die ich persönlich(da mit der chief nix sag :D) ******e finde, spielen und sie wirklich klasse finden. Die brauchen dann keine 8800GTX mit 3GB Ram und dem QuadCore von mind. 4GHz.

Naja jedem das seine würde ich da mal sagen

Ich selbst zogg schon gerne Spiele mit der höhst möglichen Einstellung. Doch kostet mich das als Azubi zu viel und deswegen bleib ich bei meinem System das spiele wie Crysis oder Stalker auf mittel abspielt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...