Zum Inhalt springen

Fiae


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallöchen,

ich werde im Sommer 2008 meine Ausbildung als Fachinformatiker beenden.

Nun will ich mir schonmal so Gedanken machen wie es eigentlich bei mir weitergehen könnte. Bin mir zur Zeit nicht sicher ob ich nach der Ausbildung schon arbeiten gehen soll oder mich noch weiterbilden sollte.

Als Weiterbildung würde sowass heir in Frage kommen (möchte schon so in die Adminstration);

- MCSA

- MCDST

- CCNA

- CompTIA

oder doch Arbeiten, was für ne Gehaltsforderung könnte ich da anstreben!?

22 Jahre

Halle Saale

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung 2008

nur Lehrzeit

Staatlich geprüfter Technischer Assistent

mittlere Reife

Notendurchschnitt 1,8

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[die Weiterbildungen, die Du aufzählst (MCSE o.ä.) sind kein Studium, von daher erübrigt sich die Frage.]

Ich werd so io der so auf keinen Fall ein Studium machen, bin doch nicht bekloppt.

[Du arbeiten, den MCSE machst Du mit Kursen (teurer) oder im Selbststudium mit Büchern (günstiger) neben der Arbeit]

Ja aber ob ich halt mir nach der Ausbildung nen Job besorge oder halt erstmal mich weiterbilde. Gibts dann dafür auch nen Zertifikat!?

Habt ihr noch Beispiele für Schulungen oder solche Weiterbildungen!?

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieso willst du dich nicht neben der Arbeit weiterbilden? Den MCSE oder CCNA zu machen ist doch keine Vollzeitbeschäftigung...

Das verstehe ich auch nicht. Ausbildung fertig, MCSE fertig aber keinerlei Berufserfahrung - das passt nicht zusammen. Mach Deine Ausbildung mit einem guten Abschluss fertig, versuch übernommen zu werden und sammel Berufserfahrung und bewerb Dich nebenbei woanders. Und "ganz nebenbei" machst Du Deine Weiterbildung z.B. zum MCSE ;)

Gruß

u0679

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Achso, dann muss ich irgendwas falsch Verstanden haben. Dachte das man bei den genannten Weiterbildungen ne bestimmt Zeit voll in die Schule geht. Geht das auch von zu Hause!?

Da könnte ich ja jetzt auch eigentlich schon mit so einer Anfangen oder was sagt ihr dazu!?

Warum soll ich versuchen Übernommen zu werden!? Welche Vorteile würde mir das bringen!?

Macht zwar spaß die Ausbildung und is auch alles voll cool nur ich will später mehr die Adminseite machen als wie jetzt die Entwicklerseite.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da könnte ich ja jetzt auch eigentlich schon mit so einer Anfangen oder was sagt ihr dazu!?

Selbstverständlich kannst Du auch jetzt schon anfangen, leistungsfähiger Rechner mit Virtuell PC oder VMWare und das erste von 7 Büchern und los gehts.

Bücher z.B. : Microsoft Press Onlineshop: Original Fachbücher zu Windows Vista, XP, Server 2003, Office 2007 & 2003, MCSE/MCP, .NET

alles weitere zum MCSE : Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA)

Warum soll ich versuchen Übernommen zu werden!? Welche Vorteile würde mir das bringen!?

ähm, nun ja um nicht arbeitslos zu sein :confused:

Gruß

u0679

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo shader09,

nimm mir die Frage bitte nicht übel ... :) .

Die (rein formalen) Voraussetzungen für ein Studium sind in deinem Fall nicht vorhanden, von daher erübrigt sich das natürlich. Aber, nur als Frage: was hat das hier (Studium)

Ich werd so io der so auf keinen Fall ein Studium machen, bin doch nicht bekloppt.

bitte mit "bekloppt" zu tun? Das erschließt sich mir nicht. (Wenn jemand etwas studiert, ist das natürlich nicht "bekloppt".)

Gruß, fach_i_81

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

ich bin auch noch in meiner Ausbildung und habe neben bei Meinen MCP gemacht. ZWei schulungen habe ich sogar von der Firma bezahlt bekommen. Da kam dann ein Lehrer zu uns und los gings. den SBS habe ich bebenbei einfach so gemacht. Habe damit meine Chefs überrascht. VOrallem da der 20 Punkte für die Microsoft Partnerbewertung bringt und wir dadurch unseren Certified Status gesichert haben. Bei mir war das also super das ich mich nebenbei weitergebildet habe. Das ganze was du aufgezählt hast sind Schulungen und die amcht man immer nebenbei.

ICh mache nach meiner Ausbildung Sommer2008 ein duales Studium neben der Arbeit. Bachelor of Sience (wirschaftsinformatiker) meine Chef wollen mich schon gar nicht mehr gehen lassen.

ALso ein Tipp: um so mehr du dich während deiner Beruflichen laufbahn weiterbildest, umso sicherer ist dein Job. Mach DInge die der Firma helfen und dich in """"""" "UnKÜNDBAR" machen

Gruß

julian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung