Zum Inhalt springen

EGAL WELCHES MAINBOARD???


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hm hey Leuts ich hätte da mal eine Frage.

Ich möchte meinen alten Computer mit einem 233MHz Pentium II Prozessor aufrüsten.

Um einen besseren Prozessor von ATX einen Duron oder ein Intel Celeron mit mehr MHZ ein bauen zu können brauche ich das dazu gehörige Mainboard oder???

Und wie bekomme ich heraus welche Prozessoren das Mainboard verträgt ???

(bin halt nicht so fit in den Sachen)

By Bunny

:confused: :confused: :confused: :confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich glaub ich hab die frage nicht ganz verstanden. willst du auf einen 233'er aufrüsten, oder hat er nen 233 und soll jetzt noch höher?

die mainboardfrage: welches board du brauchst ist davon abhängig was für einen prozessor du einsetzen willst.

so brauchen die cellis, durons, pentiums und athlons dieser welt alle einen unterschiedlichen sockel.

Intel:

Socket 370: Pentium III und Celeron

Socket 423: Pentium 4

Socket 478: Pentium 4

AMD:

Socket A: Duron und Athlon

Worin sich die Pentium 4 Sockets unterscheiden hab ich auf die Schnelle nicht rausgesuchen.

Es gibt natürlich noch zig andere Sockets und Sockel und Slots, da blickz kein Mensch mehr durch.

Wenn Du also einen neuen Prozessor einbauen willst brauchst Du auf jeden Fall auch ein neues MB. Empfehlen kann ich dir entweder einen AMD Duron oder einen AMD Athlon.

Beide sind ihren Intel-Kollegen Celeron/Pentium eine Nasenlänge vorraus. Mit AMD kannste nix falsch machen. Du musst nur darauf achten dass Du für eine ausreichende Kühlung und eine ausreichende Stromversorgung sorgst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn es dir allerdings darum geht auf einen 233'er aufzurüsten dann solltest du bescheid wissen über die alten bauweisen, da sah es so aus.

Pentium (1): Sockel 5 (320 Pins)

Pentium MMX: Sockel 7 (321 Pins)

Pentium Pro: Sockel 7

Pentium II: Slot 1

AMD K6: Sockel 7

AMD K6-2: ????

[Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Celerons waren imho nie Sockel 7 ausgeführt. Anfangs hatten die eine Slot 1 Ausführung, später (ab 100 MHz FSB, 700MHz Core (?))dann Sockel 370 (FCPGA).

Allerdings gab es damals bei den Cellis den großen Hickhack mit den Mendocino und den ...hääh jetzt fällt mir der Begriff nicht ein...!

Bei den einen wurde der Second-Level-Cache nur mit halben Boardtakt betrieben, was ziemlich verheerend für die Perfomance war.

So einen würde ich nicht kaufen.

Auch wenn mir noch nicht ganz klar ist, was du eigentlich willst. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dann wirst du vermutlich auf dem board nicht viel reissen können...

du wirst mindesten ein neues board brauchen, und wahrscheinlich auch neuen speicher.

am besten du kaufst dir gleich einen neuen rechner, dann kannste den anderen immer noch als router oder mp3-server oder so laufen lassen. ich hab auch noch nen 166'er und nen 200'er am laufen. kauf mir aber auch in 2 wochen den 4. rechner für mein Home-LAN...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung