Zum Inhalt springen

Handytarife vom Aldi


Empfohlene Beiträge

Moin zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit den Handy-Tarifen vom Aldi?

Wenn ich es richtig verstehe, dann muss ich da nur hinlatschen, das "Starter-Set" aufs Band legen, bar bezahlen und kann dann loslegen, richtig?

ALDI-Talk

D.h. ich kann dann anonym telefonieren? Hat da jemand Erfahrungen gemacht? Ist das wirklich so? Oder muss ich da noch Verträge u.ä. ausfüllen?

Thx in advance...

Bearbeitet von michaelmeier
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

thx a lot.

werde es am wochenende ausprobieren.

ich hoffe nur, ich vergesse nicht, die karte bar zu zahlen... :rolleyes:

Warum ich überhaupt auf die Idee komme:

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! - Bundesweiter Aktionstag gegen Ãœberwachung mit Handy-Kartenaktion (26.05.2008)

Das wollte ich mir mal näher anschauen.

Man weiß nie, wofür das gut ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also für mich klingt die Sache eher nach Betrugsversuch als nach Interesse an Privatspähre.

jupp - und ein jeder, der nicht freiwillig und im vorauseilendem gehorsam sämtliche privaten daten offenlegt ist ein krimineller. :uli sicher. :upps

besteht zufällig eine verwandtschaft mit onkel schäuble? :D

wobei: du hast natürlich insofern völlig recht (wie ich gerade nachgelesen habe), dass zumindest bei abschluss von verträgen zur bereitstellung von telekommunikationsmitteln in form von leitungen eben diese verträge auf einen konkreten namen angemeldet sein muss, ja.

aber es ist schon beeindruckend, dass man - wenn man sich gedanken darum macht und themen erörtert - gleich in die kriminelle ecke gedrängt wird. sehr gesunde einstellung.

Wenn du Anonym telefonierne willst nimm ne Telefonzelle mit Münzeinwurf... Aber wisch vorher die Fingerabdrücke von den Euros ;o)

gibts denn noch richtige telefonzellen? habe in meiner umgebung lange keine mehr gesehen. gibt da nur noch diese freiluftdinger mit minidach. das ist - vorsichtig formuliert - unschön. nebenbei: es sind nicht nur die euronen, sondern auch die zifferntasten und der hörer. ;)

Vorallem bin ich der Meinung wenn der Staat oder die Polizei herausfinden will wem die Karte oder die Nr. gehört, dann geht das im Normalfall innerhalb von einem tag! Da bringt das mit anonymen Namen und so auch nix!

naja, das würde ja nur über entsprechende positionsbestimmungen gehen - und die sind nunmal relativ ungenau.

wie dem auch sei, interessant ist ja schon, ob es möglich ist. ob nun tatsächlich eine umsetzung erfolgt, sei mal dahingestellt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja, das würde ja nur über entsprechende positionsbestimmungen gehen - und die sind nunmal relativ ungenau.

Naja vorgestern hat mir ein Kumpel auf der O2 (wars glaub ich) Webseite die Position seines Handy auf einer interaktiven Karte gezeigt. Gut das war zwar nicht der korrekte Raum, aber soviele Meter Abweichung waren da nicht.

Die Frage ist halt ob das schon das Optimum ist oder ob da technisch noch mehr möglich ist. Ich persönlich würde letzteres vermuten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung