Zum Inhalt springen

Fach ABI vorteil im einzelhandel?


Empfohlene Beiträge

moin leute.......

ich hab ma ne frage und hoffe hier hilfe zu bekommen^^

ok dann fang ich ma an.

Ich möchte gerne in denn einzelhandel "Kaufmann im Einzelhandel" gehn,

aber im bereich Hardware / Software und Zubehör verkauf gehn und wollte wissen ob man mit Fach ABI in Informat bessere chancen hat? und wenn ja welche und wieso?...............sons noch traumrichtung ist die unterhaltungselektronik^^

ich hoffe ich darf diese frage hier stellen bin neu hier^^ :new

ich danke schon ma im vorraus für schnelle und viel hilfe^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

sehr gute Chancen hat man schonmal mit anständiger Rechtschreibung & Grammatik ;) - dein Post ist etwas wirr formuliert.

Glaub kaum, dass du aufgrund deines Fachabiturs (Fachrichtung Informatik) sehr viel bessere Chancen hast - warum auch? Es verlangt ja keiner von dir zu Programmieren, sondern ein fundiertes Wissen über aktuelle Hardwareprodukte aufzubauen. Keiner erwartet, dass du alle Produktpaletten bereits im Kopf hast, noch bevor du mit der Ausbildung überhaupt begonnen hast.

Hast du wirklich Ahnung von Hardware (im allgemeinen), dann erwähn das in deiner Bewerbung und beweis es in einem etwaigen Bewerbungsgespräch.

Ich würd meine Energie an deiner Stelle weniger in etwaige Vorteile die du durch dein Fachabi hättest (was ich wie gesagt nicht unbedingt glaube) stecken und lieber mit dem Bewerbungen schreiben beginnen - und zwar in ordentlichen Sätzen formuliert ;).

MFG,

AbdSabour

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

besser als was? Abi? Oder Hauptschulabschluss?

Unabhängig davon, dass Fachabi zum Studieren später mal nützlich sein kann, bist du eben besser qualifiziert als jemand ohne Abschluss, oder mit Haupt- o. Realschulabschluss und natürlich schlechter als jemand mit Abitur.

Wenn du eine Firma hättest, würdest du ja auch versuchen, die Leute mit dem bestmöglichen Abschluss zu bekommen, oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ok, danke ers ma für eure kritik.....das mit der rechtschreibung tut mir leid (bin legesteniker) und hab da bissel probleme -.- aber arbeite dran^^

und auf eure fragen zu beantworten, ja ich hab nen Realschulabschluss, leider mittelmässigen durchschnitt....ich hab mich zwar beworben und das auch regelmässig aber leider nur absagen kassiert -.-

Ich denke mal, wenn ich die Schule besuche und es schaffe!!! würde ich doch dann auch vorteile haben oder nicht?

ich hab nur angst das ich eventuel mir ein grab schaufle :old

und wollte mir hier euren rat hollen....bevor ich 1 jahr zu hause bleibe und nix mache.......denn ohne bildung kommt man nicht weiter :D

ich hoffe ihr könnt mir trozdem noch paar anregende vorschläge geben

danke euer flavour

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt check ich es erstmal - du hast gar kein Fachabi sondern willst evtl. eins machen um deine Chancen bei der Ausbildungssuche zu verbessern ? Ich ging davon aus, dass du bereits eins hast und einfach nur wissen willst, wie deine Chancen stehen :D. Also, dann sieht die Situation ja etwas anders aus:

Also - wenn dein Realschulabschluss bereits mittelmäßig (im dreier Bereich ?) ist, dann würd ich mir das mit dem Fachabi überlegen, denn ein schlechtes vierer Abi sieht auch nicht so toll aus und zudem müsstest du erstmal zwei Jahre investieren. Ein (Fach-)Abi macht insbesondere unter folgenden Umständen Sinn:

  • Du bist bereits auf einem Gymnasium und ziehst halt deine 12/13 Schuljahre durch
  • Du willst unbedingt studieren
  • Du willst irgendwas anderes machen wo du unbedingt ein (Fach-)Abi brauchst

Wenn du jetzt schon weißt, dass du kein Studium packst (und glaub mir - je nachdem was du studierst wirds das eine harte Nuss), dann macht das Abi nicht unbedingt Sinn und ich würd mich eher auf Folgendes konzentrieren:

  • Praktika oder Volontariate machen um Erfahrung und Zeugnisse zu sammeln, die später bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz von Vorteil sein können
  • Ausbildungs-Bewerbungen schreiben bis dir die Finger abfallen, idealerweise deutschlandweit und für mehrere Berufsbilder (je nachdem was deinen Interessen entspricht) egal wieviele Absagen du bekommst, andere haben noch schlechtere Voraussetzungen und schaffen es ebenfalls !
  • Beim Arbeitsamt melden und Hilfe erbitten bei der Suche nach Ausbildungsplätzen

MFG,

AbdSabour

Bearbeitet von Abd Sabour
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also nahezu bei jeder ausbildung wird fachabi gegenüber mittlere reife bevorzugt. erst recht, wenn man nen 3er schnitt hat, da es schlichtweg immer zuviele bewerber gibt.

ich hab nen 2er schnitt mittlere reife, und hab mir die finger nach nen ausbildungsplatz gekrümmt, es waren auf jeden fall ne ganze menge. als ich jetzt nochmal wegen wechsel einen anderen betrieb gesucht hatte, war die suche wesentlich einfacher, da ich "erfahrung" hatte. praktikas sind gern gesehn und führen sehr häufig zu nem ausbildungsplatz, trotz einem vielleicht nur mittelmäßigen schulabschluss. der verliert dann an gewichtung. also da stimme ich meinem vorredner zu. wenn du das abi haben willst, dann probiers wenn du das abi nicht unbedingt mit / schlechter als 4 abschliesst, wird es sicherlich nicht bei bewerbungen schaden.

ich möchte dich jetzt nicht angreifen, du kannst ja für deine legasthenie ja nix. aber hast du deine bewerbung vorher von familie/freunde oder bekannte (die keine legastheniker sind) zwecks ordentlicher formulierung & rechtschreibung durchschauen lassen? sich nur auf die rechtschreibprüfung von word etc. verlassen reicht leider nicht aus, selbiges gillt auch beim satzaufbau. wenn nein, unbedingt mal durchchecken lassen, da es bei ner schriftlichen bewerbung ja ein absolutes ko-kriterium ist, wenn rechtschreibfehler bzw generell fehler im anschreiben vorhanden sind.

Bearbeitet von tTt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung