Zum Inhalt springen

Elitegroup Mainboard und Athlon XP 1700+


 Teilen

Empfohlene Beiträge

n Kumpel von mir hat eines der beiden Elitegroup Boards fürn Athlon XP (jenes welches ohne den Via Chipsatz...) mit dem neuen Athlon XP in der 1700+ Version laufen, und ständig Probleme!!! Das Sytem "friert" ein! Extrem schnell bei 3D Anwendungen (3 D Mark, Spiele....; Graka: 32MB Riva TNT2 Ultra von Creative). Aber auch sonst ist alles extrem instabil! Speicher hat er alles Infineon, kann machen was er will, alle Bänke belegen, eine oder zwei.. Resultat ist nicht anders!

OS: Win2k... einen Konflikt meldet Windows mit dem Onboard Netz, mehr nicht (höhöhö...): TCP/IP funzt nicht korrekt, er kann zwar einwählen aber bei Eingabe von URLs oder sonstigen zugriffen (FTP, Online Progs) wird mit beharrlichkeit der Dienst verweigert!!!

Wenn irgendjemand was zu dieser problemkette hilfreich beitragen kann, wärs extrem cool! ;)

Tipps wo etwas zu dem Thema stehen KÖNNTE, müssen allerdings nicht sein, sondern eher wo etwas dazu STEHT! Ansonsten: Bitte Hilfe!!!!

PS.:

hat jemand Ahnung ob das Asus A7V133 den XP duldet???

scon mal ganz viel danke! danke danke danke danke... :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Mister A:

<STRONG>n Kumpel von mir hat eines der beiden Elitegroup Boards fürn Athlon XP (jenes welches ohne den Via Chipsatz...) mit dem neuen Athlon XP in der 1700+ Version laufen, und ständig Probleme!!! Das Sytem "friert" ein! Extrem schnell bei 3D Anwendungen (3 D Mark, Spiele....; Graka: 32MB Riva TNT2 Ultra von Creative). Aber auch sonst ist alles extrem instabil! Speicher hat er alles Infineon, kann machen was er will, alle Bänke belegen, eine oder zwei.. Resultat ist nicht anders!

OS: Win2k... einen Konflikt meldet Windows mit dem Onboard Netz, mehr nicht (höhöhö...): TCP/IP funzt nicht korrekt, er kann zwar einwählen aber bei Eingabe von URLs oder sonstigen zugriffen (FTP, Online Progs) wird mit beharrlichkeit der Dienst verweigert!!!

Wenn irgendjemand was zu dieser problemkette hilfreich beitragen kann, wärs extrem cool! ;)

Tipps wo etwas zu dem Thema stehen KÖNNTE, müssen allerdings nicht sein, sondern eher wo etwas dazu STEHT! Ansonsten: Bitte Hilfe!!!!

PS.:

hat jemand Ahnung ob das Asus A7V133 den XP duldet???

scon mal ganz viel danke! danke danke danke danke... :)</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

ich gehe davon aus, dass dein Kumpel das K7S5A(SiS) Board von ECS hat.

Ich würde mal das aktuelle BIOS Update drüberbügeln, und die Treiber, die auf der beiligenden CD sind, installieren.

Dann sollte das eigentlich laufen.

Sollte das auch nicht klappen, ist es wohl, wie "@@@" geschrieben hat, die Grafikkarte.

Sollte das auch nicht klappen, mal die FAQ´s auf der elitegroup Homepage anschauen oder an ECS ein mail schreiben.

P.S. ich würde deinem kumpel empfehlen, sich eine GeForce Karte zu kaufen, die TnT bremst das system doch ziemlich aus. ... Ist wie ein Posrche mit Polo Getriebe ;)

... be SMART !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
Original geschrieben von Mister A

PS.:

hat jemand Ahnung ob das Asus A7V133 den XP duldet???

Jepp, dazu kann ich was sagen. Das tut es, aber erst ab Boardrevision 1.05 (sicher) und BIOS-Version 1.07 (glaube ich). Ich habe einen 1500+ und es läuft und läuft und läuft... ;)

Ich glaube, das Board schafft einen XP 2000+, darüber weiß ich es nicht, ob man einen Multiplikator über 12,5 einstellen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Eye-Q

Jepp, dazu kann ich was sagen. Das tut es, aber erst ab Boardrevision 1.05 (sicher) und BIOS-Version 1.07 (glaube ich). Ich habe einen 1500+ und es läuft und läuft und läuft... ;)

Ich glaube, das Board schafft einen XP 2000+, darüber weiß ich es nicht, ob man einen Multiplikator über 12,5 einstellen kann.

Hast denn dann eine Ahnung ob eine A7V133 rev. 104 auch einen XP dudlet, ich weiß, erst ab 1.05, aber sind die Unterschiede zwischen rev. 1.04 und 1.05 so gewaltig? Oder wäre es theoretisch sogar mit SMD soldering möglich das Board XP tauglich zu machen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

das elitegroup k7s5a (mit und ohne lan) stellt den multiplikator automatisch ein. erst nach einem bios update werden auch athlon xp cpu's mit mehr als 1400mhz (ab 1700+) erkannt und unterstützt. das problem mit dem tcp/ip liegt eindeutig an der integrierten lan on-board. ein aktueller lan treiber für sis900 sollte da abhilfe schaffen. wer eine agp2x karte nutz muss unbedingt im bios die agp4x funktion abschalten.

also bis dann denn(y)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung