Zum Inhalt springen

Was tun in meiner Situation


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich habe von 2000-2003 eine Ausbildung als Informatikkaufmann gemacht und bin dort die verschiedenstens Stationen durchlaufen wie, Oracle, Netzweradministration (jedoch nicht zu sehr ins Detail gehend), SQL Programmierung, etwas HTML, CSS und PHP, Access und SAP (Module MM, FI und CO). Danach knapp 1 1/2 Jahre weiter mit SAP gearbeitet mit den genannten Modulen, allerdings wurde ich nicht behaupten das ich Profikenntnisse habe und vieles was ich gemacht habe, habe ich auch schon wieder vergessen. Danach war eine lange Zeit arbeitslos, dann in ner Firma als Systemadmin angestellt wo ich ein wenig Server Wartung gemacht habe (d.h. Irgendwelche Skripte für Backups angestoßen, Updates installiert, Domaincontroller...), Backups über Bänder verwaltet habe, allgemeinen Support und Netzwerkadministration geleistet habe. Allerdings hatte ich meiner Meinung nach die Möglichkeit meine Kenntnisse zu erweitern bzw sie auszubauen. Leider ergab sich das bis dato nie.

Auch einige Weiterbildung die über Firmen liefen oder die ich zum Teil selbst privat besucht und gezahlt habe haben sich nicht wirklich ausgezahlt, weil ich mein erworbenes Wissen nie einsetzen konnte.

Das soll jetzt endlich mal anders werden. Ich möchte was machen was Hand und Fuß hat. Jedoch weiß ich nicht in welche Richtung es genau gehen soll, weil ich nicht weiß was sich wirklich lohnt. Wenn ich mich wieder in etwas hineinversetze möchte ich auch das es danach was bringt.

Kann mir jemand einen Tipp geben?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

das mag jetzt zwar auf den ersten Blick nicht sehr hilfreich erscheinen, aber warum suchst du dir nicht einfach einen anderen Job, wo du dein Wissen anwenden kannst? Denn darauf läuft es im Endeffekt hinaus, wenn du aus Schulungen einen praktischen Nutzen ziehen möchtest.

Einfach Schulungen zu besuchen ohne den dort vermittelten Inhalt direkt in der Praxis anwenden zu können ist nur bedingt sinnvoll.

Bei uns läuft das in der Regel so:

  1. Mitarbeiter wird in einem neuen Projekt eingesetzt
  2. Mitarbeiter benötigt Spezialwissen für dieses Projekt
  3. Mitarbeiter wird auf eine Schulung geschickt
  4. Mitarbeiter kann Spezialwissen an Kollegen weitergeben und sowohl im aktuellen, als auch in zukünftigen Projekten anwenden

Sowas wie "Präventivschulungen" für "es könnte ja mal sein dass...." gibt es bei uns selten/gar nicht und zwar aus dem Grund, dass man Dinge die man nicht unmittelbar anwendet schnell wieder vergisst.

MFG,

AbdSabour

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ichgebe meinem Vorredner völlig recht.

Sinnloses Schulung und Zertifikate kloppen bringt nüscht.

Suche dir lieber etwas was dir ansehnlicher erscheint und wenn du was bekommst lasse dich da weiter ausbilden.

Es ist in der Informartik nun mal so das Du NIE auslernst und wenn Dein Chef dich weiterbildet in Bezug auf die Tätigkeiten die du übernehmen sollst schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe:

1. Du hast Deine Schulungen

2. und das auch noch Kostenlos

3. Hoffentlich aber nicht umsonst ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

OK das stimmt allerdings ist nur schwer an einen guten Job ranzukommen. Selbst dort soll man ja schon viele Qualifikationen mitbringen und das ist ja das Problem was ich habe. Man hat halt viel vergessen. Oder meintet Ihr mit neuem Job suchen, dass ich eine neue Ausbildung machen sollte?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung