Zum Inhalt springen

IRQ1?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

ola...

dein lehrer hat bestimmt IRQ 2 gemeint, der nimmt nämlich eine sonderstellung ein. so liegt drauf der IRQ holder (ich glaub so heisst das ding), der die kaskadierung zu den oberen sieben IRQ's herstellt. schau dir den mal genauer an... wink.gif

alo echo...

anmerkung: hab grad auf meiner kiste nachgeschaut (win2000) und da ist sowiso wieder alles anders (wie sollte es auch anders sein wink.gif) ich hab gar keinen IRQ 2 vergeben, dafür 5x(!) den IRQ 9. also was in büchern steht, läuft nach dem motto papier ist geduldig...

[Dieser Beitrag wurde von echo am 23. November 2000 editiert.]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von echo:

anmerkung: hab grad auf meiner kiste nachgeschaut (win2000) und da ist sowiso wieder alles anders (wie sollte es auch anders sein wink.gif) ich hab gar keinen IRQ 2 vergeben, dafür 5x(!) den IRQ 9. also was in büchern steht, läuft nach dem motto papier ist geduldig...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

fips tuts!

also, meiner meinung nach regeln die irqs die zeitliche steuerung der einzelnen geräte im pc. auf deutsch: zuerst ist irq 1(oder 2 oder egal welcher) mit seinem gerät dran und dann sagt der prozessor:"So jetzt ist mal der nächste irq mit seinem gerät dran!" usw. usf. und alles gaaaaanz schnell.

also ist es wahrscheinlich falsch, wenn mehrere geräte ein und den selben irq haben!

bei meiner maschiene war das aber auch schonmal so und ich hab auch zunächst nichts gemerkt, aber dann schon; dann hab ichs behoben und schwupps, lief die kiste wieder...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von *:

fips tuts!

also, meiner meinung nach regeln die irqs die zeitliche steuerung der einzelnen geräte im pc. auf deutsch: zuerst ist irq 1(oder 2 oder egal welcher) mit seinem gerät dran und dann sagt der prozessor:"So jetzt ist mal der nächste irq mit seinem gerät dran!" usw. usf. und alles gaaaaanz schnell.

also ist es wahrscheinlich falsch, wenn mehrere geräte ein und den selben irq haben!

bei meiner maschiene war das aber auch schonmal so und ich hab auch zunächst nichts gemerkt, aber dann schon; dann hab ichs behoben und schwupps, lief die kiste wieder...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@THOMBO.

ja ja schon gut!

von irq-sharing hab ich auch grade erst während der mittagspause erfahren! ich wollte nicht überheblich klingen.

ich weiß aber auch, dass das irq-sharing erst mit der pci-technilogie eingeführt wurde und dass nicht der prozessor, nicht das os und nicht das bios die irqs steuert, sondern der motherboard eigene timer!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung