Zum Inhalt springen

Deckblatt grafisch "aufpeppen"?

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

bin gerade an der Ausarbeitung der Projektdoku.

Ist es ok/gewünscht/schlecht wenn man das Deckblatt neben dem Firmenlogo noch mit einer kleinen Grafik z.B. am Seitenrand verschönert? Habe das schon bei ein paar Projektdokus gesehen (zb im Downloadbereich die NAGIOS Doku mit angeblich 100Pkt. Bewertung)

Wenns natürlich eher negativ bewertet wird lass ichs lieber...(Sachen wie Copyright etc sind berücksichtigt..)

VG lunautic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hab im Januar für meine Doku 97 Punkte bekommen, wobei der Punkteabzug rein inhaltlicher Natur gewesen ist. Auf dem Deckblatt hatte ich neben dem Firmenlogo auch einen Screenshot meiner Anwendung, einfach um die Titelseite etwas ansprechender zu gestalten...scheint sich also nicht weiter negativ ausgewirkt zu haben. Kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen, solang das Ganze ansprechend gestaltet ist, und der Titel nicht mit zu vielen Grafiken übersäht ist....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inhalt vor Optik, aber solang du nicht übertreibst ist ein Deckblatt mit Themen bezogener Grafik ein schöner Eyecatcher.

Meine Doku hatte ein Ablaufdiagramm zentral und beim Ausführungsort ein kleines Firmenlogo nebst Firmendaten.

Nur übertreibe es nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du schreibst einen technischen Bericht - und keine Hochglanz-Verkaufsbroschüre.

Da hat - außer dem Firmenlogo - keine Grafik etwas auf dem Deckblatt verloren.

Und auch im Inneren solltest Du nur Grafiken präsentieren, die eine Aussage über das Projekt machen (z.B. Netzwerkplan); Firmen-/ Produklogos (eine beliebte Unsitte ist z.B. der Tux) haben darin nichts verloren. Selbst ein Foto vom Firmengebäude ist schon ein Grenzfall (und würde ich persönlich weg lassen).

Dasselbe gilt übrigens auch für die Präsentation!

GG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du schreibst einen technischen Bericht - und keine Hochglanz-Verkaufsbroschüre.

Da hat - außer dem Firmenlogo - keine Grafik etwas auf dem Deckblatt verloren.

Und auch im Inneren solltest Du nur Grafiken präsentieren, die eine Aussage über das Projekt machen (z.B. Netzwerkplan); Firmen-/ Produklogos (eine beliebte Unsitte ist z.B. der Tux) haben darin nichts verloren. Selbst ein Foto vom Firmengebäude ist schon ein Grenzfall (und würde ich persönlich weg lassen).

Dasselbe gilt übrigens auch für die Präsentation!

GG

Ich weiß nicht, wo Du Deine Thesen her hast - vielleicht ist ja Dein Unternehmen so konservativ - sie sind aber nicht (mehr) die Regel!

Ich hoffe die Auszubildenden hier, nehmen dich nicht so ernst wie ich dich. Ich finde es schon sehr bedenklich, wie du hier deine Interpretation vortragen kannst.

Dir ist schon klar, dass du einigen Azubis mit deinen Thesen die Chance auf eine gute Note verbaust? Ich habe echt keine Ahnung, wie wir Ausbilder und Prüfer, die Azubis hier, vor deinen Visionen schützen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss ich dir voll zustimmen Akku, also ich vor einem Jahr mich viel durchs Forum gelesen habe wegen Abschlussprojekt / Dokumentation usw... hat es pruefer_gg mit seinen Beiträgen oft geschafft, das ich mich nur noch mehr verunsichert gefühlt hab.

Aber zurück zum Thema:

Ein zum Thema bezogenes Logo oder ein dezenter Hintergrund wertet das Ganze sicherlich auch. Ich hatte mir zum Layout auch einige Gedanken gemacht was auch bei den Prüfern sehr positiv angekommen ist (98%).

Grüße

Manuel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dir ist schon klar, dass du einigen Azubis mit deinen Thesen die Chance auf eine gute Note verbaust? Ich habe echt keine Ahnung, wie wir Ausbilder und Prüfer, die Azubis hier, vor deinen Visionen schützen können.

Ich glaube, umgekehrt wird ein Schuh daraus.

Ich weiß nicht, wie Du darauf kommst, dass ich hier Thesen oder Visionen verbreiten würde. Es sind Fakten bzw. Erfahrungen aus langjähriger Prüfer- und Ausbildertätigkeit!

GG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... hier Thesen oder Visionen verbreiten würde. Es sind Fakten bzw. Erfahrungen aus langjähriger Prüfer- und Ausbildertätigkeit!

Und warum erhebst du ständig und immerzu deine Fakten und Erfahrungen zum deutschlandweit gülltigem Standard?

Wenn es bei Euch grenzwertig ist, auch gestalterisch sich mit einer Fachpräsentation zu beschäftigen, sehe ich schon Probleme, gerade im weitläufigem IT-Bereich, in dem auch Gestaltung eine Rolle spielt.

Wir sind hier nicht in einem hochverschlossenem englischen Club, sondern begleiten junge Menschen in einem wichtigen Schritt in Ihrem Leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du schreibst einen technischen Bericht - und keine Hochglanz-Verkaufsbroschüre.

Da hat - außer dem Firmenlogo - keine Grafik etwas auf dem Deckblatt verloren.

Und auch im Inneren solltest Du nur Grafiken präsentieren, die eine Aussage über das Projekt machen (z.B. Netzwerkplan); Firmen-/ Produklogos (eine beliebte Unsitte ist z.B. der Tux) haben darin nichts verloren. Selbst ein Foto vom Firmengebäude ist schon ein Grenzfall (und würde ich persönlich weg lassen).

Dasselbe gilt übrigens auch für die Präsentation!

GG

m(

Sorry, das kann ich nicht bestätigen, in meiner Präsentation hatte ich bis auf 4-5 Folien ( da waren jeweils 3 Stichpunkte drauf) nur Bilder, eine Präsentation soll den Vortrag unterstützen und nicht ersetzten.

Solange der Vortrag überzeugt, kann man / sollte man mutig sein, es sind nämlich nicht alle Prüfer 1992 stehen geblieben. ;)

Stichwort Presentation Zen: Presentation Zen

Und so falsch kann ich damit nicht liegen, Landesbester FIAE NRW 2010, wird man nicht durch Zufall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung