Zum Inhalt springen

Eigenes Projekt!?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

Ich habe am 1.08 diesen Jahres meine Ausbildung als FISI im Support bereich begonnen. Mein Ausbilder, unser Abeitlungsleiter ist Administrator und hat ein unglaubliches Fachwissen, wenn der mir manchmal Dinge erklärt, versteh ich nur Bahnhof. ^^

Aber nun gut, bin auch noch ziemlich am Anfang. So wir haben in den letzten 2 Wochen Windows Server 2008 R2 komplett zerlegt und er hat mir jedes einzelne Detail erklärt. Das kann ich natürlich nicht alles behalten. So er hat diese Woche Urlaub aus besonderen Gründen und hat mir eine Aufgabe geben: Überleg dir ein Projekt mit Windows Server 2008 und versuch es umzusetzen.

So meine Frage, könnt ihr mir vielleicht helfen, wie ich mich am besten mit dem Server auseinander setze? Sprich ein Projektvorschlag oder ähnliches. Irgendwie hat es den Reitz in mir geweckt und es macht Spaß. Ich habe nächste Woche ein Kundenauftrag den mein Ausbilder mir gegeben hat. Da muss ich nach Magdeburg und ein großes Netzwerk aufbauen und den Server vor Ort einrichten und die Clienten ebenfalls. Natürlich kommt mein Ausbilder mit, da er mir sowas nicht alleine überlassen kann. Aber ich will mich möglichst gut drauf vorbereiten.

Wär dankbar für eure Hilfe.

mfg

VoTas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich kann dir vielleicht ein paar Denkanstöße geben.

Falls du Client Maschinen zur verfügung hast:

Ein Netzwerk mit ActiveDirectory. Verschiedene "Laufwerke" nach theoretischen Abteilungen.

Also hast du z.B. eine Buchhaltung die nicht das Laufwerk der Entwicklung sieht und z.B. die Administratoren die alles sehen.

Andere Idee:

Ein Intranet.

Du verteilst IPs an die Clients, nach denen du den Zugriff auf verschiedene Intranet-Seiten einschränken kannst.

Ohne Client-Maschinen:

Öhh... FTP oder Mailserver vielleicht?

Server ohne Client wär aber auch hier ziemlich witzlos :D

mfG,

Marco

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Clienten ist das kleinste Problem. Wir haben ja unsere Rechner und User kann man immer anlegen.

Was ich schon gemacht habe, einzelne OUs angelegt und mit verschiedenen Zugriffen ausgestattet. Die AD habe ich auch schon, da der Server sowie die Clienten bei mir in einer eigenen Domäne laufen, wobei der Server der ist, der die IP vergibt und nicht der Router. Mit den Richtlinen habe ich schon ein bisschen rumgespielt, ging auch schonmal schief, da ich dann nicht mehr drauf kam bzw. ich nichts mehr ändern konnte :D

Und mit dem Loopbackverarbeitungsmodus habe ich auch schon ein bissle experimentiert, allerdings komm ich noch nicht so ganz hinter was der für ein Sinn hat.

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

erst mal zu deiner ausbildung.. so wie sich das für mich anhört, scheinst du wohl eine gute ausbildung zu genießen, da sag ich eins dazu: genieße es und sei froh darüber.. nicht jeder hat solch einen ausbilder..

nun zum projekt.. wenn du schon mit OUs rumgespielt hast, hast du das alles per Klicki-Klicki-Bunti-Bunti gemacht?

versuch OUs, User, Lokale Gruppen, Globale Gruppen, Berechtigungen doch mal mit Powershell zu verwirklichen..

verbunden mit schleifen und global gehalten, damit man die scripte vielleicht bei anderen domänen anwenden kann, indem man nur die set variablen austauscht?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

hast recht, ich habe alles per Klick klick klick gemacht xD

Ich habe 2 Scrips und zwar eins für unser eigenes Programm, das regelmäßig als Aufgabe ausgeführt wird und ein Backup der MSDE Datenbank macht und ein Script...ja gute Frage für was das war, muss ich nachher nochmal nachgucken, aber server ist gerade anderweitig im Betrieb. Werd ich nachher mal nachgucken.

Aber das mit den Script ist keine schlechte idee. Da werd ich mich nach dem Mittag gleich mal dran probieren.

Da Kunden von uns oft ähnliche einstellungen haben und oft nur Verschiedene Pfade bzw. Netzlaufwerke. Mit unserem Programm komm ich noch nicht so klar, da muss ich mich erstmal richtig reinfuchsen. Das Gröbste weiss ich bisher.

Mein Ausbilder versucht eigentlich mir das beizubringen, was er auch weiss. Obwohl ich nicht viel mit Netzwerkkabel zu tun habe, hat er mir die verschiedensten Arten gezeigt und erklärt (Crossover/Patch, Twisted Pair, Foiled Twisted Pair...) Naja und dann durfte ich die selber Krimmen und testen. Er hat zwar nicht immer Zeit, da wir 20 Mann sind und wir knapp 1800 Kunden haben, die wir wenn es möglich ist über Fernwartung betreuen, da wir nicht zu jeden hinfahren können, bis auf Premiumkunden, da wird natürlich hingefahren, deswegen auch nach Magdeburg was fast 200 Kilometer sind. Manchmal ist auch so viel zu tun, dass ich mal 2-3 Tage auf mich gestellt bin, da lese ich meistens it-business, Channelpartner oder Cnet und anderes und Informiere mich über dinge die mich interessieren.

Werd mich jetzt aber mal an die Scripts machen, interessiert mich mal wie weit ich komme. xD

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe beim scripten ein kleines Problem. Der Server ist schon in der Domaine. Ich habe die Rechte für die User soweit eingeschränkt, wie es mein Ausbilder von mir sehen wollte, ich habe ein Checkliste bekommen und die habe ich soweit eingestellt. Problem ist jetzt, ich kann den Script nicht schreiben, wenn ich einen neuen User erstellen will, geht es nicht, wird ausgespuckt, das es ein Wert mit NUll ist. Angemeldet war ich aber als Admin in der Domain.

PS C:\> $newUser = $usersOU.Create("user","cn=MyNewUser")

PS C:\> $newUser.put("title", "PowerShell Test Account")

PS C:\> $newUser.put("employeeID", 123)

PS C:\> $newUser.put("description", "Test User Account for LazyAdmin Demo")

PS C:\> $newUser.SetInfo()

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ahh :D

War ne gute Idee ^^

Funtz soweit. Jetzt noch eine Frage, wenn ich mit PowerShell arbeite ist das ja ein direktes ausführen. Wie sieht es aus wenn ich ein Script will was immer ausführbar ist, sprich eine Batch datei, kann ich die Commands einfach übernehmen?

Frage erstmal, da ich jetzt keine Zeit zum ausprobieren habe, muss ein paar andere Dinge erledigen.

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst auch mal versuchen Software über das Verzeichnis zu verteilen (Deployment). Eigene Pakete bauen und so weiter.

Eine andere Idee ist, wenn du mehrere Server zur Verfügung hast einen Hyper-V Cluster aufzusetzen. Mit Live Migration und den ganzen Sachen. Da gibt es auch ein paar Stolpersteine und man erfährt gleich noch was über Storages.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich werds probieren, sobald ich ein neues Netzteil habe xD

Andere habe ich gerade kaputt gemacht -.-

Hat beim Booten geknistert und ein paar komische Geräusche gemacht und Rechner ging aus. Netzteil in einen "test" rechner eingebaut wo man eh nichts mehr kaputt machen kann und versucht nochmal zu starten ob es überhaupt noch geht und dann hat es einmal gewaltig geknallt und es ist in Rauch aufgegangen. Naja neues kommt heute Nachmittag hoffe ich. Das mit dem Cluster da habe ich mich schonmal dran probiert, aber nie wirklich vollendet. Da hatte ich so meine Probleme, aber kann mich ja nochmal ran machen.

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werd mich mal ranhängen und probieren xD

Danke für die Hilfe

Werde es aber erstmal verschieben müssen, habe mir jetzt morgen und übermorgen Urlaub genommen. Habe mich eben fest gefahren und bin vor 2 Wochen gegen einen Bordstein gerutscht weil mir jemand bei dem Wetter die Vorfahrt genommen hat. Naja und durch das Festfahren hats meine Reifen komplett zerlegt und mein Lenkgestänge oder Lenklager ist auch hinüber.

SCH***E

mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung