Zum Inhalt springen

Gehaltsverhandlung Februar


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi Zusammen,

ich hab ne Frage bzgl. Gehaltsverhandlung.

Vorweg ein paar Infos zu meiner Person!

Alter: 20

Raum: Unterfranken

Ich habe im Juli 2010 meine Ausbildung erfolgreich zum FIAE abgeschlossen. Während meiner Ausbildung habe ich nur im SAP Umfeld entwickelt (ABAP OO).

Zudem habe ich auch ab dem 2. Jahr in einem EWM Projekt mitgearbeitet und habe dadurch Kenntnisse im Module EH&S erhalten, sowie Customizing Know-How im EWM. Zudem setze ich mich z.Z. auch mit weiteren EWM Themen auseinander. Zudem programmiere ich natürlich auch und werde im Projektgeschäft eingesetzt.

Ich habe nach der Ausbildung ein Jahresgehalt bekommen das zwischen 26k - 27k liegt.

Nun meine Frage, da ich im Februar Gehaltsverhandlungen habe, was kann ich den mehr verlangen? Ich hatte schon mal mit meinem PL der jetzt Chef geworden ist gesprochen und er meinte, da ich erst Einsteiger bin, das ich wohl nicht die großen Sprünge machen kann?

Und haltet ihr mein Jahresgehalt zu gering oder für angemessen?

Vielen Dank,

Gruß

swordi

Bearbeitet von swordi90
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte das für zu Gering.

Das Problem wird sein, dass du, wie du bereits geschrieben hast, keine großen Sprünge machen kannst solange du in der Firma bleibst bzw. deine Arbeit/Verantwortung sich nicht großartig ändert. Selbst bei 10%iger Gehaltserhöhung wärest du noch unter 30k, was ich auch noch für zu wenig halte.

Schau dich doch einfach mal nach anderen Firmen um, bewirb dich und guck was du da bekommen würdest.

Bei großen Unterschieden würde ich mir dann auch überlegen die Firma zu wechseln, so wie sich das für mich anhört wirst du in den nächsten Jahren in deiner jetzigen Firma kein ordentliches Gehalt bekommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey einfachgust,

Danke für deine Antwort. Das was Du sagst bestätigt mein Gefühl. Nur ich wollte eigentlich noch dort bleiben um noch so viel Erfahrung wie möglich mitzunehmen, weil wenn ich mich bewerbe steht da natürlich meistens dabei, "mehrjährige Berufserfahrung" ist gefordert.

Danke noch mal.

Gruß,

swordi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey einfachgust,

Danke für deine Antwort. Das was Du sagst bestätigt mein Gefühl. Nur ich wollte eigentlich noch dort bleiben um noch so viel Erfahrung wie möglich mitzunehmen, weil wenn ich mich bewerbe steht da natürlich meistens dabei, "mehrjährige Berufserfahrung" ist gefordert.

Bewirb dich doch trotzdem, was hast du zu verlieren, wenn du dich aus ungekündigter Stellung bewirbst? ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey einfachgust,

Danke für deine Antwort. Das was Du sagst bestätigt mein Gefühl. Nur ich wollte eigentlich noch dort bleiben um noch so viel Erfahrung wie möglich mitzunehmen, weil wenn ich mich bewerbe steht da natürlich meistens dabei, "mehrjährige Berufserfahrung" ist gefordert.

Danke noch mal.

Gruß,

swordi

Führungskräfte versuchen "das beste" zu bekommen. sprich 24 Jahre jung, abgeschlossenes Studium, Auslandserfahrung und 6 Jahre einschlägige Berufserfahrung in[tragt belibige komplexe, und aussergewöhnliche Technologie, die kein schwein kennt ein]

In der Beschreibung für meine erste Stelle stand auch mehrjährige Erfahrung und abgeschlossenes Hochschulstudium. was hatte ich? keins von beidem!

Lass dich von solchen Anforderungen nicht abschrecken, solange du glaubst, es könnte was für dich sein!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung