Zum Inhalt springen

Abschlussprüfung - Nachhilfekurs


Gast artist86
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallöchen,

ich wusste jetzt leider nicht, ob ich diesen Thread im "IHK-Prüfung allgemein" hinnein packen sollte oder eher im "Ausbildung-Bereich"...

Also ich bin jetzt im 3. Lehrjahr und habe nächstes Jahr meine Abschlussprüfungen.

Nun wollte ich mal von Euch wissen, ob Ihr an einem Abschlussprüfungskurs ist (so eine Art Nachhilfe-Kurs oder Seminar-Kurs) teilgenommen habt. Ob sie gut und nützlich sind und was sie so in den meisten Fällen kosten und wer die Kosten übernehmen könnte... Ich kenne jemand (leider nicht im IT Bereich) so eine Art von Kurz gemacht hatte. Sie besuchte den Kurz jeden Samstag und hatte ihr geholfen und nun wollte ich - wie gesagt - wissen, ob sowas auch im IT Bereich gibt.

Ich bedanke mich schon mal für die ganzen Tipps ;);):D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann will ich Dir mal kurs (ACHTUNG WORTWITZ!) meine Erfahrungen schildern..

- an Prüfungsvorbereitungskursen der IHK teilgenommen, 32x 2 Std. (hätte ich mir sparen können, "Lehrkräfte" hatten z.T. selbst keine Ahnung)

- Prüfungsvorbereitungskurse an einer Berufsbildungsstätte, 3 Tage á 8 Std. (sehr gut, Lehrkraft war selbst IHK-Prüfer)

Beide Sachen sind natürlich nur auf meine belegten Kurse zu beziehen. Bei anderen Kursen (andere Lehrkräfte, anderes BL, etc.) kann es natürlich anders sein.

Trotzdem würde ich persönlich allen die selbst meinen irgendwo noch Defizite zu haben empfehlen, einen Kurs zu besuchen. Ggf. kann man sich bei Arbeitskollegen oder Freunden die Ihre Prüfung vor nicht all zu langer Zeit absolviert haben über die Qualität solcher Angebote informieren.

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ob sie gut und nützlich sind und was sie so in den meisten Fällen kosten und wer die Kosten übernehmen könnte... Ich kenne jemand (leider nicht im IT Bereich) so eine Art von Kurz gemacht hatte.

Ich habe damals ebenfalls an einem Kurs teilgenommen. Nicht von der IHK, sondern von einem Softwareunternehmen organisiert (zu erst für die eigenen Azubis, später dann auch für fremde Azubis um die Kosten zu teilen). Die Dozenten kamen aus allen Bereichen, vom Prüfer, über Entwickler/Netzwerkler bis hin zum Personaler. Ich fand den Kurs damals sehr hilf/leerreich. Es wurden Grundlagen wiederhohlt, zum Teil alte Prüfungen durchgegangen und auf das AP eingegangen (vom Antrag, über Durchführung, Dokumentation, bis hin zur Präsi [die man dort ebenfalls üben konnte, wenn man denn vor 45 Personen frei reden wollte]).

Ein Dozent war eine Flasche -> kurze Beschwerde und er wurde sofort ausgetauscht.

Gruß Pönk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe auch gute Erfahrungen mit Kurs. Ich habe als externer Prüfling teilgenommen und die Prüfung denke ich auch aufgrund des Kurs bestanden.

Bei mir war es auch nicht direkt von der IHK aber in Zusammenarbeit mit der IHK.

Unsere beiden Dozenten sind auch Mitglieder im PA gewesen und seiner davon war sogar PA Vorsitzender.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung