Zum Inhalt springen

Gehalt PHP/MySQL Entwickler


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo, da ich nächstes Jahr mit meiner Ausbildung fertig bin, möchte ich mich nun schon frühzeitig bewerben, da ich nicht davon ausgehe übernommen zu werden, bzw. nicht ohne Alternativen dastehen will.

Habe mir jetzt eine Stelle rausgesucht, die mich sehr interessieren würde, allerdings tue ich mich etwas schwer mit dem Gehaltswunsch. Ich weiß, dass ca 35k nicht unüblich sind als Einstiegsgehalt, allerdings im Münchener Raum (hier habe ich meine Ausbildung gemacht) Die Stelle wäre allerdings in Nordhessen. Und ich weiß nicht ob man als PHP Entwickler evtl. weniger verdient.

Nunja erstmal zu mir:

Alter 25

Wohnort München (Stelle in Nordhessen)

letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann) voraus. FI AE 2012

Berufserfahrung 0

Vorbildung Fachabitur Informatik, 4 Semester Informatik

Arbeitsort Nordhessen

Grösse der Firma ca. 50

Tarif Haustarifvertrag

Branche der Firma Webentwicklung

Arbeitsstunden pro Woche vermutlich 38,5-40

Erfahrungen: PHP, MySQL, JAVA, C++, C#, Objective C (iPhone)

Gesamtjahresbrutto ?

Anzahl der Monatsgehälter ?

Anzahl der Urlaubstage ?

Sonder- / Sozialleistungen ?

Die Stellenbeschreibung

Sie sind sowohl für die Neuentwicklung von Komponenten für unsere eCommerce Plattform und Services, als auch für die Modifikation und Weiterentwicklung bestehender Softwarekomponenten verantwortlich.

Dabei ist Teamwork genauso wichtig wie das Auffinden individueller und innovativer Lösungsansätze.

Die Scriptsprache PHP 5 und das Datenbanksystem MySql stehen hierbei im Vordergrund.

Als direkter Ansprechpartner des Projektmanagements werden Sie unmittelbar in den Planungsprozess neuer Produkte und Module eingebunden.

Als Mitglied unseres jungen Entwicklungsteams profitieren Sie von internem Wissenstransfer und fachlicher Ergänzung.

Anforderungen

  • Kenntnisse und Verständnis objektorientierter Programmierung in PHP5
  • Hohe Lernbereitschaft und Eigenmotivation
  • Optimale MySql-Kenntnisse
  • Guter Überblick über Web-Entwicklung und zugehörige Technologien
  • Erfahrungen mit AJAX, Javascript, CSS, SOAP und XML wünschenswert
  • Erfahrungen in der Erstellung von dynamischen Web-Seiten
  • Eine formelle Ausbildung ist eine gute Basis, aber keine Voraussetzung
  • Kenntnisse anderer Programmiersprachen können von Vorteil sein

Sollte ich noch irgendwas vergessen haben, einfach nochmal nachfragen.

Über Antworten wäre ich euch sehr dankbar :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe ich auch nicht. Wenn du erst im Sommer 2012 fertig werden solltest, dann ist es auch für eine Praktikumsbewerbung eigentlich zu früh. Vor allem ist die Gehaltsangabe dafür ja irrelevant. Ich werde nicht ganz schlau aus deinem Vorhaben.

Wie auch immer ... Schau mal hier: Wer verdient wie viel? | heise jobs

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, die Tabelle(n) kannte ich bereits aus einem anderen Thread.

Mir geht es hauptsächlich darum, ob man als PHP / MySQL Entwickler etwas weniger verdient als zB ein JAVA / C# Entwickler. Habe ich jetzt in diversen Forum gelesen, weil an Webentwicklern einfach viel mehr auf dem Markt ist.

Ob es wirklich Sinn macht, werde ich nochmal mit dem Betrieb absprechen. Ich wollte mich halt ziemlich früh Bewerben um schonmal ein Fuß in der Tür zu haben, weil in der Region nunmal nicht so viele Jobs in der Richtung angeboten werden. Ich aber sehr gerne wieder in meine Heimatgegend zurückkehren will.

Nunja wenn es wirklich keinen Sinn macht für euch, dann entschuldigt bitte den Thread.

Bearbeitet von sas86ks
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir geht es hauptsächlich darum, ob man als PHP / MySQL Entwickler etwas weniger verdient als zB ein JAVA / C# Entwickler. Habe ich jetzt in diversen Forum gelesen, weil an Webentwicklern einfach viel mehr auf dem Markt ist.

Ich würde jetzt auch behaupten, dass die meisten JAVA / C# Arbeitsstellen auf dem Arbeitsmarkt idR höher dotiert sind als PHP-Stellen.

Bewerben kannst du dich ja, aber wenn die wirklich jetzt einen suchen/brauchen, dann werden die kein Jahr auf dich warten. Da solltest du dir keine Illusionen machen. Aber Interesse bekunden schadet ja nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Monate später...

*staubwisch*

Ich würde gerne meinen alten Thread wieder hervorkramen. Im Juni/Juli bin ich fertig. Momentan sieht es gar nicht so schlecht aus mit der Übernahme allerdings möchte ich mir weitere Möglichkeiten offen halten.

Jetzt möchte ich mich auf die oben genannte Stelle bewerben. Die wollen allerdings einen Gehaltswunsch in der Bewerbung.

Was meint ihr könnte ich verlangen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Eine Antwort auf die Bewerbung steht mir leider noch aus, allerdings habe ich nun ein Übernahmeangebot von meiner Ausbildungsfirma bekommen, wo ich ungefähr die gleichen Aufgaben habe (in München)

~ 32k € 25 Tage Urlaub

Wenn die Antwort auf die Bewerbung kommt, sage ich euch nochmal Bescheid ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fachkräftemangel heisst nicht, dass jeder, der sich selbst als Fachkraft sieht, nun einem großen Angebot an Jobangeboten gegenübersteht.

Es gibt einen Mangel an bestimmten Fachkräften in bestimmten Regionen.

Imo besteht schon lange kein Mangel an PHP-Entwicklern mehr. Dafür gibt es einfach zu viele. Von daher finde ich sind 32k wohl ganz ok - vllt kannst du ja noch ein paar Urlaubstage raushandeln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte man für PHP weniger verlangen, als für C#?

Angebot und Nachfrage vielleicht?

Laut GULP: Ø-Gehalt ABAP-Entwickler > Ø-Gehalt Java-Entwickler > Ø-Gehalt C#-Entwickler > Ø-Gehalt PHP-Entwickler

Denke das liegt auch daran, dass ABAP und Java-Entwickler häufiger bei großen und zahlungskräftigen Firmen (Banken, Versicherungen, Konzerne etc.) angestellt sind. PHP-Entwickler wohl eher bei kleinen Fricklerbuden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

~32k € im Jahr + bis zu 1,9k Boni bei 100% Zielerreichung

Insgesamt also: ~34k €

kein Urlaubs- / Weihnachtsgeld

25 Tage Urlaub

Gleitzeit, keine bezahlten Überstunden

super gutes Betriebsklima (was ich sehr wichtig finde)

Denke für jemand ohne Berufserfahrung ein durchaus annehmbares Angebot, oder?

EDIT:

Mir gefällt der Betrieb echt sehr gut, und ich arbeite sehr gerne hier, allerdings schaue ich mich schon um in Richtung Java / ABAP um.

Java habe ich sage ich mal Fortgeschrittenenniveau und ABAP wäre mir leider neu, interessiert mich aber sehr.

Bearbeitet von sas86ks
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung