Zum Inhalt springen

Suche neuen Job


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Community,

ich arbeite zurzeit in Brandenburg als IT-Systemelektroniker im öffentlichen Dienst. Wo ich auch drei Jahre gelernt hatte. Ich bin nun befristet Angestellt bis Juli 2012. Ich möchte neue Herausforderungen und den Betrieb wechseln! (Ewiger Azubi im Betrieb wo man gelernt hat).

Aus diesem Grund möchte ich gleichzeitig die Stadt wechseln. Nun muss natürlich ein neuer Job her.

Mein Ziel ist Leipzig, da ich dort schon öfters Freunde besucht habe und mir die Stadt und die Menschen sehr gefallen! (Die Stadt und die Menschen sind mir sehr wichtig, ist für mich Lebensqualität!)

Ich habe im Sommer 2011 meine Ausbildung bei der IHK ingesamt mit "gut" abgeschlossen! (Mündlich 91% & Schriftlich ca. 80%)

In der drei Jährigen Ausbildung sowie jetzt habe ich mich viel mit folgenden dingen beschäftigt:

- Administration von Microsoft Windows-Serversystemen

2003/2008

- Betreuung der IT-Infrastruktur (Server-, Storage- und

Backupsysteme, sowie VM Ware-Systeme (ESXi)

- Windows Server Update Services zwischen zwei Standorten administriert

- Drucker & Kopierer Systeme in Netzwerklandschaft eingepflegt und administriert

- Administration der Netzwerkkomponenten (Switche, Router, VPN, Proxy)

- Softwareverteilung, Administration und Support von

Windows-Clients XP / Windows 7

- Komplexe Schulungsumgebungen mit automatisierter Softwareverteilung administriert (KFZ, CAD, Elektro Anwendersoftware)

- (Helpdesk) User Support inklusive Problemanalyse und -Bearbeitung 1st & 2st Usersupport

(Hard- und Software Ticket System)

- Sicherstellen und Betreuung des IT-Betriebes im laufenden

Betrieb

- Erstellen und Pflegen von Betriebsdokumentationen

- Auswahl und Beschaffung von Hardware- und

Softwarekomponenten für neue Anforderungen

Berufserfahrung habe ich jetzt mit Ausbildungszeit 3 Jahre und 4 Monate! Zählt die Ausbildungszeit als Berufserfahrung?

Was kann ich für Gehaltsvorstellungen wählen?

Welche Schlüsselwörter kann ich bei der Bewerbungssuchen verwenden? Ich würde gerne in den folgenden Tätigkeiten erneut arbeiten!

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen!

Danke :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kommt auf den Job, Firmengröße, Tarif an. Pi*Daumen sollten ausgelerne FIs ca. 30-35k anpeilen.

na ja. leipzig ist auch nur "osten". 30-35k bekommst du vielleicht in münchen - wenn du noch nen relevanten bachlor hast, aber als berufseinsteiger in sachsen, da würde ich mal die vorstellungen um 5-10k runterschrauben und mich für dich freuen, wenn du mit 2200/monat (=26,4K) nach hause kommst...:rolleyes:

mich würde ja echt mal interessieren, wo diese utopischen vorstellungen für ein bisschen serveradministration herkommen....

und mach dir mal kein kopp, dass du "nur" itse bist und kein gottgleicher fisi ;). die ausbildungsinhalte sind so ähnlich, dass in manchen berufsschulen die fisi und itse in einer klasse unterrichtet werden. und die meisten betriebe suchen eh nach einem "fachinformatiker oder vergleichbare ausbildung".

ps: willst du nach berlin? mein alter job wird demnächst frei. bei interesse pn.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mich würde ja echt mal interessieren, wo diese utopischen vorstellungen für ein bisschen serveradministration herkommen....

Vom aktuellen Arbeitsmarkt. Aber wenn Du für 2200 EUR arbeiten möchtest, freut sich dein Chef bestimmt. Ich habe bei Kunden Fachinformatiker als Exchange und AD Admins sitzen, die mit über 75k nach Hause gehen. 30-35k sind in meinen Augen daher absolut drin. Selbst in Sachsen... wobei ich Leipzig nicht als "Sachsen" bezeichnen würde. Das Preisniveau ist auch hier gestiegen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vom aktuellen Arbeitsmarkt.

also ich studiere die gehaltsumfragen der c't immer ganz genau und die leute, die mit 75k nach hause gehen sind bestimmt nicht die berufsneulinge, die nur einen ihk-abschluß haben und in leipzig arbeiten, sondern vielmehr die alten hasen, die ein diplom haben und eingestellt wurden, als die firmen noch keine ahnung von IT hatten und jeden preis bezahlt haben für einen, der das wort 'personalcomputer' fehlerfrei buchstabieren konnte (im admin-bereich).

der TE soll sich seine sporen mal schön verdienen. wenn man dann mal ein paar jährchen berufserfahrung hat und neben dem serverbasteln auch noch andere sachen machen kann (eigene projekte usw.) dann hat man auch im osten gute chancen auf einen job mit 35k+.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung