Zum Inhalt springen

Networkoperator - Gehalt?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Tag zusammen,

wollte mal Fragen, was ich als Berufseinsteiger erwarten könnte an Gehalt.

Alter 21

letzter Ausbildungsabschluss ITSE bald feritg

Berufserfahrung 2,5 Jahre Ausbildung

Arbeitsort Köln

Grösse der Firma 800+

Branche der Firma Telekommunikation, ISP

Arbeitsstunden pro Woche 40 im 24/7 Schichtdienst

Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich)

Monitoring, Bedienung und Betrieb von Telekommunikationsnetzen/-diensten( SDH, BKTelHFC, Internet-Backbone Komponenten), Analyse und Beseitigung von Störungen, Entstörmaßnahmen koordinieren, Sicherstellung QoS und Netzperformance

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das ein Helpdesk / Callcenter, oder bist du als Techniker dann vor Ort?

Helpdesk / Callcenter wird prinzipiell etwas schlechter bezahlt als ein Technikerjob. Callcenter / Helpdesk ist eher so bis 12€/Std angesiedelt (brutto) und Techniker dann eher so grob um die 15€/Std (brutto).

P.S.:

Die Ausbildung wird nicht zur Verufserfahrung dazugezählt. Dementsprechend hast du "offiziell" keinerlei Beerufserfahrung nach einer Ausbildung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast du die Tätigkeiten gelesen bzw. weißt was das für Tätigkeiten sind ? 15 Euro die Stunde ist nen Lacher .. auch als Einsteiger.

Das ist kein Callcenter Job bei dem man dem Kunden erklärt wie er seine Emails abrufen kann sondern eher was für eine Fachkraft mit spez. Wissen. Als CCNA solltest du das eigentlich sehen können.

Glaube aber nicht das du das gelesen hast .. offensichtlig sitzt er in einem Büro und arbeitet remote und per Telefon.

Hinzu kommt mit Sicherheit eine Schichtzulage. Das Grundgehalt schätze ich mal folgendermaßen :

Wenn es Tarif ist dann 32k aufwärts in der Einstiegsstufe. Je nach Ausprägung nach 1-2 Jahren ~36k wobei das ende der Tarifstufe noch nicht erreicht wäre.

Wie gesagt + Zulagen.

Bearbeitet von MCCornholio
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... Techniker dann eher so grob um die 15 EUR/Std (brutto).

15 * 173,3 * 12 = 31194 EUR/Jahr.

... 15 Euro die Stunde ist nen Lacher .. auch als Einsteiger. Wenn es Tarif ist dann 32k aufwärts in der Einstiegsstufe. ...

32k / 12 / 173,3 = 15,38 EUR/Stunde

Also ich sehe jetzt keinen allzugroßen Unterschied zwischen euren beiden Angaben, Du?

Mal ganz nebenbei: es gibt auch einen inhouse-Helpdesk/Callcenter bei den ISPs. Der ist primär für die Techniker, die bei Kunden vor Ort oder generell im Feld sind und bei Störungen die Kollegen inhouse anrufen um mit ihnen gemeinsam an den beiden Endpunkten die Störung zu beseitigen oder eine neue Leitung zu schalten.

Aber hauptsache mal jemand angebellt...

Bearbeitet von Kwaiken
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast du die Tätigkeiten gelesen bzw. weißt was das für Tätigkeiten sind ? 15 Euro die Stunde ist nen Lacher .. auch als Einsteiger.

Das ist kein Callcenter Job bei dem man dem Kunden erklärt wie er seine Emails abrufen kann sondern eher was für eine Fachkraft mit spez. Wissen. Als CCNA solltest du das eigentlich sehen können.[...]

Klar habe ich die Tätigkeiten gelesen. Nur es steht zwar grob drin, was gemacht wird - nur ob er das alles selber macht, oder ob er z.B. im Callcenter sitzt und einen Techniker dafür beauftragt, der dann vor Ort die eigentliche Arbeit macht, steht nicht in der Beschreibung. daher ja meine Frage. Denn es steht ja auch drin "Entstörmaßnahmen koordinieren", was für mich eigentlich gleichbedeutend ist mit "einen Techniker hinschicken".

Monitoring, Bedienung und Betrieb sind auch nicht sooooooo spezielle Sachen, sondern das meiste davon sind Standardsachen machen wie z.B. neue Rufnummern schalten, Umschaltungen von Anschlüssen etc, wobei die Verkabelung wohl eher nicht von ihm, sondern wieder von einem Techniker übernommen wird, wie ich das deute.

Ergo - wo siehst du hier Hammeranforderungen o.ä.? Klar muss man sich in seinem Metiere etwas auskennen. Aber ob er nun z.B. an einem DSLAM einen Port konfiguriert, oder an einem Switch oder Router macht auch nicht viel Unterschied. Zudem gibt es eigentlich in jeder Firma Templates dafür die man einfach nur per copy & paste einfügt nachdem man ein paar Daten eingetragen hat, oder die mittels eines PHP Scriptes den entsprechenden Input generieren, falls es nicht eh per webfrontend oder so was wie Cisco Works erledigt wird.

Und wie Kwaiken schon schrieb - rechne dir meine Stundensätze mal auf den Monat um und du wirst sehen, dass es durchaus passend ist.

Bei 36k komme ich (falls man insgesamt 12,5 Gehälter bekommt - also z.B. Urlaubsgeld noch Extra) auf einen Stundensatz von grob 16,50 €, was auch noch immer "grob um die 15€" entspricht... wie viel man letzendlich verdient hängt natürlich schon von den Anforderungen, von eventuellen tarifverträgen und dann auch noch vom Verhandlungsgeschick ab.

Zulagen für Vor-Ort-einsätze und Schichtzulagen kommen selbstverständlich noch dazu. Da diese jedoch bei jeder Firma anders sind, habe ich die außen vor gelassen.

Ob die Firma einem Tarifvertrag angeschlossen ist, steht auch nirgends.

Und wie Kwaiken auch schon schrieb - es z.B. gibt auch die Hotline für die Techniker... oder 2nd Level Support, oder oder oder ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung