Zum Inhalt springen

Projektdokumentation unvollständig


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich hab ein kleines Problem.

Es geht darum, dass ich die Kundendokumentation und die Technische Dokumentation nicht als Anhang beifügen konnte.

Der Projektdurchführungszeitraum war bis zum 24.11.2011 und die Abgabe war am 23.11.2011 um 15 Uhr.

Jetzt meine Frage: Wie wirken sich die fehlende Kunden- und Technische Dokumentation auf die Bewertung aus?

Darf die IHK überhaupt die Projektdokumentation vor Ende des Projektdurchführungszeitraums verlangen?

Und kommt jetzt bitte nicht mit "Das hättest du dir früher überlegen sollen" oder sonstigen sprüchen.

MfG

KampfFussel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der Projektantrag wurde mir sogar Online mit diesem Durchführungszeitraum angeboten.

Ich habe unter den dafür vorgesehenen Feldern im Anhang folgendes geschrieben:

"Aufgrund der vorzeitigen Abgabe der Projektdokumentation, konnte dieser Teil der Dokumentation nicht angehängt werden."

Mir ist bekannt, dass mir der Termin vorzeitig mitgeteilt wurde. Nun ist es aber so und ich versuche das beste daraus zu machen.

Mit der IHK habe ich bereits gesprochen, diese war ziemlich unfreundlich.

Wie wird das denn nun bewertet? Angenommen es wird als fehlend gewertet, wie wirkt sich dies auf die Bewertung aus?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sich in den letzten Monaten nichts geändert hat, bekommt man zwischen Antragsbestätigung und Abgabetermin ca. 10 Wochen Zeit. Teil eines Projektes ist auch die korrekte Einhaltung von Terminen und ein funktionierendes Zeitmanagment. Wenn dein Projektzeitraum sich mit dem Ende des Abgabezeitraumes überschneidet, würde ich es dir als Prüfer schonmal als wirklich DICKES Minus anrechnen. Und wenn du deinen Fehler nicht einmal erkennst sondern ihn als Entschuldigung nutzt, dass die Doku nicht vollständig ist, solltest du z.b. bei mir nicht unbedingt mit guten Noten rechnen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sullidor hat es schon ins richtige Licht gestellt und ich würde dir alleine für diese Erklärung 5 Punkte und für die Beratungsresistenz 10 Punkte abziehen.

Die beiden Dokus hätte ich schon in der Vorhalte gehabt und somit rechtzeitig bei der IHK eingereicht. Falls sich nach Übergabe an den Kunden Abweichungen ergeben sollten, hat man 15min Zeit (IHK spezifisch auch länger), das in der Präsentation zu seinem Projekt zu erläutern, unterstützend durch eventuelle Hand Outs, Folien etc. dem PA zu erklären.

etc. pp. alles gesagt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung