Jump to content

Hilfe! C# Projekt in der Schule und ich kann es nicht!

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

ich habe ein riesen Problem. Ich war die letzten Wochen vor den Ferien krankheitsbedingt nicht in der Schule. Habe mich gestern erst danach erkundigt was in der Schule so passiert ist, da sie Montag wieder losgeht. Nun habe ich erfahren, dass wir im Fach Anwendungsentwicklung ein kleines Programm mit folgenden Anforderungen schreiben sollen.

  • Programm -> mind. 3 Klassen/GUI/Permanente Speicherung
  • Anwendungsfalldiagramm
  • Aktivitätsdiagramm
  • Klassendiagramm
  • Zustandsdiagramm -> GUI Dialog
  • Sequenzdiagramm

Da ich einfach eine Niete in dem Fach bin und ich momentan sowieso meine Projektarbeit (FiSi) schreibe, brauche ich dringend Hilfe um dort noch eine Angemessen Note für mein Zeugnis zu bekommen. Habt ihr Tipps wie ich das am schnellsten und simpelsten bis Montag hinkriegen soll? Oder so etwas wie eine Vorlage. Bin einach maßlos überfordert und rege mich über mich selbst auf, dass ich mich so spät erst erkundigt habe.

Wäre sehr sehr dankbar für Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was für eine Hilfe erwartest du nun? Die Arten der Diagramme kannst du auch unter Wikipedia nachschauen.

Denk dir halt was aus. z.B. über eine TextBox kann der Benutzer einen Text eingeben, der dann über einen Speichern-Button gespeichert und über einen Öffnen-Button geöffnet wird. Wenn man das richtig macht, braucht man schon mehr als drei Klassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,
das ist ja nicht nur Stoff aus den letzten Wochen. Das klingt eher nach Stoff aus mind. dem letzten Schuljahr. Fang am besten mit dem an, was du in der Schule mitbekommen hast. Vielleicht ergibt sich dann ein nicht ganz so düsteres Bild.

Das es C# ist sollte dich nicht davon abhalten zumindest mit den UML-Diagrammen anzufangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hängt davon ab was ihr bis jetzt so Programmiert habt.

Wie wäre es mit einem Programm das eine einfache textdatei aus der Festplatte liest.

Dann wird dir der inhalt in einem kleinem fenster angezeigt und du kannst mit einem Eingabefenster da neue Dateien reinspeichert.

Wenn du es schließt wird dann automatisch die textdatei mit dem aktuallisiertem inhalt gespeichert.

Dazu kann man dann auch wunderbar ein paar kleine Diagramme zeichnen.

Oder frage doch einfach deine Mitschüler was die da so gemacht haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe da echt ein bisschen Mitgefühl mit dir, war jetzt auch schon sehr oft krankheitsbedingt nicht in der Schule. Zudem bin tue ich mich beim Programmieren echt schwer. Bei uns wechselt halt die Programmiersprache jährlich.. 

Bei mir ist es wirklich viel Copy & Paste von anderen aus der Klasse. Ich konzentriere mich echt lieber auf die Diagramme, die sind in der Abschlussprüfung wichtig. Als FiSi wirst du in der AP keine einzige Zeile programmieren müssen (laut Lehrern).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung