Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Navisn

Elternzeit oder Urlaub?

Empfohlene Beiträge

Gast Navisn

hallo zusammen meine Freundin ist schwanger und unsere Kind wir bald geboren ich mach zurzeit meine Praktikum, ich weiß nicht ob ich darf Elternzeit nehmen oder muss ich meine  Urlaub nehmen  hat jemand Ahnung kann mir jemand bitte antworten? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rechtsverbindliche Infos wirst du hier nicht bekommen.

Naja, Urlaub hast du wenige Tage, bezahlt.
Elternzeit ist eine unbezahlte Freistellung. 
7 Wochen vorher ankündigen, und auch gleich für die nächsten 2 Jahre sagen, wann du nicht arbeiten willst.
Sagt zumindest https://de.wikipedia.org/wiki/Elternzeit

Vieles davon bezieht sich aber auch auf den Mutterschutz, ich finde nicht dass das leicht herauszulesen ist.
Das zuständige Jugendamt, ggfs die Agentur für Arbeit wäre ein besserer Ansprechpartner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kollegen bei mir haben öfters mal einen "ab Geburt 14 Tage um die anderen Kinder zu betreuen" Urlaub genommen und sind dann später für länger in Elternzeit gegangen.

Meinst du TE dein 6 Monatspraktikum in der Umschulung? In diesem Fall würde ich - völlig ungeachtet der gesetzlichen Regelungen und Ansprüche - den Sonderurlaub bei Geburt eines Kindes mitnehmen und wenn es keine anderen Verpflichtungen (= andere Kinder) gibt würde ich weiter arbeiten.

Warum? Einerseits weil das Praktikum kurz genug ist, du legst damit den Grundstein für deine berufliche Zukunft. Andererseits werden Mutter und Kind ggf. erst mal noch im KKH bleiben, also hockt Papa alleine daheim (oder geht Mama im KKH auf die Nerven). Selbst wenn sie gleich heim kommen sind die beiden erst mal genug mit sich selbst beschäftigt und Mama hat vielleicht gar keine Lust auch noch den Papa bespaßen zu müssen 😇.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Arvi
vor 4 Stunden schrieb Maniska:

Selbst wenn sie gleich heim kommen sind die beiden erst mal genug mit sich selbst beschäftigt und Mama hat vielleicht gar keine Lust auch noch den Papa bespaßen zu müssen 😇.

Ich verstehe das man das als Nicht-Eltern so wahrnimmt. Es entspricht aber oft nicht der Realität und ist eine Romantisierung.

Säuglinge müssen oft alle 2-3 Stunden gefüttert werden. Auch schlafen nicht alle Kinder ständig und viele auch nicht im Bett. Heißt das im Zweifelsfall ständig ein Elternteil wach sein muss um das Kind im Arm zu halten. Einschlafen darf man nicht weil dann die Gefahr besteht das Kind zu ersticken. Es ist für viele Eltern Realität, dass man sich insbesondere Nachts alle 2-3 Stunden abwechselt, damit jeder wenigstens ein bisschen Schlafen kann. Das ist richtig anstregend, vor allem für die Frau, wenn die zusätzlich noch stillen muss. So ein Stillvorgang dauert nämlich locker 15-30 Minuten. Wenn dem Kind beigefüttert werden muss, auch mal schnell 45 Minuten. . Sprich die Frau hat selbst wenn man sich abwechselt immer noch weniger Schlaf als der Mann. Hier liegt eine besondere Gefahr vor das Kind zu ersticken wenn die Frau mit Sekundenschlaf kämpft. Sie wird sicherlich für jede Hilfe dankbar sein und für jede Stunde schlaf. Egal ob am Tag oder in der Nacht.

Ich würde das nicht so auf die leichte Schulter nehmen.

bearbeitet von Arvi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung