Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hey zusammen, endlich die schriftliche hinter uns gebracht ūüėä

wie fandet ihr die GA1 der ITK-Leute? 

Muss sagen, fand die ziemlich fair und gut. Netzplan war easy eigentlich geschenkte 25 Punkte ūüėÖ SQL mit DB ging auch klar, 3. HS hab ich gestrichen und sonst die anderen waren ja auch in Ordnung¬†mit Kaufvertrag, GuV¬†undso ‚ėļÔłŹ Also ich gehe so von einer 2 vllt sogar ne 1 aus. Wie ist es bei euch so gewesen?¬†

Liebe Gr√ľ√üe ūüėä

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

sehe das genau wie du. War absolut machbar. Hatte beim Netzplan einen Vorgang, der mir etwas spanisch vorkam, der Rest wird aber zu 100% richtig sein. Die SQL-Geschichte war in Ordnung. Kaufverträge und Buchungen liefen wie erwartet.

Hatte bloß beim Kreditkauf 'nen kleinen Knoten im Gehirn weil ich mir da nicht mehr ganz sicher war, wie das mit dem Skonto und Wiederverkaufspreis genau läuft. Erinnert sich da noch jemand an seinen Lösungsansatz?

Was war nochmal der dritte Handlungsschritt? Bin mir gerade etwas unsicher und hab schon verdr√§ngt, was ich √ľberhaupt gestrichen hab :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb DrJon:

Hey,

sehe das genau wie du. War absolut machbar. Hatte beim Netzplan einen Vorgang, der mir etwas spanisch vorkam, der Rest wird aber zu 100% richtig sein. Die SQL-Geschichte war in Ordnung. Kaufverträge und Buchungen liefen wie erwartet.

Hatte bloß beim Kreditkauf 'nen kleinen Knoten im Gehirn weil ich mir da nicht mehr ganz sicher war, wie das mit dem Skonto und Wiederverkaufspreis genau läuft. Erinnert sich da noch jemand an seinen Lösungsansatz?

Was war nochmal der dritte Handlungsschritt? Bin mir gerade etwas unsicher und hab schon verdr√§ngt, was ich √ľberhaupt gestrichen hab :D

H√∂rt sich doch gut an :) freut mich das es bei dir dann auch so gut lief, ich dr√ľcke weiterhin die Daumen.

Ja da musste ich auch erst √ľberlegen, glaube man muss Skonto abziehen darauf dann normal den Kredit berechnen aber den Wiederverkaufpreis insgesamt nicht mit einberechnen, kann aber auch falsch sein. So oder so gibt es aber jedenfalls Teilpunkte denk ich :D

Der dritte war glaub das mit der neuen Fillialie planen, den Netzwerkplan zeichnen mit den Komponenten und dann noch ein Paar Fragen zu sicheren Datentransfrer, WLAN, Multifähige SSID und sowas :) war auch absolut machbar, da war ich mir aber am unsichersten deswegen diesen gestrichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb JD1507:

H√∂rt sich doch gut an :) freut mich das es bei dir dann auch so gut lief, ich dr√ľcke weiterhin die Daumen.

Ja da musste ich auch erst √ľberlegen, glaube man muss Skonto abziehen darauf dann normal den Kredit berechnen aber den Wiederverkaufpreis insgesamt nicht mit einberechnen, kann aber auch falsch sein. So oder so gibt es aber jedenfalls Teilpunkte denk ich :D

Der dritte war glaub das mit der neuen Fillialie planen, den Netzwerkplan zeichnen mit den Komponenten und dann noch ein Paar Fragen zu sicheren Datentransfrer, WLAN, Multifähige SSID und sowas :) war auch absolut machbar, da war ich mir aber am unsichersten deswegen diesen gestrichen

Ah ja stimmt, das hab ich auch gestrichen. Die war die "komplizierteste" und deswegen hab ich die gestrichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb DrJon:

Hey,

sehe das genau wie du. War absolut machbar. Hatte beim Netzplan einen Vorgang, der mir etwas spanisch vorkam, der Rest wird aber zu 100% richtig sein. 

Kam bei euch auch bei einem Vorgang (Vorgang D glaube ich) ein Gesamtpuffer von "-1" raus? (Was eigentlich nicht möglich sein sollte) Ich habe kurz vorm Ende alles nochmal ganz genau durchgerechnet und bin auf einer Dauer von 26 Tagen gelandet, nur halt bei einem Vorgang mit Gesamtpuffer "-1".

Ich bin mir echt nicht sicher, ob ich, oder vielleicht sogar die IHK einen Fehler dort gemacht hat. Denn bei¬†Pr√ľfungen, die unter anderem in einem Vorbereitungskurs f√ľr diese Pr√ľfung durchgearbeitet wurden (originale IHK Pr√ľfungen), sind in zwei Pr√ľfungen mit Netzpl√§nen jeweils Fehler bei der Berechnung der Musterl√∂sung gemacht worden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb JustHere4Cookies:

Kam bei euch auch bei einem Vorgang (Vorgang D glaube ich) ein Gesamtpuffer von "-1" raus? (Was eigentlich nicht möglich sein sollte) Ich habe kurz vorm Ende alles nochmal ganz genau durchgerechnet und bin auf einer Dauer von 26 Tagen gelandet, nur halt bei einem Vorgang mit Gesamtpuffer "-1".

Ich bin mir echt nicht sicher, ob ich, oder vielleicht sogar die IHK einen Fehler dort gemacht hat. Denn bei¬†Pr√ľfungen, die unter anderem in einem Vorbereitungskurs f√ľr diese Pr√ľfung durchgearbeitet wurden (originale IHK Pr√ľfungen), sind in zwei Pr√ľfungen mit Netzpl√§nen jeweils Fehler bei der Berechnung der Musterl√∂sung gemacht worden.

 

Also wenn ich mich so recht erinner geh√∂rte der Vorgang D zu dem kritischen Pfad und daher Puffer 0. Hab noch nie von einem Minus Puffer geh√∂rt bzw. in den Pr√ľfungen gesehen. Kann aber nat√ľrlich auch Fehler der IHK sein weiss es ehrlich gesagt nicht genau. Aber das ist was ich hatte :) und ich glaube meine Dauer war 27 Tage aber auch da eher dunkle erinnerung :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb JD1507:

Also wenn ich mich so recht erinner geh√∂rte der Vorgang D zu dem kritischen Pfad und daher Puffer 0. Hab noch nie von einem Minus Puffer geh√∂rt bzw. in den Pr√ľfungen gesehen. Kann aber nat√ľrlich auch Fehler der IHK sein weiss es ehrlich gesagt nicht genau. Aber das ist was ich hatte :) und ich glaube meine Dauer war 27 Tage aber auch da eher dunkle erinnerung :D

Jap, hatte auch 27 Tage und D auf dem kritischen Pfad. Hatte aber auch B mit einem Gesamtpuffer von 0, was mich irgendwie etwas verwirrt hatte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb itfreak100:

Ich fand GA1 auch extrem einfach. Das h√§tte ich sogar ohne zu lernen easy geschafft. Wirklich einfach geschenkt, wie kann das die Pr√ľfung gewesen sein?¬†

image.thumb.png.f32cbef18d1d3b3a4c6a0c9c30b5fcaa.png

Gr8 b8 m8 i r8 8/8

Edit: Nur so mal als Info, an dich "itfreak" es gibt auch noch Nutzer und Pr√ľflinge, die ihre Abschlusspr√ľfungen tats√§chlich ernstnehmen und sich mit anderen konstruktiv √ľber L√∂sungen und Aufgaben austauschen wollen.

bearbeitet von JustHere4Cookies

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb itfreak100:

Ich fand GA1 auch extrem einfach. Das h√§tte ich sogar ohne zu lernen easy geschafft. Wirklich einfach geschenkt, wie kann das die Pr√ľfung gewesen sein?¬†

Egal, einfach dr√ľber freuen :D¬†

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb JD1507:

? :o

Guck dir einfach mal seine anderen Beitr√§ge an. Er schreibt bei fast jeder Diskussion √ľber Pr√ľfungsinhalte, sei es AE, FiSis oder eben ITK¬†rein, dass die Pr√ľfung doch so einfach war und er das locker bestanden hat usw. usw.¬†

Einfach ein schlechter Troll.¬†¬Į\_(„ÉĄ)_/¬Į

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb JustHere4Cookies:

Guck dir einfach mal seine anderen Beitr√§ge an. Er schreibt bei fast jeder Diskussion √ľber Pr√ľfungsinhalte, sei es AE, FiSis oder eben ITK¬†rein, dass die Pr√ľfung doch so einfach war und er das locker bestanden hat usw. usw.¬†

Einfach ein schlechter Troll.¬†¬Į\_(„ÉĄ)_/¬Į

 

Habs jetzt auch gesehen ja :D ist echt bisschen komisch. aber egal soll mich nicht st√∂ren :) Pr√ľfung ist vorbei also good vibes only :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf welches Konto habt ihr bei den Buchungssätzen gebucht?

Ich hatte BGA u. Vorsteuer an Verbindlichkeiten - BGA war aber nicht in dem Auszug der Bilanz vorhanden (richtig w√§re glaube ich Technische Anlagen gewesen. Gibt's da Teilpunkte f√ľr wenn die Summen sonst richtig waren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War selber auch dadurch verwirrt. Hatte auch bei der oberen erst mit BGA gebucht, dann unten im Kontenplan gesehen dass theoretisch nur technische Anlagen geht und damit dann die Aufgabe gel√∂st. Normalerweise w√ľrde ich aber Fitnessger√§te nicht unbedingt zu technischen Anlagen (im Sinne von Maschinen) z√§hlen.¬†

Denke mit etwas Gl√ľck ziehen dir die f√ľr die Benutzung von BGA nur 1 Punkt pro Aufgabe ab.¬†

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke die Auswahl des Kontos wird dich maximal 1 Punkt kosten, wenn die Buchungss√§tze sonst richtig sind. Mich w√ľrde noch interessieren welches Ergebnis ihr bei der Kredit oder Leasing Aufgabe hattet, also welche Variante g√ľnstiger war.¬†

In GH2, Handlungsschritt 1 musste man ja das Kalkulationsschema vervollständigen. Welche Lösung haben denn hier die meisten raus? Es gibt einige die einen negativen Gewinn haben und dann auch welche die einen sehr geringen positiven Gewinn hatten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Error::

Auf welches Konto habt ihr bei den Buchungssätzen gebucht?

Ich hatte BGA u. Vorsteuer an Verbindlichkeiten - BGA war aber nicht in dem Auszug der Bilanz vorhanden (richtig w√§re glaube ich Technische Anlagen gewesen. Gibt's da Teilpunkte f√ľr wenn die Summen sonst richtig waren?

Hatte auch erst einmal aus "gewohnheit" BGA genommen, bis ich gesehen habe das es das garnicht im Kontenplan gab. Deswegen hab ich mich dann f√ľr Technische Anlagen entschieden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Murre97:

Ich denke die Auswahl des Kontos wird dich maximal 1 Punkt kosten, wenn die Buchungss√§tze sonst richtig sind. Mich w√ľrde noch interessieren welches Ergebnis ihr bei der Kredit oder Leasing Aufgabe hattet, also welche Variante g√ľnstiger war.¬†

In GH2, Handlungsschritt 1 musste man ja das Kalkulationsschema vervollständigen. Welche Lösung haben denn hier die meisten raus? Es gibt einige die einen negativen Gewinn haben und dann auch welche die einen sehr geringen positiven Gewinn hatten.

 

Also ich glaube ich hatte den Kredit g√ľnstiger.

Also ich hatte auch den sehr kleinen Gewinn von ich glaube 7‚ā¨ noch was (?) oder so in der Gr√∂√üenordnung. Da ich aber so viele unterschiedliche Ergebnisse jetzt gesehen und geh√∂rt habe, bin ich mir da nicht mehr so sicher :D aber ich denke Teilpunkte f√ľr die anderen Rechnungen gibt es trotzdem ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir war der Kredit g√ľnstiger. Gesamtpreis lag glaube bei¬† 44 Tausend irgendwas. Bei Leasing hatte ich glaube 49800‚ā¨ raus. Aber da war ich mir nicht ganz so sicher. Jedenfalls war der Kreditkauf g√ľnstiger.¬†

 

Andere Frage: Beim buchen der Eingangsrechnung musste man doch auf die 12500‚ā¨ noch die MwSt aufrechnen oder?

Hatte da dann:

BGA (Konto ist ja glaube falsch) 12500‚ā¨¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†an¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Verb. 14875‚ā¨

Vorsteuer 2375‚ā¨

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb LXxx:

Bei mir war der Kredit g√ľnstiger. Gesamtpreis lag glaube bei¬† 44 Tausend irgendwas. Bei Leasing hatte ich glaube 49800‚ā¨ raus. Aber da war ich mir nicht ganz so sicher. Jedenfalls war der Kreditkauf g√ľnstiger.¬†

 

Andere Frage: Beim buchen der Eingangsrechnung musste man doch auf die 12500‚ā¨ noch die MwSt aufrechnen oder?

Hatte da dann:

BGA (Konto ist ja glaube falsch) 12500‚ā¨¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†an¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Verb. 14875‚ā¨

Vorsteuer 2375‚ā¨

Ja richtig. So hatte ich es auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat noch jemand die einzelnen Handlungsschritte mit den dazugehörigen Aufgaben im Kopf?

- HS1: Netzplan          
- HS2: Datenbankmodell + SQL 
- HS3: Netzwerkplan + WLAN
- HS4: Rechte bei Mängel im Kaufvertrag (weiß jemand dort was genaueres) + Buchungssätze  (Eingangsrechnung, Zahlung?, Gutschrift)
- HS5: GuV berechnen + Kredit vs. Leasing + Vorteile Leasing & Eigentum

 

Bin mir bei HS4 und HS5 nicht mehr so sicher, kann sein das ich was vertausche...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

vor 3 Stunden schrieb LXxx:

HS4: Rechte bei Mängel im Kaufvertrag (weiß jemand dort was genaueres)

mich w√ľrde auch interessieren was dort dran kam, ich war todes angespannt und kann mich an kaum ein Detail aus GA1 entsinnen.

Ich habe den letzten Handlungsschritt gestrichen und mich am Ende bei den Buchungssätzen verfangen.

bearbeitet von 100prozent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HS 4 war zunächst ja die  - Willenserklärungen im Fall Kauvertrag zu beschreiben

- dann zum Defekt des Geräts die Sachlage: heißt Lieferant kann Austausch ablehnen und Nachbesserung machen, Käufer kann Austausch forden

- weitere Mängel: wie Falschlieferung etc.

-Kaufvetragsr√ľcktritt, oder Schadensersatz , Preisminderung

dann noch Buchungssätze zur Eingangsrechnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Murre97:

Ich denke die Auswahl des Kontos wird dich maximal 1 Punkt kosten, wenn die Buchungss√§tze sonst richtig sind. Mich w√ľrde noch interessieren welches Ergebnis ihr bei der Kredit oder Leasing Aufgabe hattet, also welche Variante g√ľnstiger war.¬†

In GH2, Handlungsschritt 1 musste man ja das Kalkulationsschema vervollständigen. Welche Lösung haben denn hier die meisten raus? Es gibt einige die einen negativen Gewinn haben und dann auch welche die einen sehr geringen positiven Gewinn hatten.

 

negativer Gewinn sollte einem schon spanisch vorkommen , war nur ein kleiner gewinn von etwa 6 euro noch was

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb KeronBe:

negativer Gewinn sollte einem schon spanisch vorkommen , war nur ein kleiner gewinn von etwa 6 euro noch was

An sich schon - kam so vorher auch noch nie vor. Soweit ich mich aber an die Aufgabe erinnern kann, wurde das Produkt letztendlich zu einem g√ľnstigeren Preis bei gestiegenen Kosten verkauft. Kann also durchaus Sinn machen.

Ich hatte da irgendwas mit -429‚ā¨ raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich sp√§ter registrieren. Wenn Du bereits √ľber eine Konto verf√ľgst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingef√ľgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten r√ľckg√§ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einf√ľgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung f√ľr IT-Fachkr√§fte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard f√ľr Fachinformatiker und IT-Fachkr√§fte

√ó
√ó
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung