Jump to content

Frage

Mahlzeit zusammen,

ich hoffe, dass dies das richtige Unterforum ist, ansonsten bitte verschieben.

Ich bin HTML-Anfänger und schreibe zurzeit an einem Kontakt-Formular für 'ne eigene Website. Leider weiß ich zurzeit nicht wie ich den Button so "schreiben" kann, dass dieser, sobald man drauf klickt, alles, was die Person die mit mir Kontakt aufnehmen will rein geschrieben hat, auf meinem Mail-Account landet.

<form action="Kontakt.html">
	Vorname<font color="red">*</font>: <input type="text" name="vorname" autofocus><br>
	Nachname<font color="red">*</font>: <input type="text" name="nachname" autofocus><br>
	E-Mail<font color="red">*</font>: <input type="text" name="email" autofocus><br>
	Festnetz-/Handynummer: <input type="text" name="nummer" autofocus><br>
	Betreff<font color="red">*</font>: <input type="text" name="Betreff" autofocus><br>
	Nachricht<font color="red">*</font>: <textarea cols="35" rows="10"></textarea><br>
	<input type="submit" name="absenden" autofocus><br>
</form>

Ich habe für euch hier den Code eingefügt.

Verzeiht meine Grammatik und meinen Satzbau. Es ist etwas später und ich bin etwas müde.😅😴 Ich hoffe ihr konntet trotzdem einigermaßen verstehen, was mein Problem ist. Google hat mir dieses Mal nicht geholfen.😅

 

Mit freundlichen Grüßen

Fr0sty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0
vor 8 Stunden schrieb Fr0sty:

Mahlzeit zusammen,

ich hoffe, dass dies das richtige Unterforum ist, ansonsten bitte verschieben.

Ich bin HTML-Anfänger und schreibe zurzeit an einem Kontakt-Formular für 'ne eigene Website. Leider weiß ich zurzeit nicht wie ich den Button so "schreiben" kann, dass dieser, sobald man drauf klickt, alles, was die Person die mit mir Kontakt aufnehmen will rein geschrieben hat, auf meinem Mail-Account landet.


<form action="Kontakt.html">
	Vorname<font color="red">*</font>: <input type="text" name="vorname" autofocus><br>
	Nachname<font color="red">*</font>: <input type="text" name="nachname" autofocus><br>
	E-Mail<font color="red">*</font>: <input type="text" name="email" autofocus><br>
	Festnetz-/Handynummer: <input type="text" name="nummer" autofocus><br>
	Betreff<font color="red">*</font>: <input type="text" name="Betreff" autofocus><br>
	Nachricht<font color="red">*</font>: <textarea cols="35" rows="10"></textarea><br>
	<input type="submit" name="absenden" autofocus><br>
</form>

Ich habe für euch hier den Code eingefügt.

Verzeiht meine Grammatik und meinen Satzbau. Es ist etwas später und ich bin etwas müde.😅😴 Ich hoffe ihr konntet trotzdem einigermaßen verstehen, was mein Problem ist. Google hat mir dieses Mal nicht geholfen.😅

 

Mit freundlichen Grüßen

Fr0sty

Das geht mit HTML gar nicht, da es eine Auszeichnungssprache ist.

Um eine Email nach dem Absendebutton zu verschicken brauchst du eine weitere Sprache.

Lass es PHP, Perl,Python oder was auch immer sein, obwohl php, das einfachste wäre.

Wenn es wirklich PHP sein sollte, dann installiere dir(wenn Windows Rechner) einfach xampp, damit hast du gleich lokal einen Webserver, ohne viel zu konfigurieren.

 

Google einfach mal nach "php and html contact form"

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 8 Stunden schrieb KeeperOfCoffee:

Ob @sylenz hier falsch liegt, kann man nur feststellen, wenn der TE mal genau ausführt, was er haben will. Aus dem Text wird nicht deutlich, ob er Mails verschicken will, oder der "Kunde" seine Mail im lokalen E-Mail Client haben soll.

Der "Kunde" soll seine Nachricht im Kontaktformular verfassen können und diese an meine E-Mail abschicken, da nicht jeder einen Mail-Client hat, oder diesen eingerichtet hat. 

 

 

vor 8 Stunden schrieb sylenz:

Den Formularinhalt an eine statische Email Adresse zu versenden ist ein Standardfeature. Dafür braucht es keine Scriptsprache oder installierten xamp. 

Ein Beispiel zu finden ist recht schnell erledigt... 

https://www.w3schools.com/html/tryit.asp?filename=tryhtml_form_mail

Vielen Dank für den Link! Sobald ich wieder am Rechner bin, werde ich mich an das Beispiel richten. 

 

vor 13 Stunden schrieb dekmar:

Das geht mit HTML gar nicht, da es eine Auszeichnungssprache ist.

Um eine Email nach dem Absendebutton zu verschicken brauchst du eine weitere Sprache.

Lass es PHP, Perl,Python oder was auch immer sein, obwohl php, das einfachste wäre.

Wenn es wirklich PHP sein sollte, dann installiere dir(wenn Windows Rechner) einfach xampp, damit hast du gleich lokal einen Webserver, ohne viel zu konfigurieren.

 

Google einfach mal nach "php and html contact form"

 

Ich bedanke mich herzlich für deine Antwort! Ich habe einige Beispiel-Codes in PHP gefunden, die viel versprechend aussehen. Ich werde erstmal den Link von @sylenz probieren und dann darauf zurück greifen.

 

vor 8 Stunden schrieb allesweg:
vor 8 Stunden schrieb allesweg:

@sylenz dein Beispiel sendet keine E-Mail. Es öffnet den lokalen E-Mail-Client mit einer vorgefüllten E-Mail.

pures html kann wie @dekmar schon schrieb keine E-Mails versenden. Wie denn auch?

 

Ich meine, es gäbe einen Weg es mit HTML zu machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung