Zum Inhalt springen

Projektantrag: Evaluierung und Implementierung einer zentralen Netzwerkmanagement Lösung in der Cloud


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

neues Thema, neues Glück.

Über Feedback zum Projektantrag würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und viele Grüße

Andre

ANTRAG FÜR DIE BETRIEBLICHE PROJEKTARBEIT

 1.    Projektbezeichnung

Evaluierung und Implementierung einer zentralen Netzwerkmanagement Lösung in der Cloud

 2.    Projektbeschreibung

Um die Administration des internen Firmen Netzwerkes zu vereinfachen, soll eine neue zentrale Netzwerkmanagement Lösung in der Cloud eingeführt werden. Dadurch soll eine einfache und zentrale Verwaltung aller Switche für alle Mitarbeiter der IT ermöglicht werden. Die Implementierung soll im ersten Schritt in einer Testumgebung mit 10 Switchen durchgeführt werden. 

3.    Ist-Analyse

Die Datenbank der aktuell eingesetzten Netzwerkmanagement-Lösung läuft noch auf einem Microsoft SQL-Server 2008 R2. Der Support seitens Microsofts wurde für diese Systemarchitektur bereits eingestellt. Die aktuelle Software ist nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Technik und bietet nur wenige Management-Funktionen und soll daher durch eine neue, zeitgemäße Software abgelöst werden.

4.     Zielsetzung / Soll-Konzept

 Ziel des Projektes ist es, ein neue Netzwerkmanagement-Lösung, mit einem zentralen Monitoring und einer zentralen Verwaltung für unsere Switche in der Cloud zu evaluieren und zu implementieren. Die Switche sollen zentral gemonitort und konfiguriert werden können. Langfristige Zielsetzung von Firma XY ist es, Clouddienste zu nutzen, um den Wartungsaufwand vor Ort zu reduzieren und den Managementaufwand so gering wie möglich zu halten.

5.    Projektumfeld

Firma XY ist XY mit XY Mitarbeitern. Die Projektdurchführung erfolgt durch die interne IT.

6.    Projektzeitraum

Nach Genehmigung des Projektes ca. 01.03.2021 - 14.05.2021 

7.     Projektphasen mit Zeitplanung

 

1.      Analyse und Planung

 

1.    IST-Analyse                                                                                                                             1h

 

2.    Erstellung eines Soll-Konzepts                                                                                            2h

 

3.    Erstellung eines Projektablaufplanes                                                                                  1h

 

4.    Überprüfung der eingesetzten Switch Modelle                                                                  1h

 

5.    Vergleich von Netzwerkmanagement Lösungen                                                               3h

 

6.    Kosten-/Nutzenanalyse                                                                                                         2h

 

2.      Implementierung / Projektdurchführung

 

1.    Einrichtung / Konfiguration der neuen Lösung                                                                     5h

 

2.    Konfiguration der Switche                                                                                                        1h

 

3.    Einbindung von Switchen in das Management                                                           2h

 

4.    Erstellung von Konfigurationsvorlagen                                                                                  2h

  

3.   Testphase

                                                                                                                                                                          

1.    Testen der Konfigurationen                                                                                                     1h

 

2.     Prüfung der Funktionalitäten und eventuelle Fehlerbeseitigung                                       3h

 

4.   Dokumentation und Projektabschluss

 

1.      Soll-Ist-Vergleich                                                                                                                        1h

 

2.      Dokumentation                                                                                                                           8h

 

3.      Erstellung einer Administratorendokumentation / Schulung des IT-Teams                     2h

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            

                                                                                                                                                                35h

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Minuten schrieb charmanta:

Dafür hat jeder Hersteller was eigenes. Wenn Du erwähnst dass Duwas übergreifendes suchst wäre mir wohler. Wieso  Cloud? Ist das eine gute Idee ? ;)

Also wir haben eine homogene Netzwerkumgebung, daher wird es wahrscheinlich auf die Hersteller Lösung hinauslaufen, was ich aber alles in der Analyse und Planungsphase beschreiben würde.

Cloud aus dem Grund, da meine Firma langfristig so viel Cloud Dienste wie möglich nutzen will. Ebenfalls ein weiterer Punkt, wir haben bei einer Cloud Anwendung keine notwendige Systemwartungen mehr (einspielen von Updates etc.). Und die Geräte können Standort unabhängig über das Internet auf die Konfigurationen zugreifen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema in der Cloud kann aber im Fachgespräch durchaus heavy werden ...

Mir fehlt noch ein bisschen der Pfiff ... in einer homogenen Umgebung könnte das auch in einer einfachen Suche nach Software enden...

Sollte so aber schon angenommen werden. Mit etwas mehr Geschmack mit noch höherer Wahrscheinlichkeit 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für Cloudeinsatz in dem Bereich sollte es m.E. deutlich bessere Argumente geben wie "is halt jetzt so" oder "GF will aber".

vor 12 Stunden schrieb charmanta:

Wieso  Cloud? Ist das eine gute Idee ?

Ist auch so eine Frage, ob ich mein Netzwerkmanagement "in der Cloud" möchte. SaaS oder IaaS? Wie ist die Infrastruktur vom Cloudanbieter abgesichert? Wie verhindere ich unbefugten Zugriff (durch Dritte, durch frische Ex-AN...).

Welchen Mehrwert bietet die Cloud? Finanziell hab ich noch keine Lösung gesehen bei der sich Cloud rechnet, selbst wenn Hersteller1 in der Cloud günstiger ist oder nur Cloud anbietet, gibt es immer noch Hersteller2.

Und gerade bei Sicherheitskomponenten wird es immer eine OnPrem Lösung geben, sonst werden diese Geräte bei bestimmten Kunden nicht mehr eingesetzt, egal ob Behörden, Sicherheitsdienste, Militär oder Großkonzerne.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung