Zum Inhalt springen

Projektantrag (FIDV): Schutzbedarfgerechter Aufbau der Kommunikationswege in einer HiL Umgebung und einer Web-Applikation


Empfohlene Beiträge

Guten Tag Liebes Forum,

Nachdem mein erster Antrag abgelehnt wurde, hier ein weiterer Versuch ;)

 

Der Projektantrag bezieht sich auf die Ausbildungsrichtung Digitale Vernetzung.

Die Prüfungsbereich ist unter https://www.ihk-muenchen.de/ihk/documents/Berufliche-Bildung/Ausbildungsberatung/Fachinformatiker-VO-2020.pdf zu finden unter §36

 

1 Thema der Projektarbeit

Schutzbedarfgerechter Aufbau einer Kommunikation zwischen einer Web-Applikation und einer HiL-Umgebung

 

3 Ausgangssituation

Die [Zweigstelle Firma anderer Standort] betreibt eine Vielzahl von HiLs (=Hardware-in-the-Loop), die täglich rund um die Uhr unterschiedlichste Steuergeräte von bekannten OEMs testen. Sei es die Hupe während dem Fahren / Stillstand oder die Verhaltensweise der Umluft-Kontroller bei einem Overvoltage-Ereignis, alle möglichen Ereignisse, die diese eingebetteten Systeme durchlaufen könnten, werden wirklichkeitsgetreu nachgebildet und getestet.

Diese Tests werfen, aufgrund der Vielzahl möglicher Fehlerquellen von solchen komplizierten und vernetzten Systemen, häufig Fehler, die unterschiedlichsten menschlichen Input benötigen. Dies kann, je nach Fehlerart, zwischen dem Drücken eines Knopfes bis zu einer Neuverkabelung des Systems erfordern.

Diese Fehler können aktuell nur vor Ort ausgelesen werden. Testläufe können auch nur vor Ort gestartet, überprüft, ausgelesen und analysiert werden.

Falls keine Mitarbeiter in Nähe der HiL Umgebung sind, um diese Fehler zu erkennen, läuft der HiL für diese Zeit nicht, was Stunden bis Tagen an verlorener Laufzeit – und somit Einnahmen – zur Folge hat.

Zur Visualisierung wird aktuell eine Tabelle in .xlsx Format hergenommen. Es ist sehr umständlich und zeitaufwändig, Daten abzugreifen und zu visualisieren. Diese Daten liegen in einem Shared Drive, auf dem sie theoretisch von jedem Mitarbeiter ausgelesen werden können.

Kunden können aktuell nicht auf die eigenen Testdaten zugreifen. Diese müssen händisch umständlich in ein Onlineportal übertragen werden. Auch Tester haben keinen direkten Zugriff auf diese Daten.

4 Projektziel

Es muss eine Risikoanalyse bezüglich der Testdaten angefertigt werden. Hier müssen bestehende Strukturen aufgezeigt, die Risiken derer analysiert, und diese zuletzt minimiert werden.

Es müssen aktuell bestehende und zu erstellende Datenströme visualisiert – und Schnittstellen aufgezeigt und dokumentiert werden.

Es muss eine Analyse bezüglich des Host-Systems der Web-Applikation erstellt werden, ob sich der Einsatz von Cloud-Technologie lohnt, oder dieses On-Prem gehostet werden soll. Diese Systeme sollen gemäß den Schutzzielen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes analysiert und konfiguriert werden.

Außerdem soll eine sichere Verbindung zwischen den Testdaten und der bestehenden Web-Applikation aufgebaut und konfiguriert werden. Die Daten müssen rechtskonform, sicher und zuverlässig in das Verarbeitungssystem der Web-Applikation übertragen werden.

Es muss eine Auswahl von auszulesenden Daten für eine jeweilige abfragende Person getroffen werden. Dies muss in einem Berechtigungssystem konzipiert werden.

 

5 Zeitliche Planung

zeitmgmt.thumb.PNG.f9aaee50728853ed206f586aa471974c.PNG

 

Vielen lieben Dank :)

Gruß

Julian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo du schon wieder, hoffe du bist mir nicht zu sauer das ich den Wortlaut von dir geklaut habe ;)

Danke dir, würde aber auch gerne noch eine weitere Meinung von einem anderen Prüfer hören, sonst schlaf ich die nächsten zwei Wochen bis zur Abgabe nicht mehr gut :D

Gibts bezüglich der Projektphasenzeitplanung Verbesserungsvorschläge? Ich sehe häufig das dort z.B. Erstellung Soll-Analyse oder Soll-Konzept oder Erstellung Lastenheft o.ä. steht, bzw. dann am Ende eine Gegenüberstellung Soll-Ist Vergleich. Ebenfalls hab ich nur eine kleine Kaufmännische Rechnung mit dem on-premise vs cloud. 

Würde mich über alle Tipps freuen, vor allem da das meinen Kollegen und Mitauszubildenden auch hilft die gerade von mir Abhängig sind ein Thema durchzubekommen um sich daran orientieren zu können :D

 

Liebe Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb JulianTheITGuy:

Hallo du schon wieder

als Mod wirst Du mich hier eh nicht los .... als Ausbilder und Prüfer für FiDV auch nicht :P ( wobei wir hier aktuell keine Prüflinge haben, aber die kommen )

 

vor 2 Minuten schrieb JulianTheITGuy:

benfalls hab ich nur eine kleine Kaufmännische Rechnung mit dem on-premise vs cloud.

das entspricht der PO. Ich würde das mangels Erfahrung einfach so akzeptieren ...

Auch Prüfer lernen wie die iHK sich das vorstellt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb JulianTheITGuy:

Ebenfalls wollte ich zur Dokumentation fragen welche Dokumente da dazu gehören, im FIAE Bereich gibt es ja Kundendokumentationen und Codedokumentationen, gibts da was was hier dazu passen könnte?

Netzwerkpläne, Risikobewertungen, Verweise auf Module des BSI Grundschutzes ...

Bin mal gespannt was die anderen Prüfer so sagen. Hier tummeln sich mir bekannt doch mindestens zwei Handvoll rum ... bevor ich rufe schau ich mal wer kommt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Minuten schrieb charmanta:

Netzwerkpläne, Risikobewertungen, Verweise auf Module des BSI Grundschutzes ...

Soll ich die in der Zeitplanung als separate Punkte eintragen unter Dokumentation? Oder reicht das als Ergebnis der Ist-Analyse der bestehenden Komponenten (In denen ich auch Netzwerkpläne einfügen würde) und der Durchführung Risikoanalyse (in der ich Risikobewertung ausführen würde)?

 

War übrigens lieb gemeint :D 

Danke!

Bearbeitet von JulianTheITGuy
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 44 Minuten schrieb charmanta:

als Mod wirst Du mich hier eh nicht los ...

Wir versuchen das schon längere Zeit, aber der alte Mann bleibt hartnäckig.. Ist wohl die Sturheit im Alter. 

Bin zwar kein Prüfer, allerdings liest sich der Antrag gut, du solltest vermutlich keine Probleme mit dem Antrag bekommen :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung