Zum Inhalt springen

Abschlussprüfung teil 1


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Welche Abschlussprüfung? als Metzger?

Wenn du kurz davor stehst und das nicht weißt, nicht böse gemeint, kann ich mir vorstellen wird es sowieso haarig.

Ich selber habe jetzt mit 32 Jahren erst meine Umschulung begonnen, habe zwar schon immer im IT Bereich gearbeitet und bin da sogar aufgewachsen.

Allerdings habe ich mit Beginn meiner Umschulung mein Fokus auf IHK wichtige Themen gelenkt, die sollten sofern du Fachinformatiker werden willst, egal in welche in Richtung doch einfach für dich zu eruieren sein.

Schau dir doch mal die vergangenen Prüfungen an, dann siehst du doch was grob so dran kommen kann und lerne nicht stur auswendig, sondern verstehe es, sonst hilft hilft das nur bei der Prüfung und nicht für dein weiteres Arbeitsleben.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, schau mal hier: https://it-berufe-podcast.de/pruefungsvorbereitung-auf-teil-1-der-gestreckten-abschlusspruefung-der-it-berufe-teil-2-it-berufe-podcast-171/

Unten in den Shownotes wurden die Themen der ersten Prüfung (im Winter wurde Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung ja erstmalig geschrieben) zusammengefasst. Was am Ende wirklich vorkommt wird dir leider keiner sagen können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab da mal ne Gegenfrage 🙂

Ich will nächste Woche mal Lotto spielen und einen richtig großen Gewinn dabei raus holen. Du weißt nicht zufällig welche Zahlen da gezogen werden? 

Falls Du jemanden findest der die richtigen Zahlen vorhersehen kann, dann kann Dir derjenige vielleicht auch Deine Frage zum wichtigsten Prüfungsthema beantworten das in der kommenden Prüfung dran kommen wird. 

Von meinem zukünftigen Lottogewinn würde ich demjenigen dann aber seine Hellseherglaskugel abkaufen wollen, also die Adresse desjenigen dann bitte an mich 😁

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast NanoByte
vor 12 Stunden schrieb MaxMusterman:

Ich selber habe jetzt mit 32 Jahren erst meine Umschulung begonnen,

"erst" finde ich lustig aus meiner Perspektive, denn ich habe meine Umschulung mit 48 begonnen und war nicht der Älteste. Wir haben aber auch ganz junge Menschen um die 30 mit in der Klasse sitzen.

Zum Thema:

So schwer ist die Prüfung nicht. Sehr lernintensiv wird es nur wenn man wirklich die 100% schaffen möchte. Für mich als Anwendungsentwickler wird es dann kniffelig mir Sachen wie Mono- und Multimode bei Lichtwellenleitern und so zu merken, also all die Details, bei Themen die eher die Systemintegratoren drauf haben müssen und umgekehrt ist es wohl genauso. Was mich ein wenig nervt sind diese ganzen Kosten Leistungs Rechnungen, also was ist ein BAB wie rechnet man den usw.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung