Zum Inhalt springen

Zwischenprüfung Durchfallen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

laut der neuen Ordnung zählt ja die Zwischenprüfung 20% der gesamten Note.

Was würde passieren wenn man in der Zwischenprüfung eine 5 (mangelhaft) oder eine 4 (ausreichend) schreibt? Ist die Ausbildung dann gelaufen oder kann man im zweiten Teil einfach ausgleichen,sodass man mindestens auf ausreichend oder besser kommt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat

Die Abschlussprüfung ist bestanden, wenn die
Prüfungsleistungen – auch unter Berücksichtigung einer
mündlichen Ergänzungsprüfung nach § 17 – wie folgt
bewertet worden sind:
1. im Gesamtergebnis von Teil 1 und Teil 2 mit mindestens „ausreichend“,
2. im Ergebnis von Teil 2 mit mindestens „ausreichend“,
3. in mindestens drei Prüfungsbereichen von Teil 2 mit
mindestens „ausreichend“ und
4. in keinem Prüfungsbereich von Teil 2 mit „ungenügend“.

 

Quelle: §16 Absatz 2 - Verordnung über die Berufsausbildung zum Fachinformatiker und zur Fachinformatikerin
(Fachinformatikerausbildungsverordnung – FIAusbV)

Kurzgesagt: Man kann auch mit einer 6 im AP1 bestehen. Musst dafür bei AP2 ausgleichen.

Bearbeitet von RealPride
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Ergänzung: Wenn jemand in der TAP1 eine 6 bekommen sollte (ist das überhaupt möglich?) und nach der TAP2 insgesamt durchfallen sollte, dann ist auch die TAP1 inkl. dem Teil der TAP2 zu wiederholen, die unter 4 waren.


Das war früher also angenehmer. Die Zwischenprüfung zählte nicht und daher musste diese unabhängig der Note nie wiederholt werden. Wer es die Woche verrissen hat, kann durchaus in die unangenehme Situation kommen, die TAP1 neu schreiben zu müssen .... 

Bearbeitet von skylake
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb skylake:

Kleine Ergänzung: Wenn jemand in der TAP1 eine 6 bekommen sollte (ist das überhaupt möglich?) und nach der TAP2 insgesamt durchfallen sollte, dann ist auch die TAP1 inkl. dem Teil der TAP2 zu wiederholen, die unter 4 waren.


Das war früher also angenehmer. Die Zwischenprüfung zählte nicht und daher musste diese unabhängig der Note nie wiederholt werden. Wer es die Woche verrissen hat, kann durchaus in die unangenehme Situation kommen, die TAP1 neu schreiben zu müssen .... 

also schreiben die im September die T1 nochmal und November direkt T2 zum wiederholen ? das ist ja auch nicht die feine Art

 

ich finde ja grundsätzlich die idee einer gestreckten AP gut, aber die Umsetzung wer immer diese so bewilligt hat, ist sehr fragwürdig....

Bearbeitet von KeronBe
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb KeronBe:

also schreiben die im September die T1 nochmal und November direkt T2 zum wiederholen ? das ist ja auch nicht die feine Art

 

ich finde ja grundsätzlich die idee einer gestreckten AP gut, aber die Umsetzung wer immer diese so bewilligt hat, ist sehr fragwürdig....

Ob es September und November ist habe ich jetzt nicht im Kopf aber ja, genauso. Zumindest müsste in der Konstellation nicht TAP1 und TAP2 am selben Tag wiederholt werden .

Eigentlich ist es vorteilhaft für den Prüfling. Stell dir vor, du hast einen schlechten Tag und versaust die TAP1 und könntest die Note nie wieder verbessern und deine Abschussnote wäre versaut. So kann zumindest bei einem nichtbesten die TAP1 neu geschrieben werden. Im anderen Thread wird ja deutlich, wie simpel die TAP1 dieses Jahr war. Ein Azubi nach 3 Jahren, der die wiederholen müsste, sollte die Inhalte ganz locker aus dem Arm schütteln können, ohne dafür viel extra lernen zu müssen.

Von daher sehe ich das gar nicht so kritisch, zumal es (hoffentlich) kaum jemand geben sollte, der in die TAP1 eine 6 oder 5 kassiert. Dafür sind zu viele Punktesammelaufgaben dabei.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung