Zum Inhalt springen

TV-Karte


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

Ich hab mich dazu durchgerungen, mir doch mal ne TV-Karte zu kaufen..

Als Azubi ist natürlich der Preis so ziemlich der wichtigste Punkt.

Allerdings weiß ich aus trauriger Erfahrung, dass diese Dinger nicht überall wirklich funktionieren..

Ich hab ein Abit KT7 mit nem TB 1000 drin.

Hat irgendjemand Erfahrungen mit dem board und ner (nicht zu teuren) Karte??

cYa && thx

DjR

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von dummabua

beim aldi gibds etz dann eine am donnerstag für 45€.

ciao

Morgen,

die Karte gibt es bei Aldi Süd sogar schon ab heute,

sie ist mit dem Philips 7134 Chipsatz bestückt, der wohl Recht neu ist.

Laut Berichten ist dieser leistungsmässig den Standard Brooktree-Chipsätzen überlegen, die Frage ist ob die Karte schon genug Software-Unterstützung hat.

Werde sie mir heute kaufen und später mal ne Einschätzung posten.

Gruss

Terran Marine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Naberius

ich würde mir aber genau überlegen ob ich mir ne analoge Karte hole oder gleich ne digitale. Denn wer weiss wie lange es analoges Fernsehen noch gibt.

Morgen,

ich gehe mal davon aus, das das analoge Fernsehen noch mindestens fünf Jahre weitersendet (mit allen Känalen), wenn nicht noch viel viel länger.

Wie willst du denn die Leute dazu bewegen sich ein neues Fernsehgerät, bzw. einen Decoder zu kaufen?

Ein schönes Beispiel ist ISDN (das "digitale Telefonieren" , das gibt es mittlerweile auch schon seit 1993,

trotzdem existieren immernoch genug analoge Anschlüsse, und das wird auch noch ne Weile so bleiben.

Nebenbei kostet ne digitale Karte gleich vielmehr Geld.

Gruss

Terran Marine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nabend,

hat jemand schon Erfahrungen mit der ALDI TV-Karte gemacht?

Fernsehen gucken lässt sich mit der mitgelieferten Software WinDvr 1.8 zwar einwandfrei, aber wenn ich versuche etwas aufzunehmen, stürzt die Software ab, auch die Radiofunktion führt zum Absturz.

Unter Virtual Dub bekomme ich sie leider auch nicht zum laufen (laut anderen Foren, geht das wohl auch nicht).

System : W2k SP2 SRP

Gruss

Terran Marine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch die Aldi-TV-Karte..... ;)

Ich bin damit eigentlich zufrieden, beim Aufnehmen sollte man nur darauf achten das man nicht die Aufnahmequalität "bestens" wählt, da diese nicht von allen Rechnern in Bezug auf Rechengeschwindigkeit unterstützt wird...:( Du solltest im Setup nur "PAL VCD" wählen....

Die Radiofunktion führt auch bei mir zum Ansturz....grrrrrrr :eek:

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Nein das ist eine stink normale TV Radio Karte...

Damals ich ich mir die gekauft hab, hieß sie auch noch Hauppauge TV RADIO

Die Digitalkarte kostet ein wenig mehr...

Aber wo wir gerade beim Thema sind...

Mein Vater hat sich die Aldikarte gekauft und ich darfs ausbaden;)

Die Software sagt ihm nicht so zu, zumal die Radioanwendung unter 2000 immer abschmiert...

Gibt es noch weitere Software die mit der Phillipskarte funzt? Und wenn ja wo bekommt man die her?

THX

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kauf dir die billigste Hauppauge die kostet so um die 60 € oder sowas. Sehr einfache Handhabung. Es kommt natürlich darauf an ob du schon einen Satelliten-Reciever hast oder ob du einen auf deiner Karte haben möchtest. Dann kommst du aber nicht so billig weg. Aber kauf dir die Billigste brauchst sie nur installieren hinten dein Antennen-Kabel reinstöpseln und eine entsprechende Software und schon läufts.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch mal eine Frage dazu:

Ich habe die Medion-TV-Karte, bin mit ihr soweit zufrieden, zumindest was das TV-Sehen betrifft.....

Bei der Aufnahme von Sendungen gibt es allerdings aller 5sec ein Ruckeln, denke das dies an der beigefügten Software (InterVideo WinDVR) liegt.

Welche Software (Free- oder Share) kann ich stattdessen nutzen ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung