Zum Inhalt springen

Algemeine Hochschulreife


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Also an der FernUni Hagen muss man dort ohne Abitur eine Eignungsprüfung bestehen (ich glaub das war Mathe und noch ein Fach), damit man dort das Diplom II mit Promotionsmöglichkeit studieren kann.

Ich schätze, dass auch andere Unis so ein Verfahren anbieten.

Also wenn Du Dir die Zeit sparen willst um Dein Abi nachzumachen, so empfehle ich Dir sog. Brückenkurse für Dein Studienfach zu absolvieren.

Wär immerhin ne Zeitersparnis ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

weiß zwar nicht was das ITA bedeutet.

Aber hier in Schleswig Holstein, kann man nach der Fachhochschulreife noch ein Jahr dran hängen, und das allgemein Abi machen.

(an der Fachoberschule)

Und als Alternative kannst du auch an die Fh gehen und anschließend ein paar Semester an der Uni dranhängen.

Ist glaube ich ein bißchen länger aber mit dem selben ergebnis.

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nur soviel, das Du mit einem Fachabitur (nach der 12.) an einer FH studieren kannst. Und ich glaube, wenn Du dann auch noch eine abgeschlossene Berufsausbildung hast, kannst Du auch normal studieren, allerdings wirst Du um diese (wie schon genannten) Eignungsprüfungen nicht drum rum kommen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Warlock

Aber hier in Schleswig Holstein, kann man nach der Fachhochschulreife noch ein Jahr dran hängen, und das allgemein Abi machen.

(an der Fachoberschule)

Ich dachte man muss nach der Fachhochschulreife nochmal die 12. und 13. auf nem Gymnasium machen um die AH (mit vollständigem Abitur) zu bekommen. Ich wohne aber auch in Nordrhein-Westfalen.

Zu der Sache mit den Brückenkursen und Prüfung...

Sind diese Brückenkurse Pflicht oder kann man direckt diesen Test machen?

Was wird in den Brückenkursen durchgenommen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

HI,

die Fachhochschulreife machst du auf der Fachoberschule.

Die bekommst du nach der 12. Klasse.

Die 11. klasse wird dir mit der lehrzeit verrechnet.

Solltest du nach der realschule dorthin wechseln, geht du nach der 12. ab mit Fachhochschulreife oder machst das 13. noch und hast dann allgemeines Abitur.

gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung