Zum Inhalt springen

TEMP-DATEIEN LÖSCHEN - geht nicht?..


 Teilen

Empfohlene Beiträge

1. Wenn ich eine .tmp-Datei im Ordner: Temp löschen will, dann erscheint diese Meldung:

****************************************************************************

~DFD7ED kann nicht gelöscht werden: Eine Zugriffsverletzung ist aufgetreten.

Die Quell- oder Zieldatei ist möglicherweise geöffnet.

****************************************************************************

2. Es ist nicht das erste mal, dass ich soetwas sehe, manchmal sagt er mir, dass eine oder andere Datei

nicht gelöscht werden darf, da sie von einer Anwendung verwendet wird, obwohl das eigentlich nicht

der Fall ist.. Dann kann ich z.b. Worddocumente vom Desktop nicht löschen, da sie angeblich

noch verwendet werden..

Wie kann ich trotzdem so eine Temp-Datei löschen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Einige dieser temporären Dateien werden standartmäßig von Windoof benutzt. Aber diese sind in der Regel nicht so groß, daß du sie auch nicht löschen _mußt_ .

Bei den anderen Sachen schau dir mal die Prozesse im Task-Manager an. Vielleicht läuft da das ein oder andere, von dem du noch gar nicht wußtest. Ansonsten weiß ich auch nicht.

cya

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bevor man *.tmp löscht, empfiehlt es sich alle Apps zu schließen und und dann die Ordner leeren, den einige Programme haben, wenn sie in Benutzung sind, temporäre Dateien geöffnet.

Die kann man dann logischerweise nicht löschen, weil sie in Gebrauch sind.

Ansonsten temporäre Dateien beim Booten löschen lassen.

Grüße

T.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Er meint sicherlich in der autoexec.bat den Befehl del c:\temp*.* einzufügen, oder? ;)

Mußt man natürlich noch anpassen und geht natürlich auch nicht bei 2k und NT .. von ME habe ich leider keine Ahnung, da aber ME ja kein DOS hat vermute ich gehts auch nicht.

Daher weiß ich jetzt nicht, wie er das bei NT realisieren will, da mir auch kein solches Tool bekannt ist. Somit bringt dir auch eine DOS-Bootdiskette nix, weil du wahrscheinlich NTFS verwendest. Somit hast du noch folgende Möglichkeiten:

- Platte woanders hinterhängen und löschen

- Taskmanager nach Prozessne durchsuchen, die die Dateien verwenden könnten

- Versuchen das ganze über eine Linuxbootdiskette zu lösen

Gruß, 2-frozen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Also die ein paar Dateien kann man bei NT /Win2k nicht aus dem Temp-verzeichnis löschen. Bei anderen Dateien hilft oft ein Neustarten des Systems. Dann kann man die Datei manchmal löschen. Das Problem hatte ich auch schonmal unter 98 und ME.

Zum löschen vorm Betriebssystemstart kann man doch die win.ini oder so auch verwenden, oder wie hiess die Datei noch? Dabei sollte man aber auf keinen Fall den ganzen Ordner löschen. Das kann böse folgen haben. Am besten zuerst mal mit verschieben oder so probieren. :D

MfG Crash2001 :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@2-frozen

nur zur info ME ist DOS. sieht bloß durch die schicke klicki bunti oberfläche etwas schöner aus, aber letzendlich setzt es auf dos auf.

@webentwickler

ich weiß ja nicht, was du für anwendungen hast aber normalerweise sollte man die tmp datein ohne probleme löschen können.

zum problem.

ich würde auch einmal schaun, ob es einige prozesse gibt, die auf die datein zugreifen. es gibt da auch ein tool von sysinternals welches offene handle und dazugehörige datein anzeigt. das sollte dabei helfen. klick hier (commandline) oder klick hier (gui)

[ 05. Juli 2001: Beitrag editiert von: maddin ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung