Zum Inhalt springen

ASP Winter 2000 FISI


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Aber Hallo was ist den hier los. Sind wir hier im Kindergarten ?

Also kurz zu meiner Person:

33 J. M. FISI Umschüler Prüfung 20.11. RP

Hier ist die Rede von Unfair:

a: Prüfungstermine unterschiedlich

b: das andere wissen wollen welch Fragen in der ASP 2000 BW waren.

Man das macht mich vielleicht sauer.

zu a: Da für kann keiner hier im Forum was, sondern nur die IHK.

b: Für dieses unkollegiales Verhalten von manchen hier würde ich euch durch die Prüfung fallen lassen, weil Ihr die wichtigsten Grundsätze des IT-BerufesSektor nicht kennt. Nämlich das Wort Information & Telekommunikation, die anderen hier wissen scheinbar was das bedeutet. So und zu den größten Anforderung des Beruffeldes gehört Teamfähigkeit.

Sobald ihr den Abschluß der IHK in der Tasche habt interessirt sich später kein Schwein mehr was ihr gelernt habt, sondern nur ob ihr bereit seit in dem Bereich wo ihr euch nicht auskennt sich selbstständig weiter zubilden in kürzester Zeit.

Zudem mach ich mir ausser der Prüfung auch noch mehr Gedanken über einen Arbeitsplatz nach der Prüfung. Seit etlichen Jahren schreit die Wirtschaft nach Fachkräften, sie sind aber nicht bereit auszubilden oder für Umschüler Praktikumsplätze zur Verfügung zu stellen. Bei letzterem entstehen nicht mal Kosten für die Betriebe.

Nachdem die ersten Fachinformatiker IHK ausgelernt haben stehen dann diese auf der Strasse weil die Wirtschaft kein Fachkräfte will sondern nur Studierte Theoretiker also Fachidioten. Sorry für die Ausdrucksweise aber wenn ich jetzt sehe das es einen Studiengang Fachinformatiker Systemintegration gibt, dann kann es wohl bei diesen Gelehrte/Hochgebildeten nur um das Thema gehen mit welchem Finger schalte ich den PC ein oder wo ist die blöde Any-Key Taste oder bei der Bildschirmmeldung "Bitte Code eingeben:" fällt die Hose.

Tip oder Tipp:

Sollte in der IHK ASP Fragen erscheinen die weder im Betrieb oder in der BS behandelt wurden, geht mit dem Prüfungsbogen zur IHK-Aufsicht, geht mit Ihm vor die Türe und sagt es, sagt ebenfalls das Ihr die Prüfung nur noch unter Vorbehalt mitschreibt.

Abschluß: Sollten die Ergebnisse vorliegen nach der schriftlichen ASP und Ihr seit der Auffassung das es Fragen gibt bei denen es auch eine alternative Lösung gibt so weißt es anhand eurer Schulungsunterlagen oder Schulbücher nach. Dies funktioniert am besten wenn eure Klasse eine gute Klassengemeinschaft hat und Ihr es gemeinschaftlich macht. Es bringt euch sicher was, weil in meiner ersten IHK-Prüfung war das auch so. Eingige Fragen wurden komplett gestrichen und bei den anderen wurden die alternative Lösung auch zugelassen, das steigert unter Umständen ganz schön die Prozente bzw. entscheidet über Bestanden und nicht bestanden.

So Ende.

Cia

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von TheFlyingEye:

Aber Hallo was ist den hier los. Sind wir hier im Kindergarten ?

Also kurz zu meiner Person:

33 J. M. FISI Umschüler Prüfung 20.11. RP

Hier ist die Rede von Unfair:

a: Prüfungstermine unterschiedlich

b: das andere wissen wollen welch Fragen in der ASP 2000 BW waren.

Man das macht mich vielleicht sauer.

zu a: Da für kann keiner hier im Forum was, sondern nur die IHK.

b: Für dieses unkollegiales Verhalten von manchen hier würde ich euch durch die Prüfung fallen lassen, weil Ihr die wichtigsten Grundsätze des IT-BerufesSektor nicht kennt. Nämlich das Wort Information & Telekommunikation, die anderen hier wissen scheinbar was das bedeutet. Cia

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen!!

(hi, blue_m, schön, Dich zu lesen!!)

Also, bezüglich Prüfung kann ich nur sagen:

Wir haben erst gestern erfahren, dass wir die Tabellenbücher benutzen dürfen - für mich bedeutet das ein zusätzliches Schmankerl, und ich empfinde es keineswegs als selbstverständlich. Was ich schlimm finde, ist einfach die Schreierei einiger MitPoster, die sich höllisch aufregen über alles Mögliche betreff der Prüfung. Leutz, wenn ihr alle Euer Metier einigermassen beherrscht (und vieles ist dabei auch Intuition!!), dann ist es VOLLKOMMEN EGAL, welche Fragen gestellt werden, denn MOTZEN werdet ihr IMMER!!!! Dieses kindische Verhalten geht mir langsam ZIEMLICH auf den Senkel, denn es gibt SCHLIMMERES (z.B. Kabelbrand im Herzschrittmacher!!). Jeder Mensch, der irgendwann einmal einen Facharbeiterbrief bekommen hat, bekam diesen NICHT OHNE PRÜFUNG. Und jetzt stelle man sich mal bitte vor, die wären den ganzen Tag nur mit MOTZEN beschäftigt - dann hätte sich das was mit Wirtschaft!!!!!

Ich schreibe am Montag meine Prüfung, und natürlich bin ich nervös, und natürlich ist bei den verschiedenen IHK's einiges schief gelaufen - aber ich konzentriere mich auf die Zukunft, und versuche nicht, gegen Windmühlen zu kämpfen.

INSBESONDERE DER TONFALL EINIGER LEUTE MISSFÄLLT MIR AUSSERORDENTLICH WENN ES UM DEN UMGANG MITEINANDER GEHT - VOR ALLEM ALLERDINGS LEUTEN GEGENÜBER, DIE MIT ALLEN IHNEN ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN MITTELN VERSUCHEN, UNS ZU HELFEN!!!!!

Gruss und cu

Idun

[Dieser Beitrag wurde von Idun am 17. November 2000 editiert.]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke Idun,

ich dachte schon, ich wäre der einzige, der so denkt... Ich weiss nicht, wie die Prüfung aussehen müsste, über die keiner meckert. Hier stellen sich immer alle nur als Opfer dar, und alle offiziellen Stellen, die mit der Ausbildung zu tun haben wollen ihnen nur die Zukunft versauen?

In einer Abschlußprüfung soll gezeigt werden, dass man was kann, und zwar nicht, etwas auswendig gelerntes wiederzugeben. Vielmehr sollte man beweisen, dass man auch mal mit unbekannten Problemen umgehen kann, das heißt Handlungs-Kompetenz...

Ausserdem noch in diesem Zusammenhang an alle Verkürzer, die geschrieben haben oder noch werden: Die Ausrede "haben wir in der Schule nicht gemacht" gilt für Euch definitiv nicht. Im Antrag auf Verkürzung steht auch drin, warum.

Zum Stichwort Umgangston - ich weiss nicht, aber wenn Ihr später mit Euren Chefs/Kollegen genauso umgeht wenn Ihr Euch ungerecht behandelt fühlt oder eine Euch nicht angemessene Aufgabe ausführen müßt - dann gute Nacht IT-Branche!

Trotzdem eine gute Zeit,

Horst

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo... (freu mich auch, von dir zu hören, idun)

also, das einzige weshalb ich wirklich nicht gut auf die prüfung zu sprechen bin ist der übermäßige anteil bwl und die viel zu kurze Zeit....

Und ich denke, dass kann eigentlich auch jeder hier verstehen. Ich habe nix gegen Transferaufgaben und handlungskompetenz... ganz im gegenteil... aber darauf hab ich mich vorbereitet und nciht auf das stupide abfragen von irgendwelchen bwl-tatsachen... Es kann einfach nicht sein, dass das so in ordnung sein soll...

In punkto Umgangston fühl ich mich mal nicht angesprochen, weil ich mich eigentlich versuche immer einigermassen im zaum zu halten.. allerdings kann ich nicht glauben, dass du, lieber horst, hier wirklich dazu etwas sagst... immerhin hab ich von dir mal eine seeehr unverschämte mail erhalten... und ich kann echt nicht akzeptieren, dass du daraufhin hier grosse reden schwingst. sorry, aber das ging echt zu weit...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jo blue sacht was hier sache ist... ich habe in den 2 jahren absolut nix gelernt und hab nen guten schnitt.. sonst könnt ich ja nicht verkürzen super-horst... und nur mal so neben bei... wenn ich die prüfung mit 5 daneben setzte hab ich im berufschulzeugnis immer noch einen eins komma schnitt... wat sachste dazu ??? kann sowas sein ??? muss ich mich doch fragen dürfen wat hier abjeht oder ???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

warum wird eigentlich immer über ungelegte Eier lamentiert? Muß man immer schon vorher auf alles schimpfen, hauptsache nicht auf sich selbst? Warum? Damit ihr hinterher "siehste, ich habs doch gleich gesagt" sagen könnt?

Geht doch bitte erstmal zur Prüfung, habt etwas mehr Selbstvertrauen und konzentriert Euch nicht darauf, vorher schon auf IHKs und Schulen usw. rumzuhacken.

bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@blue_m

Sorry (ehrlich!). An die mail, von der Du sprichst kann ich mich ehrlich gesagt nicht mal mehr erinnern. Wenn ich mich hier also (vor allem dir gegenüber) zu offensiv verhalten habe, dann entschuldige ich mich in aller Form.

@Amun

Ja, aber... Du bist super in der Schule. Schön. Dann hat offensichtlich der Inhalt Deines Unterrichts nix mit der Abschlußprüfung zu tun gehabt. Bei mir schon. Die Themen aller BWL-Aufgaben wurden bei uns behandelt. Access nicht, aber das liegt am Verkürzen.

Alles in allem bin ich der Meinung, dass die Prüfung voll in unserem Stoffgebiet lag, auch wenn vielleicht die Schwerpunkte etwas unglücklich gesetzt waren.

Für jemanden, der insgesamt eine Eins komma verdient hat, sollte das auch (zumindest bei FiSi) in der Abschlußprüfung dringewesen sein.

Grüße an alle,

Horst

[Dieser Beitrag wurde von RoterHorst am 17. November 2000 editiert.]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von bimei:

Hi Leute,

warum wird eigentlich immer über ungelegte Eier lamentiert? Muß man immer schon vorher auf alles schimpfen, hauptsache nicht auf sich selbst? Warum? Damit ihr hinterher "siehste, ich habs doch gleich gesagt" sagen könnt?

Geht doch bitte erstmal zur Prüfung, habt etwas mehr Selbstvertrauen und konzentriert Euch nicht darauf, vorher schon auf IHKs und Schulen usw. rumzuhacken.

bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ola...

...meine rede, wir blamieren uns hier bis auf die knochen, wenn auch nur einer unserer zukünftigen arbeitgeber das liest was hier streckenweise abgeht - der schüttelt bloss den kopf...

also ich für meinen teil spar mir die luft für montag und sollte es wirklich total daneben sein (und ich bin zuversichtlich das es das nicht ist) dann kann ich immer noch schreien.

ich weis was ich kann. für 100% reichts sicherlich nicht, aber für 50% allemal.

@idun: der urschrei war fällig im namen des gesamten forums...

alo echo...

ps: ist der cafe noch warm smile.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Roter Horst und echo

- danke für die Blumen, aber nach einem kurzen Techtelmechtel heute morgen mit Uli in Kaffezien ist mir einfach der Kragen geplatzt!!!! Mir gehen die Gören mittlerweile höllisch auf den Senkel!!!!

Und wenn das alles hier, vor allem den geistigen Dünnpfiff, den einige absondern, von unseren künftigen Chefs gelesen wird, können wir einpacken!!

@blue_m - das war ja auch nicht auf Dich bezogen, ich sehe in Dir einen kompetenten Gesprächspartner!!!! smile.gifsmile.gif

@all - danke, dass ihr es gelesen habt!!! Auch ich stehe ein wenig unter Druck, aber ich werde mich HÜTEN, die bereits Geprüften nach den Aufgaben zu fragen. Das fände ich einfach unfair.

In diesem Sinne

allen für Montag viel Glück

Eure Idun

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

kinder, ihr seid echt hart drauf!

total krass abgedreht alle, das lasst euch gesacht sein.

die einen nur am jammern, die anderen machen die jammersaecke fertig, dann gibts noch die besserwisser [wie mich...;-)] und die selbst-auf-die-schulter-klopfer.

und was heisst hier, wir muessten uns quasi vor unseren zukuenftigen chefs schaemen?

wer erwartet, dass hier eine philosophie-runde bei gruenem tee abgehalten wird???

eigentlich will hier doch keiner mehr dem anderen helfen, oder?

DAS ist es, warum wir uns schaemen sollten.

amen

euer

kreisler

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich will niemanden angreifen es geht mir nur um das miteinander umgehen in diesem Forum.

1. Sollten alle die die Prüfung in BW oder Bayern gemacht haben eigentlich wissen das die Prüfungsfragen nicht identisch sein können wie die in den anderen Bundesländer

weil sie bis dato nicht zur ZBA Köln gehören.

2. Mein Text ging nicht nur um die Prüfung, ich habe sicherlich auch wie andere Bauchschmerzen vor der Prüfung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Uli Luethen:

kreisler,

wie meinst Du denn das? Ich meine, was konkret verstehst Du unter Hilfe?

Hier geben Leute ihre Erfahrungen weiter, Aufgaben und Projektarbeiten werden gepostet und diskutiert, Informationen aufgetauscht. Und das alles bekommst Du fuer lau.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi kreisler nochmal,

wenn das unklar geblieben ist, hier noch mal ausdruecklich: Nein, ich hatte ganz sicher nicht Dich gemeint, sondern teile Deine Meinung.

"Hart und gewagt", meintest Du, das geb ich auch zu. Aber die Leute, von denen ich schrieb, sind teilweise dermassen daneben, dass es direkt fahrlaessig waere, denen auch noch Honig ums Maul zu schmieren.

Uli

------------------

Uli's Prüfungspages ... die Seite mit den Prüfungshinweisen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich melde mich auch nochmal kurz.

Warum ich von den BW'er die ungefähren Fragen wollte ist ganz einfach, die Prüfung von denen ist ganz anders da sie nicht zur ZPA gehören.

Als weiteres haben wir heute die Aufgabe mit den 50, 25, 10 Clients im freiwilligen Prüfungsvorbereitungsunterricht gelöst.

Die Lösung kam in Zusammenarbeit unserer drei Profis im Kurs (die nur da sind weil sie den Pappendeckel brauchen) zustande. Unser einer Ausbilder brauchte soviel Zeit für die falsche Lösung, das Sie auf Wunsch der anderen anwesenden Kurskollegen die richtige Lösung innerhalb kürzester Zeit an die Tafel geschrieben haben, weil der Rest schon total verwirrt war von der falschen Lösung.

Die Aufgabe konnte auch nur durchgenommen werden weil ein freundlicher BW'er diese ins Forum gepostet hat.

Hier mal an alle die mitgeholfen haben ein dickes Lob und vielen Dank.

Unsere Lösung stelle ich in den entsprechenden Beitrag.

Mein Projekt das ich leider erst in 6 Monaten machen darf werde ich entweder hier her posten oder über Freedrive freigeben.

Als letztes wollte ich noch erwähnen das wir einen weiteren Ausbilder haben der im Prüfungsausschuß ist, er kann uns aus Chancengleichheitsgründen nicht soviele Tips geben. (Verständlich) Also sind schon einige Leute mit fundierten Kenntnissen jetzt im Prüfungsausschuß. Diese Leut können aber auch nicht alles von heute auf morgen über den Haufen schmeissen.

Also Ciao bis Montag Abend oder bis Dienstag.

Allen viel Erfog für Montag

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von kreisler:

Tut mir leid, gerade die Kommentare von o.g. Personen haben mir wenig geschmeckt.Eben weil sie nach "wir waren schon vor euch allen hier und haben riesig viel erfahrung und auch schon ueber 500 postings auf dem Konto..." klingen!

Hi kreisler,

in meinem Fall hast Du recht, ich war schon vor Dir hier, hab Erfahrung und schon über 500 Postings. biggrin.gif

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von reisler:

eigentlich will hier doch keiner mehr dem anderen helfen, oder?

Doch, genau deswegen posten hier die Leute, deren Kommentare Dir so wenig schmecken.

bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von kreisler:

in der letzten woche haben sich die "alteingesessenen" (ich sach einfach mal "ihr") im großen und ganzen nur auf die schulter geklopft und sich gegenseitig erzaehlt, wie toll sie sind, was sie nicht alles koennen und wie locker man doch an die pruefung gehen sollte, wenn man nicht ganz bescheuert ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na uli, da mussteste aber richtig voll gewesen sein, wenn du um 3 uhr morgens so ehrlich und direkt geworden bist wink.gif

weiter so, diese postings werden gerne von verantwortlichen der ihk und der schulen verfolgt

die freuen sich schon auf den tag, wenn die prüfungsaufgaben 1 zu 1 hier platziert werden, da ja sowas wie urheberrechtschutz besteht

btw

deine sprüche nerven ungemein

dass diese prüfung in der branche keine relevanz hat, ist dir auch klar und deine sprüche klingen so, als ob du sehr verbittert wärst, dass deine lange studiumszeit dich auf die gleiche stuffe stellt mit jedem beliebigen bäcker oder automechaniker der ne umschulung gemacht hat

dies sprüche oder ähnliche andeutungen musste ich und meine leidensgenossen seit 20 monaten hören, so von wegen "freut euch dass ihr besteht, geht los und vermehret euch....." ehhhh... ich meine "verdient geld und werdet nicht nochmal arbeitslos" wink.gif

dass auf den schulen irgendwelche lange gelernten PROFS ODER DOZENTEN den unterricht

machen, die für die branche wohl nicht das zeug haben ist natürlich unwesentlich, oder???

hauptsache der arbeitspolitische nutzen ist da

wenn die in der it branche nix bringen, da haben die ja eine kaufmännische grundlage, also arbeitslos wird da keiner frown.gif

DAS IST NÄMLICH DAS PROBLEM UM DAS IHR HIER STÄNDIG HERUMREDET

und deine einstellung ist ja wieder mal typisch für die "gelernten"

so auf die art: " ist doch alles ein witz, bleibt locker, wenn ihr das nicht besteht, dann bringt ihr eh gar nix, dass ist doch alles nur so einfach damit ihr dämlichen versager auch mal zum geldverdinnen kommt"

SO NÄMLICH KLINGT DEINE AUSSAGE VON HEUTE MORGEN!!!

ALSO , EIN HOCH AUF DIE GELERTEN UNSERES LANDES!!!

cya

CountZero

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Original erstellt von Uli Luethen:

Ich will mich jetzt nicht auf das hohe Ross setzen, aber bei Euch stimmen einfach die Relationen nicht mehr. Ihr meint, in einem IT-Beruf Anspruch auf ein Gehalt zu haben, dass dem eines Akademikers entspricht. Ein solcher bin ich zufaelligerweise. Ich bin es nicht geworden, weil ich mir davon besondere Karrierevorteile ausrechnete, sondern weil mich die Studieninhalte interessiert haben. Dafuer musste ich mich durch ueber 30 Pruefungen quaelen, jede davon mit einer Durchfallquote um die 50%, einige ueber 80%. Dagegen sind alle bisherigen IHK-Pruefungen der reinste Kinderfasching gewesen. Uebrigens waren auch die Pruefungen meiner eigenen zwei Facharbeiterberufe vom intellektuellen Niveau klar hoeher angesiedelt als diese mittelmaessige Denksportaufgabe, mit der man versucht, Euch Brauchbarkeit auf dem Arbeitsmarkt zu bescheinigen und ueber die ihr so schimpft. "

NOCH MAL: " Ihr meint, in einem IT-Beruf Anspruch auf ein Gehalt zu haben, dass dem eines Akademikers entspricht. Ein solcher bin ich zufaelligerweise."

und nochmal mein kommentar:

Derart arrogant sind wirklich nur "akademiker"

wieso meinst du wir sollten nicht das gleiche geld verdienen wie die " akademiker"?

als ich vor 9 monaten mit einem partner meine firma gegründet habe, kammen in meinem ausbildungsbetrieb genau die gleiche sprüche von den akademikern

"was wollt ihr loser in der branche machen?; ihr seid eh keine fachleute; macht euch nicht lächerlich und verkneift euch diese idiotische idee"

kommischerweise waren das alles echte akademiker und dazu noch solche die 15 jahre gelernt haben, dann sich ne stelle gesucht haben "entsprechend ihrem ausbildungsgrad" wink.gif und ihre

!!!fachidiotie!!! zur schau stellen

wenn es dann um problemlösungen geht sagt jeder von denen , ich bin nicht zuständig

und UNTERNEHMERQUALITÄTEN hat keiner von denen

wir dagegen haben seit 9 monaten 800.000 umsatz gemacht, können uns vor venturekapitalgeberangeboten nicht retten, haben 20 mitarbeiter UND DIE SCHEISS PRÜFUNG ERSCHEIT MIR EINFACH LÄCHERLICH!!!

WENN MIR DANACH BESCHEINIGT WIRD, DAß ICH MICH NICHT ZUM KAUFMANN EIGNE, DANN SCH..... ICH DRAUF!!!! wink.gif

LEUTE, HABT MUT, STÜRZT EUCH IN DIE BRANCHE, LASS DIE SCHEISS HK HINTER EUCH, LASST EUCH VON DEN GELEHRTEN NICHT ENTMUTIGEN!!!!!

ES IST EURE ZEIT!!! IN EINER BESSEREN KONNTEN WIR UNSRE AUSBILDUNG NICHT MACHEN!!!!

cya

CountZero

p.s. Wer noch n job sucht sollte n profil von sich an uns schicken!!! freiberufliche tätigkeit ist auch kein prob

CountZero66@gmx.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung