Jump to content

Allgemeine Fragen zur Präsi...

Empfohlene Beiträge

Ich habe mich bzgl. der Präsentation bei unserer IHK in Aschaffenburg erkundigt:

Zielgruppe: Prüfungsausschuß

Inhalt: Übersicht + Schwerpunkte (z.B. Entscheidungen, viel Fachwissen)

+ aufgetretene Fehler + Projekt völlig abgeschlossen? + ...

Kostenaufstellung, Soll- / Ist-Analyse, Lösungsalternativen... wurde nicht erwähnt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von kataga

In diesem Threat ging es doch unter anderem um die Zielgruppen und Inhalte. Ich wollte damit mir mal die Ansicht unserer IHK Kund tun!

Klartext: Empfiehlst Du, die von "der IHK" nicht aufgelisteten Punkte in der Präsentation deshalb auch nicht anzusprechen? Oder weshalb hast Du Deinen Beitrag hier geschrieben? Ich habe wirklich nicht verstanden, was Du damit aussagen willst.

Btw., was empfiehlst Du in diesem Falle jemandem, dessen Projekt-Thema z.B. lautet "Evaluieren geeigneter HW und SW sowie Erstellen eines Pflichtenheftes für ..."?

gruß, timmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt habt ihr mich total verwirrt. :(

Ich habe meine Präsentation so erstellt, dass ich auf die einzelnen Projektphasen eingehe. Ich gehe ungefähr nach demselben Schema vor wie in der Dokumentation.

Also:

1. Ausgangslage/Projektauftrag

2. Ist-Zustand

3. Soll-Konzept

4. Entwurf

5. Entwicklung des Servers

6. Entwicklung des Clients

7. Auslieferung

8. Ergebnis

Zu jeden Punkt habe ich eine Folie mit ein paar Stichpunkten oder einem Bild (für das Soll-Konzept habe ich z.B. nur ein Use-Case Diagramm). Ich wollte aber genau das erzählen, was in der Doku auch drinnen steht. Ist das jetzt falsch??! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo BMAS!

Original geschrieben von BMAS

Ich habe meine Präsentation so erstellt, dass ich auf die einzelnen Projektphasen eingehe. Ich gehe ungefähr nach demselben Schema vor wie in der Dokumentation.

Ist ja auch nicht falsch. Die Präsentation sollte zumindest der gleichen sachlichen und zeitlichen Gliederung der Dokumentation folgen.

Zu jeden Punkt habe ich eine Folie mit ein paar Stichpunkten oder einem Bild (für das Soll-Konzept habe ich z.B. nur ein Use-Case Diagramm). Ich wollte aber genau das erzählen, was in der Doku auch drinnen steht.

Das selbe sollte man nicht erzählen, es sollte keine "1:1"-Präsentation der Doku erfolgen. Konzentriere dich auf die wichtigsten Dinge. Suche den "Kern" des Projekts und stelle diesen besonders heraus. Es ist weder nötig noch sinnvoll und zeitlich sowieso unmöglich, auf jedes Detail aus der Doku einzugehen.

Nach langem Herumprobieren und Nachdenken hat meine Präsi fast die selbe Gliederung wie meine Doku, bloss vermindert um weniger wichtige Teilpunkte. Mein Schwerpunkt liegt dabei auf der Ist-Analyse und dem DV-Konzept.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon klar, dass ich nicht auf alles eingehen kann und genauso wollte ich das auch machen.

Aber danke, dass du das klar gestellt hast. Ich hätte mir wirklich sonst wohin gebissen, wenn ich die komplette Präsentation nochmal hätte machen müssen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung