Zum Inhalt springen

['ju:nien] VI - Ich komme!!!1 - LAN


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich war dieses Wochenende das erste mal auf einer öffentlichen LAN. Und zwar auf der Junien in Hagen. Und ich muss sagen, dass ich schwer beeindruckt bin. Jetzt weiß ich wozu Gott das Local Area Network schuf. Werde ab jetzt auf jeden Fall öfter auf LAN's anzutreffen sein. Was haltet ihr von LAN's. War vielleicht sogar jemand auch dort?

Und hier noch ein Lob an die Veranstalter. *daumenhoch*

mehr unter www.junien.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja, ich kann dir da nur zustimmen. LAN Partys sind einfach spitze, ich fühl mich da wohl :) aus Diesem Grund bin ich auf fast jeder großen LAN in Deutschland dabei. Es macht einfach saumässig spass, ob man alleine, mit Freunden, oder im Clan kommt .. viele wissen garnicht was sie verpassen. Falls jetzt jemand von euch auf die Idee kommt, auch mal auf so ein Event zu gehen, der sollte hier mal vorbeischauen.

have fun ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich hab jetzt auch schon für das Wochenende am 21. November geplant zur nächsten Lan zu fahren. Und zwar die Börde-Lan. Ist mir von nem Freund empfohlen worden. Mal schaun wies da so wird. Jetzt muss ich nur noch etwas zocken üben, und dann gewinnt man ja vielleicht auch mal ein Turnier. Hat diesmal noch nicht geklappt. :-(

Aber die LAN war ja auch schon verhältnismäßig groß... Also sehr viele Gegner.

Sehr gefallen hat mir, dass man dort echt leicht Kontakt zu gleichgesinnten bekommt. Hatte anfangs ja ein bischen bedenken meinen Rechner da so ab und zu mal alleine stehen zu lassen, aber soweit ich weiß gab es keinen Zwischenfall auf der ganzen LAN in Sachen Hardwarediebstal. Der Veranstalter hatte da auch ein wenig die Hand drüber. Haben bei allen den Perso kontolliert, und Aufkleber auf Rechner und Monitor verglichen, so dass keiner so einfach mit fremden Rechnern da rausmaschieren konnte. Fand ich echt gut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war auch auf der Junien VI :)

Wo saßt du? Ich war auf der Trainerbank Heim.

Die Junien ist die geilste LAN-Party überhaupt, da die Location und Athmosphäre stimmt, vor allem weil dort alle "ein wenig älter" sind und die Turniere viel mehr Spass machen als auf größeren LANs.

Ich bin 3. im HLDM 1on1 und 2. im BF1942 Turnier geworden :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich mag so grosse lans nicht ist mir zu unpersönlich.

spiele lieber mit nen paar kumpels zusammen auf na eigenden kleinen lan (10-20mann). Ich will einfach jemanden auslachen könenn wenn er was dummes macht ihn verhöhnen können wenn ich ihn töde (oder andersrum). Sehen wie sich ein anderer hinter dem monitor ärgert oder sich freut über ne lustige aktion. Auf na grossen Lan finde ich ist es wie im internet spielen. Hey ich habe den getötet ... wer auch immer das war von den 700mann hier :( ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja die Junien ist sehr persönlich für eine so große LAN.

Ich war da auch erst skeptisch aber war positiv überrascht.

Und in den Turnieren ist die Hähme trotzdem da, du weisst wo der Gegner sitzt und brüllst durch die Halle :bimei

Die Turniere speziell das BF-Turnier waren der Hammer in Sachen Spass, hinterher setzt man sich mit dem Gegner zusammen und redet locker über das Match, soviel zum Thema unpersönlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss Spike da völlig Recht geben. Ich hab jetzt zwar nicht so den Vergleich wie es auf anderen LAN's so abgeht, aber ich hab meine Gegner (die mich dann eiskalt weggeputzt haben) vor dem Match auch gesehen, und hätte auch hinterher mit denen reden können, aber ich habs ja eh noch nicht so drauf, also kann ich da auch nicht so mit denen rumanalysieren. Aber die Möglichkeit war gegeben.

TTWarlock hat natürlich auch Recht, dass es lustig ist nur mit Freunden zu zocken, die man kennt (also ihre Stärken und Schwächen). Also werde jetzt garantiert nicht nur noch auf öffentliche LAN's gehen.

Ach ja Spike: Ich saß im Nichtraucherbereich. Sehr nahe am ganz rechten Eingang.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lan-Parties sind schon ne feine Erfindung. Ich war bist jetzt auf vier öffentlichen Lan-Parties (immer der selbe Veanstalter; ca. 120 Leute) und auf unzähligen Privat-Lans.

Mir gefallen beide Varianten. Auf den öffentlichen Lans sieht immer neue, aber auch bekannte Gesichter und die Stimmung ist immer prächtig.

Meine erste öffentliche Lan war auch komisch für mich. Den eigenen Rechner unbeaufsichtigt stehen lassen usw.

Das nervige bei den Lans ist immer das Geschleppe der Hardware, aber das nehme ich gern in Kauf um mal das ganze Wochenende zu zocken.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war dort unter dem Namen diaFRAGma. Und ich habe am 2on2 in Counterstrike teilgenommen. Hab aber bislang nur gegen Bots gezockt. War also ganz schön hart gegen echte Gegner. Aber demnächst hab ich Internet, und dort kann ich dann ja üben. Wollte eigentlich auch gern BF zocken, aber wir waren nur zu 2 dort, und sind auch nicht so gut in BF, als dass wir uns 3 anderen BF-Zockern hätten anschließen können. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...
 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung