Zum Inhalt springen

Einstellungstest & Vorstellungsgespräch


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi

lese schon etwas länger hier mit und wollte jetzt auch mal was schreiben.

Also ich studiere noch aber ich habe mich jetzt dazu entschieden das das Studium nichts für mich ist. Deswegen bin ich auch spät dran mit meinen Bewerbungen aber ich habe so ca.15 Stück losgeschickt ich weiß ist nicht viel.

Auf jedenfall hab ich 3 Absagen bisher bekommen. aber auch schon 1 Einladung zum Einstellungstest bei ThyssenKrupp und eine Einladung zum Vorstellungsgespäch bei einer kleinen Firma hier in der Nähe hier.

Auf jedenfall ist der einstellungstest am samstag den 13.3 und das Gespräch am Freitag 12.3.

Mein Prob nun ich hab mich noch nie irgendwo beworben(also um einen Ausbildungsplatz) deswegen wollte ich mal fragen wie so in etwa der Test bei so ner großen Firma aussieht? Was kommt dran? Kommt auch Rechtschreibung dran?(da bin ich nicht so gut drin)

Was kommt beim Gespräch auf mich zu ? Ich hoffe das geht bei kleinen Firmen eher locker ab oder??

Ist es eigentlich realistisch das man mit nur 15 bewerbungen und keine erfahrung mit Test oder Gesprächen eine Chance hat?

Ich hoffe es melden sich Leute die ähnliches machen mußten.

plz help cu

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hatte auch etwa so viele Bewerbungen abgeschickt, ebenfalls keine Erfahrung mit sowas, hatte trotzdem keine Probleme genommen zu werden.

Tests sind von Firma zu Firma unterschiedlich, würd vor allem darauf schauen zu zeigen dass man mit Stresssituationen umgehen kann (also locker bleiben wenn du die gestellten Aufgaben net schaffst, ist oft Absicht).

Beim Bewerbungsgespräch sei einfach wie du bist, glaub das schlimmste was man machen kann ist sich zu verstellen, so was fällt den Leuten dann auf, die haben meisstens irgendwelche Psychologie-Kurse gemacht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von XXCrashXX2

plz help cu

Dafuer sind wir ja hier ;)

Schau mal hier rein, da findest du Tips zum Vorstellungsgespraech.

Die Tests, wie der Vorredner schon sagte, variieren sehr. Was allerdings meistens gefragt ist, ist Allgemeinwissen und Drei-Satz, schau dir das einfach vorher mal gut an ... Viel Erfolg :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geh in die Bibliothek (du hast dann aktuell viel Zeit, oder?), greif dir die Bücher von Hesse/Schrader...

a) über Bewerbungen (speziell für Azubis)

B) über Testverfahren (ebenfalls Azubis)

Um deine andere Frage zu beantworten:

- Wir haben Rechtschreibtests gemacht (mich schaudert heute noch)

- Wir hatten KEINE Psychofragen - aber ein strukturiertes Interview

LiGrü

Michael (selbst Autor zum Thema, Bewerbungsberater)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von XXCrashXX2

Also denkt ihr Rechtschreibung kommt wohl nicht dran oder?

Wie schon gesagt, das variiert von Firma zu Firma. Mein Ausbildungsbetrieb hatte einen Rechtschreibtest, waehrend bei IJK das wieder anders aussieht.

Den Hesse/Schader Tip kann ich nur unterstreichen, dort werden sowohl Tests als auch das Bewerbungsgespraech ausfuehrlich behandelt. Alternativ ist auch Teil 2 der Softskills Reihe von IJK zu empfehlen: Amazon.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall solltest du dich auch über die Firma informieren bevor du zu dem Test und dem Gespräch gehst! Es kommt immer gut an wenn man Informationen über die Firma vorweisen kann!

Bei den Tests kann man sich meiner Meinung nach sowieso nicht wirklich vorbereiten! Die würde ich immer auf mich zukommen lassen, da die so unterschiedlich ausfallen können! Bei mir war damals zum Beispiel Gruppenarbeiten, Allgemeinwissen, Rechtschreibung usw. dran.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung