Zum Inhalt springen

Datenkabel oder Infrarotadapter???


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo ihr wissenden,

kann mir einer von euch helfen?möchte gern meine fotos vom handy auf den rechner haben, mein handy hat aber nur ne infrarotschnittstelle.

was ist eigentlich effektiver ein datenkabel oder ein infrarotadapter?braucht man zwingend zum datenkabel geeignete software?was ist billiger?

bitte helft mir!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Interessant wäre vielleicht zu wissen, um welches Handy es hier geht. denn ich weiß z.b. von Nokia, dass es für deren Geräte entweder USB oder serielle Kabel gibt....

Btw. ich nutz bei meinem Nokia 6230 auch ne Infrarotschnittstelle, weil die einfach universeller einsetzbar ist. Der Zeitunterschied ist in meinen Augen zu vernachlässigen (ich hab das ganze auch auf der Arbeit mit nem DKU-2 Kabel testen können)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Welche Handy's angeschlossen werden sollen ist vermutlich die entscheidende frage. Den beispielsweis hat Siemens in den letzten jahren erst einmal den stecketyp gewechselt. hingegen ändert sich dieser bei anderen mit jedem model bzw. mit jeder modelreihe. IRDA hat halt den vorteil der unabhängigkeit ist dafür aber langsamer und es kann schwierigkeiten bereiten bis man mal eine verbindung aufgebaut hat.

Dann ist da noch die frage der Software die eingesetzt werden soll. Bei Siemens kann ich Vissie sehr empfehlen kostet nur ca 9 € und hat weitaus mehr funktionen als die Kostenlose software von siemens.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn es geht würde ich immer ein Datenkabel benutzen, aber das muss wohl jeder für sich selber entscheiden.

Hier mal die Gründe die dafür sprechen:

  • schneller als über IRDA
  • keine Probleme, dass der Kontakt einfach zwischenzeitlich abbricht
  • manche Funktionen sind bei manchen Handys nicht per IRDA verfügbar
  • IRDA muss immer erst manuell aktiviert werden vor einer Übertragung und schaltet sich nach eienr zeit wieder ab
  • Das Handy muss nicht an der IRDA-Schnittstelle liegen. (Manche Modelle haben den IRDA-Port an den unmöglichsten Stellen)

Was für IRDA spricht hier:

  • Funktioniert so gut wie mit jedem Handy => HAndywechsel problemlos möglich.
  • kein Kabel notwendig
  • Notebooks haben IRDA zu 99% schon integriert

Also wäge selber ab, was dir am wichtigsten ist und entscheide dich dann. :hells:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was für IRDA spricht hier:
  • Funktioniert so gut wie mit jedem Handy => HAndywechsel problemlos möglich.
Vorrausgesetzt, das neue Handy hat überhaupt einen Infrarotsender/empfänger.



  • Notebooks haben IRDA zu 99% schon integriert

Wo steht das denn??? Meine letzten beiden hatten z.B. keinen IRDA-Port...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vorrausgesetzt, das neue Handy hat überhaupt einen Infrarotsender/empfänger.
Ja, es gibt vereinzelte auch aktuelle Handys die kein IRDA haben, aber das sind vielleciht grad mal 5% der Geräte oder so...

Ausserdem steht da "mit so gut wie jedem Handy". Und dass das Vorhandensein von IRDA vorausgesetzt ist, sollte wohl logisch sein... ;)

Wo steht das denn??? Meine letzten beiden hatten z.B. keinen IRDA-Port...
Also alle Notebooks die mir bisher in die Hände gefallen sind hatten das zumindest - und das waren nicht grad wenige... und wenn ich mal so bei Notebooks rumsuche, dann finde ich ehrlich gesagt kein einziges aktuelles ohne IRDA. :hells:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung