Zum Inhalt springen

Beim Booten kein Vollbild?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

Vollgendes Problem, wenn ich hier meinen Laptop starte, habe ich immer nur einen total "kleinen" bildschirm. Soll heissen, das Bild ist weder gestreckt, noch gestaucht, sondern einfach nur mittig zentriert. Sobald ich in Windows bin ist es dann wieder normal. Find das ziemlich Nervig, weiss jemand wo ich das umstellen kann?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Volker81 ist schon auf dem richtigen Dampfer. Notebooks können auch mit TFT Auflösungen unterhalb ihrer Nennauflösung darstellen, indem sie dann die Auflösung interpolieren. Das geht aber erst, wenn der Grafiktreiber geladen ist. Der Grafiktreiber wird aber erst nach dem Bootscreen geladen, so dass in dem Moment das Logo nicht gestreckt werden kann, sondern klein und mittig dargestellt wird. Auf gut deutsch: das ist ganz normal und kann nicht geändert werden.

Bei TFTs kann man das Phänomen manchmal auch beobachten, nur scheinen dort viele eine eigene Elektronik zu haben, die das Bootlogo dann streckt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist kein Windows-Problem, sondern eine Einstellungssache am Notebook.

Die Startlogos von Windows werden - ebenso wie der Textmodus (BIOS, DOS, ...) - in einer Auflösung von 640x480 auf dem TFT-Bildschirm angezeigt. Bei den meisten Laptops gibt es die Möglichkeit, diese "kleine" Auflösung in Originalbildpunkten anzuzeigen (als "Fenster" mit breitem, schwarzem Rand) oder sie auf den gesamten Bildschirm zu strecken. Insbesondere auf älteren Laptops wirkt die gestreckte Anzeige jedoch kantig oder aber "verwaschen", da die Bildpunkte auf der Anzeige interpoliert werden müssen.

Die Einstellung lässt sich im BIOS und/oder über eine Tastenkombination ändern. Suche mal nach einer Tastenkombination wie z.B. [Fn] - [bildschirmsymbol mit vier Pfeilen nach außen]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das bei einem Notebook auftritt, gibt es in der Regel im Bios eine Option das Bild zu vergrössen, wenn eine andere Auflösung als die maximale Auflösung des Displays benutzt wird... Bei HP heisst der Punkt z.B. "Expand Video Mode"

PS: Verschoben zur Hardware, da es kein eigentliches Windowsproblem ist...

PPS: Arghs... jetzt "spielt" ingh auch schon mit...;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung