Zum Inhalt springen

Festplatte wird nicht erkannt (Win 98)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich schließe mich mal einigen Leuten an, die auch Festplattenprobleme haben.

Mein Problem ist, dass ich mein Rechner (Pentium 3; 600 Mhz; 128Mb SD-RAM; Win 98) meine neue 80 GB Festplatte von Hitachi (Nummer:

hds728080plat20) nicht erkennt. Das Bios checkt die IDE-Kanäle (Master, Slave usw ...) Gibt den Namen aus und dann bei der Erkennung der einzelnen Festplattengrößen bleibt er hängen. das einzige was er macht, ist das er noch eine 2 schreibt und dann der Cursos dahinter.

Danach kann ich neu starten und ich komme nie weiter als bisher.

Hab im Bios auch schon alle möglichen Einstellungen probiert.

immer wieder das selbe.

Hab heute sogar das BIOS mit einer "neuen" Updateversion von 2003 geflasht.

Nichts ist passiert! Geht immer noch nicht.

Hat vielleicht jemand ein neueres Flashupdate????

Hier meine motherboarddaten: Medion; MD9901; Micro ATX

Chipsätze: Intel ZX; Intel PIIX4E

War dann auch auf der Hitachi Homepage, um dort einen Discwizard zu finden.

Vergebens, er wurde aus dem Support genommen.

Jetzt weiß ich halt nicht mehr weiter. Vielleicht hat kann mir jemand einen anderen Discwizard geben, der auf der Platte funktioniert.

So das wars erstmal von mir ... Hoffe ihr könnt mir helfen ... :-)

Wenn ihr mir schnell was schicken wollt, dann: Dj_Smith@gmx.de :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich würde mal die platte alleine anstecken (meinetwegen ide0, ohne weitere geräte wie cd-rom, brenner oder ähnliches). musst dann halt im bios schauen, dass die einstellungen stimmen, aber da scheinst du dich ja mitlerweile so oder so auszukennen ;) die jumpereinstellungen würde ich dann in dem fall mal auf "auto" stellen um zu schauen ob sie erkannt wird.

viel erfolg, s4scha

//hast du die festplatte auch mal in anderen rechnern getestet? die kabel tauschen wäre auch noch ne idee - wurde ja schon ein paar mal genannt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich probiert. Geht trotzdem nicht!

Naja ich werde die Festplatte jetzt mit 32 GB gejumpt einbauen.

Wäre aber nett, wenn mir noch jemand sagen könnte, wo ich neuere BIOS-Updates her bekomme als 2003???

Beim Hersteller war nur eins von 2003 und das bringt auch nichts.

Na denn ... Trotzdem DANKE !!! @ ALL :cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

einbauen kannste die auch mit 32 erstma, wenn du später dann doch die volle größe hast, musst du einfach nur die Partition vergrößern oder ne 2. erstellen, wie du`s eben willst.(ist aber bei system-Platte nicht zu empfehlen)

Als erstes musst Du überprüfen ob Windows im 16 bit Fatmodus oder im 32 bit

Fatmodus laüft. Im 32 Bit Fatmodus sollte die ganze Platte erkannt werden.

Als nächstes mit einer Windows Startdikette starten und Fdisk auführen. Damit

wird die Platte initialisiert. Danach sollte es klappen.

Gruss gulliver.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich probiert. Geht trotzdem nicht![...]
Heisst das jetzt, dass sie auch in anderen Rechnern nicht funktioniert, oder dass sie da funktioniert aber in deinem nicht? Oder aber, dass du sie auch schonmal alleine am IDE-Strang hängen hattest und sie da auch nicht erkannt wurde? :confused:

@gulliver:

Windows läuft nicht in einem FAT-Modus, sondern die Partition wird höchstens mit FAT16 oder FAT32 formatiert... Das eine ist Betriebssystem und das andere Dateisystem...

@Dj Smith:

Schon mal auf die Idee gekommen, dass es da vielleicht gar kein neueres BIOS für gibt, da das Board schon zu alt ist, um den Aufwand zu treiben, das BIOS weiter zu optimieren? ;)

Schnapp dir einfach eine PCI-IDE-Controller-Karte, schliess die Platte da dran an und schon sollte es laufen (vorausgesetzt die Platte ist nicht kaputt).

Kosten: ca. 15-30€

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung